Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.069 mal aufgerufen
 Legesysteme
Othala ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2006 16:28
Das Kleine Kreuz antworten
Hallo allerseits,

folgende Legemethode ist eine meiner bevorzugten;
ich würde sie als "kurz, knapp, prägnant" - aber nicht weniger aufschlußreich als einige andere umfangreichere Legesysteme bezeichnen.

Eine typische Fragestellung könnte lauten:
wie soll ich mich in dieser Situation verhalten?

....3....


1..........2


....4....

Pos.1 = Thema der Situation
Pos.2 = So sollte der Fragende sich nicht verhalten
Pos.3 = So sollte er sich verhalten
Pos.4 = Dahin führt es


Bei diesem Legsystem ist meiner Erfahrung nach vor allem der Unterschied zwischen Pos.2 und Pos.3 zu beachten, sprich: herauszuarbeiten, denn sehr häufig ist verhaltenstechnisch eine Tendenz zu Pos.2 vorhanden, was dem Fragenden oft nicht bewußt ist.

Liebe Grüße,

Othala


<<Wenn ich einen grünen Zweig im Herzen trage, wird sich auch ein Singvogel darauf niederlassen>>
(aus China)

Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2006 00:50
#2 RE: Das Kleine Kreuz antworten

Liebe Othala,

jetzt bin ich verblüfft - eine Tendenz, automatisch sich zum Schatten oder zu dem, was nicht gut ist, hingezogen fühlen ....

Du hast recht, ich interpretierte diese Position ja bislang schon immer als Grundlage, Basis (im Gegensatz zu der vorherrschenden Beschreibung), aber dene Formulierung gefällt mir mehr als gut.


Grüne Grüße
Brigid

^^^^^^^^
Wenn der Nebel sich lichtet, sieht man den Regen (Irland)

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

15.01.2006 12:00
#3 RE: Das Kleine Kreuz antworten

Liebe Othala

das ist es! Wirklich! Vielen Dank auch von mir für diesen Gedankenanstoß. Das die zweite Position im Schatten und die Dritte im Licht zu betrachten ist, ist klar. Und bei meinen Legungen war dann immer dieses "nein das nicht tun- nein das nicht tun" im Kopf, wodurch dann aber genau diese Position unbewusst einen viel zu hohen Stellenwert bekam.

So aber, bezieht man diese Schwäche mehr mit ein und das Bild wird runder, ganzheitlicher.

Liebe Grüße
und einen Allen einen schönen Sonntag
Zita

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor