Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 468 mal aufgerufen
 Kräuterrezepte
Ragana Offline

Rabe


Beiträge: 188

06.04.2012 14:59
die grüne Neune - mal wieder antworten

Liebe Kochraben, liebe Tanith,

Irgendwie finde ich den Thread mit der Grünen Neunen nicht. Darum hier meine Antwort auf Taniths Frage, ob ich die Grüne Neune auch auf Kartoffelbasis koche: Meistens schon, denn so hat die Suppe mehr Substanz und man wird satt davon. Benutzt ihr auch immer mal andere Kräuter oder fühlt ihr euch an ganz bestimmte gebunden? Bei uns in Südhessen habe ich in diesem Jahr Löwenzahn, Brennessel, Sauerampfer, Bärlauch, Schnittlauch, Giersch, Gänseblümchenblüten, Melisse und ein bisschen Majoran genommen. Das sind alles Kräuter, die sich in meinen Kräuterbeeten, bzw. auf der Wiese sehen lassen. Dazu kommt natürlich ein Zwiebelchen, eine Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer und so ein paar kleine Geheimnisse, wie z.B. ein Schuss Sherry oder einen Teelöffel Schmand, oder eine Prise Muskat oder oder oder ....

Guten-Appetit-Grüße
Ragana

Wenn etwas nicht geht, mache es trotzdem. Tust du es nicht, existiert es nicht.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.360

06.04.2012 17:52
#2 RE: die grüne Neune - mal wieder antworten

Liebe Ragana,
dieses Jahr war es hier bei uns zu Ostara, als ich die Suppe kochen wollte, noch sehr magermit den Kräutern, aber ich hab mal meinen Eintrag aus dem Jahr 2007 rausgesucht:
topic-threaded.php?board=25607&forum=16&threaded=1&id=612&message=3065871
Wie gesagt, dieses Jahr habe ich einige Kräuter vom Markt mitgebracht. Ich mache auch gern etwas geräucherten Speck dazu.
Dir einen guten Appetit, ist bestimmt sehr lecker, dein Süppchen.
Liebe Grüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmt man sich nicht frei. ICH

«« Ingwer
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor