Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 225 Antworten
und wurde 8.724 mal aufgerufen
 Legesysteme
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

07.09.2012 18:25
#76 RE: Tagesrune antworten

Dann bin ich wohl vom Kopf her heute etwas "eingefrohren" denn irgendwie steh ich heut neben mir.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

alyryn Offline

Rabe


Beiträge: 91

07.09.2012 20:02
#77 RE: Tagesrune antworten

Hi,
morgen ist meine Rune - was ja eigentlich einen schönen Tag verspricht - wenn da nur nicht blöde Schulkonferenz am Nachmittag wäre ;)
Danke für deine Erläugerung Urmelix, das muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen
lg
alyryn

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

08.09.2012 09:01
#78 RE: Tagesrune antworten

moin,

heute hat mich der Blitz getroffen.., mal schauen, ob das ein reinigendes Gewitter wird oder feinster Sonnenschein. Wünsche Euch einen schönen Tag...Germgüß

hab meine Signatur verloren,falls sie einer findet, bitte bei Perthro abgeben... danke..

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

08.09.2012 14:00
#79 RE: Tagesrune antworten

Für heute hab ich Hagalaz gezogen und hatte schon beim Aufstehn das Gefühl, mit den Fingern
in der Steckdose geschlafen zu haben, total rappelig.
Bin heute wohl, was dumme Sprüche betrifft, Sensiebelchen und hab dann leider die Angewohnheit richtig
böse Sprüche retour zu geben. War so hart garnicht gemeint aber gesagt ist gesagt.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.391

08.09.2012 14:13
#80 RE: Tagesrune antworten

Zitat von Urmelix im Beitrag #

Kennt ihr das folgende altnordische Gedicht zu Isa? "Die breite Brücke ist aus Eis, der Blinde braucht die Führung." Tja und wer blind ist, dem muss geholfen werden... Viele Grüße

Hej, Urmelix,
hier auf dem Baum findet sich auch etwas dazu:
http://www.rabenbaum.com/runen/zweites-aett/isa.html
Liebe GRüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmt man sich nicht frei. ICH

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

08.09.2012 17:56
#81 RE: Tagesrune antworten

moin Tanith, mal ein ganz anderer Gesichtspunkt, als Stein kannte ich bisher nur das Katzenauge, funkelt ja auch wie Eis, daher konnte ich mir das merken... Zu den Runenseiten mit den Beschreibungen bin ich bisher noch gar nicht vorgedrungen, ging irgendwie an mir vorbei, na ja, ich bin halt manchmal so ein bisschen sehr blond.... Danke!

hab meine Signatur verloren,falls sie einer findet, bitte bei Perthro abgeben... danke..

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.391

08.09.2012 19:13
#82 RE: Tagesrune antworten

Liebe 'Urmelix,

Zitat
Zu den Runenseiten mit den Beschreibungen bin ich bisher noch gar nicht vorgedrungen, ging irgendwie an mir vorbei, na ja, ich bin halt manchmal so ein bisschen sehr blond..


Ich wollte dich zu überhaupt nix drängeln. Ich glaube auch, dass wir hier alle längst nicht alle Seiten des wunderbaren Rabenbaums kennen. Mit "blond" hat das nix zu tun, ganz bestimmt nicht.
Liebe Grüße
Tanith

In einem Sumpf schwimmt man sich nicht frei. ICH

alyryn Offline

Rabe


Beiträge: 91

08.09.2012 19:22
#83 RE: Tagesrune antworten

Hallo,
ich habe nochmal über Wunjo nachgelesen und da stand auch was von Harmonie und guter Teamarbeit als mordene Variante und das passte dann doch ganz gut auf den heutigen Tag. 2 Konferenzen und 2 Besprechungen und einiges, das gelöst und organisiert wurde. Und zum erfreulichen Teil des Tages gehörte wohl, dass ich mich entschieden habe, welches Hamsterchen in die leider gerade verwaiste Unterkunft einziehen soll. Und auf die hübsche Dame freue ich mich schon sehr.
Für morgen habe ich . Mal sehen, was mir das bringt.

lg
alyryn

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.165

08.09.2012 19:51
#84 RE: Tagesrune antworten

Hallo Zusammen,

zur Rune Isa habe ich vor einiger Zeit eine Überarbeitung geschrieben

http://www.rabenbaum.com/isa.html

Das ist dann auch das Aett auf dem "aktuellen Rabenbaum"

Liebe Grüße
Ansuz



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

08.09.2012 19:53
#85 RE: Tagesrune antworten

Liebe Tanitha,

Deine Tagesrune entfaltet wohl gerade die volle Wirkung..., ich fühle mich nicht gedrängt und blond bin ich wirklich , ich habe es nicht falsch aufgefasst, bestimmt nicht.... Ich bin zwar auch ein Sensibelchen, aber sooo nun auch wieder nicht... es hat mir also nicht die Stimmung verhaaagelt...

Liebe Grüße auf den unteren , ich krall mich gerade noch ganz oben fest, hoffe, ich schaffe das hier auch in die unteren Bereiche, da zieht das nicht so.... und da habe ich dann bestimmt auch die Haare schöner...

schnell mal so ein Wunschtrunk anrühr....

hab meine Signatur verloren,falls sie einer findet, bitte bei Perthro abgeben... danke..

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

08.09.2012 20:05
#86 RE: Tagesrune antworten

Da ist mir doch noch was zu Isa eingefallen.

Eis ist gefrohrenes Wasser, was darauf hinweist, dass die Flüssig- keit (für einige Zeit)
fest wird und damit Entwicklung und Veränderung aufhält.
Eis ist kalt, schön und gefährlich.
Eine Schicht aus Eis bedeckt Seen und Flüsse, sogar die Ufer des Ozeans,
und das Leben muss in der Dunkelheit darunter ungesehen weitergehen.
Manche Arten von Eis werden von Myriaden verwinkelter Linien durchkreutzt, die eine hervorragende Fläche
für die Runendivination bilden.
Weiteres gibt es das Bild der Berggöttin Skadi, die die Sicheln des Mondes an ihre Füße band und so das
Schlittschuh laufen erfand.
Isa repräsentiert die dunkleren Aspekte der Göttin, die öde, unfruchtbare Göttin, die in unserer Mythologie
Rind genannt wird und sich dreimal weigerte, Odin jenen Sohn zu schenken, den er gebraucht hätte
um den Sonnengott Balder zu rächen, der das entgegengesetzte Prinzip zu Isa darstellt.
In diesem Mythos symbolisiert Rind die grfrohrene Erde, die nicht bereit ist, sich der Umarmung der Sonne, die durch Odin symbolisiert wird, hinzugeben.

Wenn sie anderen Runen hinzugefügt wird, wirkt sie wie eine Art Stabilisator.
Runenkräfte können ohne Kontrolle längere Zeit aktiv bleiben, weil Isa ihre Auflösung verzögert.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

08.09.2012 23:42
#87 RE: Tagesrune antworten

Also, der Hagalaztag ist, Odin sei Dank, ruhig zuende gegangen.
Morgen- neues Spiel, neues Glück , Thurisaz .
OK, kann losgehn.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

09.09.2012 08:45
#88 RE: Tagesrune antworten

moin Druidin, da habe ich Dich doch glatt mit Tanith bei der Tagesrune verwechselt, sorry Euch beiden, habe mich da wohl verflogen....

Dein Tag heute dürfte mit deutlichen Entscheidungen einher gehen, Du triffst sie ohne zu zucken, Thors Hammer zieht voll durch, Du lässt Dir in nichts hinein reden. Das Ganze scheint sich aus der gestrigen Rune, also Hagalaz zu bilden. Falls es gestern einen Streit gegeben hat, werden heute die Fronten geklärt. Ein Zurück gibt es heute für Dich nicht.
Viele Grüße

hab meine Signatur verloren,falls sie einer findet, bitte bei Perthro abgeben... danke..

Urmelix Offline

Rabe

Beiträge: 180

09.09.2012 08:59
#89 RE: Tagesrune antworten

moin,

zu meiner gestrigen Tagesrune Sowilo: gestern habe ich viel Zeit mit Reinigungsarbeiten im Haus verbracht, es blitzt wieder. Na ja, ist ja meistens samstags so... Entsprechend die Stimmung dazu, etwas explosiv . Zum Nachmittag waren dann die lästigen Arbeiten erledigt und das WE konnte beginnen, damit stieg dann auch die Stimmung.

Meine Tagesrune für heute habe ich heute Nacht schon geträumt und auch prompt gezogen. Die passende Göttin habe ich mir vorgestern schon im Orakel dazu "angelacht". Mal schauen was nun kommt, sie hat sich gestern schon angekündigt, ich habe Kuchen gebacken, ganz das MÜtterlein, grins...

Wünsche Euch allen einen schönen Tag!

hab meine Signatur verloren,falls sie einer findet, bitte bei Perthro abgeben... danke..

Shiva Offline

Altrabe


Beiträge: 610

09.09.2012 11:38
#90 RE: Tagesrune antworten

Hallo liebe Raben,

jetzt moechte ich mich auch mal hier einreihen...

Ich ziehe jetzt schon seit ca. 2 Wochen jeden Abend die Tagesrune fuer den naechsten Tag. An -Tagen fuehle ich

mich voller Energie und Tatendrang, als koennte ich 'Baeume ausreissen', habe sie schon 2 mal gezogen und es war jedesmal so.

Fuer gestern hatte ich gezogen, aber konnte damit nicht so recht etwas anfangen, im Nachhinein... es war irgendwie ein recht zaeher

Tag,

alles zog sich wie Kaugummi und ich wusste nicht so recht, was ich mit mir und meiner Umgebung anfangen sollte .

Was verbindet ihr so mit -Tagen?

Fuer heute habe ich aus dem Beutel gefischt...


Liebe Gruesse

Shiva*

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 16
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor