Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.913 mal aufgerufen
 Kräuter
Seiten 1 | 2
Konrad ( gelöscht )
Beiträge:

20.03.2012 18:16
Bärlauch antworten

Seyd gegrüßt, ihr Raben!
Ich mag gerne Bärlauch-Suppe.
Kennt da jemand Rezepte??
Gruß Konrad

Asaheil ok vana

Ragana Offline

Rabe


Beiträge: 188

26.03.2012 13:09
#2 RE: Bärlauch antworten

Lieber Konrad, liebe Raben,

Hier ein recht einfaches unkompliziertes Rezept:
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel(n), klein geschnitten
150 g Bärlauch
1 Liter Gemüsebrühe
100 ml Sahne
evtl. Salz und Pfeffer
Die Zwiebeln im Öl glasig braten, mit der Brühe ablöschen und kurz aufkochen, dann Bärlauch dazu, pürieren und danach die Sahne zugeben, nicht mehr kochen lassen, sondern nur soweit erwärmen, dass die Suppe heiß ist. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone abschmecken. Wohl bekommt's.

Bärlauch ist sehr gesund und hilft gegen viele Frühlingskrankheiten. Er enthält Vitamin C, Eisen, Mineralstoffe ... Man kann ihn frisch zu allen möglichen Speisen verwenden. Haltbarmachung von Bärlauch kenne ich nur in Form einer Tinktur.
Mal so spontan hier reingefragt: Kann man der Bärlauchkraft eine Rune zuordnen?

Sonnengrüße
Ragana

Wenn etwas nicht geht, mache es trotzdem. Tust du es nicht, existiert es nicht.

Shiva Offline

Altrabe


Beiträge: 610

26.03.2012 21:34
#3 RE: Bärlauch antworten

Hallo Ragana,

danke fuer das Rezept, das werde ich bald mal ausprobieren! Mir wuerde da Laguz einfallen, weil sie ja fuer Lauch steht, wenn mich nicht alles taeuscht!

OT: @Ragana: Das Lavendel-Oel ist gut geworden und duftet richtig schoen!!!

Liebe Gruesse

Shiva*

Ragana Offline

Rabe


Beiträge: 188

27.03.2012 09:51
#4 RE: Bärlauch antworten

Hallo Shiva,

vielen Dank für deine gute Idee. fühlt sich schon mal richtig an. Vielleicht fehlt da noch ein kleines bisschen Schärfe. Mit welcher Rune würdest du weiter würzen? Irgendwie will zu noch eine bezüglich des Bärlauchs dazu? Gibt es vielleicht eine, die "Bären"-Kraft hat? Diese mit dem Lauch zusammen wäre dann stimmig.

Super, dass du das Lavendelöl gleich angesetzt hast. Für was wirst du es benutzen? Ich nehme es momentan abends nachdem ich die Füße gewaschen habe und massiere es in die Füße ein - für einen ruhigen, erholsamen Schlaf mit der Option morgens erfrischt und gut gelaunt aufzuwachen.

Viele Sonnengrüße
Ragana

Wenn etwas nicht geht, mache es trotzdem. Tust du es nicht, existiert es nicht.

Vanadis Offline

Rabe


Beiträge: 481

27.03.2012 10:09
#5 RE: Bärlauch antworten

Hallo Mädels

nun will ich mal wieder in meinen Bärlauchwald fahren (ja, sorry, da muss ich das Auto nehmen )und ganz behutsam, vom Wege aus mein Körbchen mit frischen Blättern füllen, denn weiter innen blühen jetzt die Märzenbecher und die Leberblümchen, die will ich nicht zertrampeln.

@ Ragana, ich würde zu(Laukaz)vielleicht noch hinzu fügen. Diese Rune hat zwar mehr was mit dem Urrind zu tun, aber sie fällt mir auch spontan bei "Bärenkräften", physischer Gesundheit etc. ein.

Einen schönen Frühlingstag wünscht
Vanadis

Hugin und Munin müssen jeden Tag
Über die Erde fliegen
Ich fürchte, dass Hugin nicht nach Hause kehrt;
Doch sorg ich mehr um Munin.
Grimnismal 20

Ragana Offline

Rabe


Beiträge: 188

27.03.2012 10:34
#6 RE: Bärlauch antworten

Liebe Vanadis,

viel Erfolg beim Bärlauchsammeln und viele Grüße an die Leberblümchen und Märzenbecher

Boah! Mit und ist genau der Bärlauch getroffen. Gerade weil dahinter so eine mächtige und doch fließend-durchdringende Kraft steht! Ein Grand Merci von
Ragana

Wenn etwas nicht geht, mache es trotzdem. Tust du es nicht, existiert es nicht.

Shiva Offline

Altrabe


Beiträge: 610

27.03.2012 23:35
#7 RE: Bärlauch antworten

Liebe Ragana,

leider ein bischen spaet, aber mir wuerde da wohl auch eingefallen sein...

Das Lavendeloel nutze ich im Moment besonders abends, wenn ich noch ein wenig aufgeregt vom Tagesgeschehen bin und reibe mich damit am Halsbereich ein...dann habe ich beim Einschlafen den beruhigenden Lavendelduft in der Nase

Liebe Gruesse


Shiva*

P.S. Natuerlich ist es hier in Italien wieder einmal nicht so einfach, Baerlauch zu bekommen...*Grummel*

Ragana Offline

Rabe


Beiträge: 188

28.03.2012 09:35
#8 RE: Bärlauch antworten

Hallo liebe Shiva,

Danke für die Bestätigung des - es passt wirklich!

Sei nicht traurig, dass du nicht so leicht Bärlauch finden kannst - du wohnst dafür in ITALIEN!!!! Und noch dazu in einer wunderschönen Gegend - fast bin ich neidisch ... Es ist mein Lieblingsland und es zieht mich auch immer wieder dahin. Noch nirgends habe ich so lecker gegessen wie in Ligurien *seufz*!! Und Kräutlein findest du doch dort allemal in Hülle und Fülle, nicht wahr?

Cari Saluti

Ragana

Wenn etwas nicht geht, mache es trotzdem. Tust du es nicht, existiert es nicht.

Vanadis Offline

Rabe


Beiträge: 481

28.03.2012 09:52
#9 RE: Bärlauch antworten

Zitat von Shiva


P.S. Natuerlich ist es hier in Italien wieder einmal nicht so einfach, Baerlauch zu bekommen...*Grummel*



Liebe Shiva

dafür wachsen bei Euch so wunderbare Sachen wie Basilikum einfach so im Beet.. lecker...
und alles ist jetzt schon grün und blüht.

Liebe Grüße
Vanadis

Hugin und Munin müssen jeden Tag
Über die Erde fliegen
Ich fürchte, dass Hugin nicht nach Hause kehrt;
Doch sorg ich mehr um Munin.
Grimnismal 20

Shiva Offline

Altrabe


Beiträge: 610

28.03.2012 12:37
#10 RE: Bärlauch antworten

Hallo ihr Lieben,


das stimmt, da muss ich euch Recht geben! Dessen bin ich mir auch bewusst!

Es aergert mich einfach nur, dass ich hier manchmal die (fuer mich) normalsten Dinge nicht finde...

Der Mensch ist halt nie zufrieden... *saeufz*


Zwinkernde Gruesse

Shiva*

Konrad ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2012 13:00
#11 RE: Bärlauch antworten

liebe Raben
bitte nicht das Thema zerpflücken

Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen
Winston Churchill

Skyla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.786

28.03.2012 13:09
#12 RE: Bärlauch antworten

Lieber Konrad,

hier isses wie im richtigen Leben, man schweift auch mal kurz ab, da man sich einfach freundschaftlich unterhält - um dann wieder zum eigentlichen Thema zurückzukehren. Also, net so eng sehen. :-)

Und hier wird nicht zerplückt - eher gepflückt und zwar der Bärlauch!
Ich habs gut, bei mir wächst er unter einem Busch unterm Küchenfenster - hab ihn da vor paar jahren gepflanzt und ihm scheint es richtig gut zugehen, er kommt immer wieder!

LG von Skyla



****************************************************
Wo das Glück zu Hause ist,
da dürfen Blumen lachen,
Bäume tanzen,
Bäche klatschen,
Wiesen weinen,
Berge hüpfen
und Sterne winken.


Adalbert Ludwig Balling

Konrad ( gelöscht )
Beiträge:

28.03.2012 13:16
#13 RE: Bärlauch antworten

Zitat von Skyla


Und hier wird nicht zerplückt - eher gepflückt und zwar der Bärlauch!
Ich habs gut, bei mir wächst er unter einem Busch unterm Küchenfenster - hab ihn da vor paar jahren gepflanzt und ihm scheint es richtig gut zugehen, er kommt immer wieder!

LG von Skyla



ich hatte auch mal welchen, als ich noch in Nähe eines Waldes gewohnt habe.

Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen
Winston Churchill

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.391

28.03.2012 18:29
#14 RE: Bärlauch antworten

Liebe Raben,
eine Hexenfreundin aus dem Harz schenkte mir vor 10 Jahren eine Winzpflanze Bärlauch, die sie im Harz ausgegraben hatte. Ich hab sie unter Farn im Vorgarten eingepflanzt und nun ist schon der halbe Vorgarten damit bestütkct, zu meiner und der Nachbarn Freude (die sich alle an der "Ernte" beteiligen dürfen).
Meine Freundin hat mal in einer Zeitung einen Artikel über den Bärlauf geschrieben (u.a.). Hier findet ihr ihn.
https://docs.google.com/viewer?a=v&q=cac...jOGpipwMWAteq1g

Liebe Grüße und ansonsten einen "bärigen" Appetit.
Tanith

In einem Sumpf schwimmt man sich nicht frei. ICH

Vanadis Offline

Rabe


Beiträge: 481

29.03.2012 09:09
#15 RE: Bärlauch antworten

Liebe Tanith

toll, dass sich der Bärlauch bei Dir im Garten so gut macht. Liegt wohl daran, dass es ein "wilder" ist und dass die Hexen aus dem Harz da wohl bisschen Kraft hineingehext haben.

Leider habe ich mit dem Versuch, Bärlauch im Garten anzusiedeln wenig Glück.
Letztes Jahr hatte ich mehrere Pflanzen aus dem Baumarkt an einer schönen halbschschattigen Stelle eingesetzt und sie auch aussamen lassen aber bis auf eine einzige Ältere, die jedes Jahr kommt - Fehlanzeige.
Naja, dafür kann ich eben welchen im Wald ernten. Ist nicht allzu weit.

Liebe Grüße
Vanadis

Hugin und Munin müssen jeden Tag
Über die Erde fliegen
Ich fürchte, dass Hugin nicht nach Hause kehrt;
Doch sorg ich mehr um Munin.
Grimnismal 20

Seiten 1 | 2
«« Brennessel
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor