Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 225 Antworten
und wurde 8.436 mal aufgerufen
 Legesysteme
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

01.10.2012 09:18
#181 RE: Tagesrune antworten

Hallo lieben Rabenwelt,

heute ist bei mir am Start, vermutlich geht es in die geistige Welt, mein Vision Quest (Indianer-Tarot) gibt ähnliche Anhaltspunkte.

Zu meinen letzten Runen:

Samstag , wir haben unsere Blutpflaume im Eingangsbereich von ca. 7 m auf 3 m runter geschnitten, d.h. sie hat ganz schön "leiden" müssen. Die Rune passt voll in diese Situation, sie heilt auch Wunden, Schnitte und "Bluterkrankungen". Sie wirkte als Rune zerstörerisch, schafft damit aber auch wieder eine neue Ordnung, das fand ich doch sehr interessant.

Gestern hatte ich , sie verstehe ich noch nicht so ganz. Gestern hat es mich mal wieder gepackt und ich habe den Backofen und die Küche komplett auseinander genommen und mal wieder richtig gewienert, anschließend dann gleich wieder alles neu "eingeweiht", in dem ich gleich einen Kuchen gebacken habe. Also alles in allem ein sehr arbeitsreiches Wochenende und die Freude/Wonne über das Ganze, was Wunjo ja ausstrahlt, kommt eigentlich heute erst richtig bei mir an. Allerdings hatte ich die letzte zwei Tage auch eine ziemliche Energie, irgendwie lief das alles von selbst, nix Muskelkater etc.

Wünsch Euch einen schönen Tag!

...................................................................................
irgendwann schaffe ich das....

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

01.10.2012 09:30
#182 RE: Tagesrune antworten

Der Sonntag verlief bei mir auch recht ruhig. Also wohl eher das Thema Sorglosigkeit.
Bei mir ist heute Wunjo zu Besuch.
Ich hole heute Vormittag schon mal mein Geburtstagsgeschenk ab. (Hab ich zwar erst in 14 Tagen) aber was ich
hab das hab ich.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

loki66 Offline

Rabe


Beiträge: 445

01.10.2012 23:49
#183 RE: Tagesrune antworten

Hallo Tanith, hallo Urmelix,

die Träume zu lenken oder zu steuern finde ich sehr interessant,
kann man das lernen, dass Unterbewußtsein in den Griff zu bekommen?
Das mit der Schnatterei war nicht böse gemeint.
Mir ist nur aufgefallen, Frauen haben hier in Sachen
Mitteilungsbedürfnis das Zepter in der Hand.
Warum auch nicht?

Gruß loki66

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

02.10.2012 08:27
#184 RE: Tagesrune antworten

Zitat von loki66 im Beitrag #183


die Träume zu lenken oder zu steuern finde ich sehr interessant,
kann man das lernen, dass Unterbewußtsein in den Griff zu bekommen?

Moin Loki,
ja, das kannst du trainieren, in dem du bewusst, auch im Wachzustand den Traum zu Ende träumst, d.h. ihm das Ende gibst, welches du passend findest, einfach weiter "denken". Wenn es aber eine Sache ist, die aus den tiefen des Unterbewusstseins kommt, dann wird es schwierig, denn das Unterbewusstsein wird es dir immer wieder vorführen, bis die Lernaufgabe erfüllt ist.

Das mit der Schnatterei war nicht böse gemeint. Habe ich dir auch nicht krumm genommen, aber so etwas greife ich doch sehr gern auf, aber lustig gemeint, ansonsten hätte ich es dir direkt gesagt...
Mir ist nur aufgefallen, Frauen haben hier in Sachen
Mitteilungsbedürfnis das Zepter in der Hand. nicht nur hier....
Warum auch nicht? nochmal schnell nach Gallier-Art dem ganzen Nachdruck verleih...

Gruß loki66


Viele Grüße von Urmelixus Verkündus

...................................................................................
irgendwann schaffe ich das....

Vanadis Offline

Rabe


Beiträge: 481

02.10.2012 08:45
#185 RE: Tagesrune antworten

Hallo Ihr Raben

das mit dem "Träume im Wachzustand weiter träumen" will ich mir mal auf die Agenda setzen.
Mir geht es zur Zeit in allen alltäglichen Dingen eigentlich sehr gut, habe kein Sorgen und Probleme ( klopf auf Holz ), werde aber von schrecklichen Alpträumen geplagt. Als ob die bösen Geister ihrer Existenzgrundlage beraubt sich in meine Nachtträume flüchten und dort ein wenig Spuk machen.

Habe heute. Das ist Loki, also obicht.

Liebe Grüße
Vanadis

Hugin und Munin müssen jeden Tag
Über die Erde fliegen
Ich fürchte, dass Hugin nicht nach Hause kehrt;
Doch sorg ich mehr um Munin.
Grimnismal 20

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

02.10.2012 09:11
#186 RE: Tagesrune antworten

Moin,

heute habe ich wieder , hmm, na da bin ich mal gespannt. Fehu hatte gestern die Bestätigung einer Sache zum Thema Besitz im Gepäck, die uns etwas Kopfzerbrechen bereitet, es werden vertragliche Vereinbarung nicht eingehalten, heute soll das geklärt werden.

Wünsche euch einen schönen Tag!

...................................................................................
irgendwann schaffe ich das....

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

02.10.2012 10:27
#187 RE: Tagesrune antworten

Guten Morgen,
Für mich ist heute ein KenazTag. Da ist wieder Selbsterkenntnis angesagt. So langsam lerne ich mich kennen.

Ich hab für heute die Kenaz gezogen und mal den September ausgewertet. Für den Monat September hatte ich in den Rauhnächten ja Mannaz gezogen und im Laufe des Monats hat mich am meisten die Rune Ingwaz begleitet 5X. Pertro 4X und Thurisaz 3X.
Das scheint die Monatstendens zu sein. Wie ich DAS in Zusammenhang setzen soll ist mir noch nicht klahr.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

02.10.2012 11:27
#188 RE: Tagesrune antworten

Hallo Druidin,

vielleicht kann ich dir helfen, ein Same verschwindet doch erst im Boden um dann mit voller Kraft zu erblühen.... Vielleicht kannst du ja noch herausfinden, was an den Ingwaz-Tagen für Entwicklungen/Transformationen stattgefunden haben, die Perthro dann verschwinden/entwickeln ließ, um sie mit Thurisaz in voller Kraft entspringen zu lassen. Zwei Dinge scheinen dabei noch auf sich warten zu lassen oder haben sich anderweitig versorgt...

Liebe Grüße

...................................................................................
irgendwann schaffe ich das....

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

02.10.2012 12:42
#189 RE: Tagesrune antworten

Das ist eine schöne Sichtweise.
In letzter Zeit hab ich scheinbar nur einen recht materiellen Blickwinkel.
Vielen Dank fürs Helfen.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

02.10.2012 13:54
#190 RE: Tagesrune antworten

Liebe Druidin,

danke für den Gästebucheintrag, ich kann aber leider diesen Monat nicht wirklich etwas auswerten, denn der ist bei mir nicht komplett... Wir waren ja noch son bisken urlaubsmäßig unterwegs. Den Oktober werde ich aber sicherlich auswerten können, auch wenn da wieder ein paar Tage fehlen, es sind ja nur einige wenige.

Liebe Grüße

...................................................................................
irgendwann schaffe ich das....

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

02.10.2012 14:12
#191 RE: Tagesrune antworten

Sodele,

hab trotzdem nochmal schnell geschaut, mir fiel eben ein, ich hatte mir ja noch ein paar Notizen gemacht, schlau gell? *kicher* 3x Naudhiz, 3x Dagaz, Perthro, Algiz, Sowilo, Berkana, Ehwaz, Laguz je 2x, Uruz, Eihwaz, Jera, Gebo, Mannaz,Wunjo, Fehu, Ansuz, Thurisaz je 1x, scheint allet ziemlich ausgewogen, da kann ich keine wesentlichen Auffälligkeiten entdecken. Na ja, Dagaz besucht mich schon öfters, dit macht se sonst aber ooch.. Naudhiz ist neu, muss ich mal im Auge behalten, hatte aber dadurch diesen Monat eher einen "erlösenden" Begleiter. Hmm, 18 Runen in einem Monat und ein paar Tage habe ich nicht gezogen, darüber muss ich mal nachdenken...

Viele Grüße

...................................................................................
irgendwann schaffe ich das....

loki66 Offline

Rabe


Beiträge: 445

02.10.2012 21:10
#192 RE: Tagesrune antworten

Hallo Urmelix,

vielen Dank für Deine Antwort.
Mit der Träumerei muß man wohl auch etwas Geduld mitbringen.
Hatte mir mal das Buch "Die Physik der Träume" gekauft.
Der Autor meinte, man muß die Realität mit in den Traum nehmen.
Da ich oft auf die Uhr schaue, mache ich das im Traum auch,
aber da hat die Uhr keine Zeiger und wenn doch, wache ich auf.
Der Sprung in den Abgrund funktioniert auch immer.

Gruß loki66

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

03.10.2012 09:19
#193 RE: Tagesrune antworten

moin,
heute gibt es eine Runde Tiwaz bei mir, die hat sich gestern schon angekündigt.

Wünsche euch einen schönen Feiertag!

...................................................................................
irgendwann schaffe ich das....

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

03.10.2012 11:19
#194 RE: Tagesrune antworten

Für mich gibts heute einen (verregneten) RaidhoTag.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.466

03.10.2012 13:09
#195 RE: Tagesrune antworten

Hallo liebe Raben,

ich hatte gestern Kenaz... der Tag war sehr erkenntnisreich und auch auf den gesundheitlichen Aspekt bezogen, traf die Rune zu. Nun ist allerdings die Frage, was ich mit dieser Erkenntnis anstelle?! Es kommen immer neue Ereignisse hinzu, die die Erkenntnis immer wieder neu in Frage stellen. Erstmal aber halte ich noch die Füße still.

Liebe Grüße
Luthien

____________________________________________
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor