Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 806 mal aufgerufen
 Neues vom Rabenbaum
Hugin Offline

Administrator


Beiträge: 189

01.03.2005 15:22
Monatsrunen März antworten

Hallo Ihr lieben,

auf dem Rabenbaum findet Ihr ab sofort die aktuellen Monatsrunen für den März

Viele Grüße

Hugin

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2005 17:08
#2 RE:Monatsrunen März antworten

Hallo Hugin

zu Jera im März fällt mir spontan:*im Märzen der Bauer .....* und das hab ich nun schon den ganzen Tag im Kopf. Jera steht aber auch für die 9. Kalenderwoche, vielleicht hält sich das Lied von daher so hartnäckig.

Liebe Grüße
Zita

Max Offline

Rabe

Beiträge: 353

01.03.2005 18:41
#3 RE:Monatsrunen März antworten

Hallo

Nun bin ich aber ein bisschen verunsichert. Weiß ja nicht was Munin dazu sagt und ich möchte Dir, liebe Zita ja auch nicht Deine Assoziationen kaputt machen, aber Gardenstone ordnet dem März Wunjo und Hagalaz (was im Moment ja auch gut zum Wetter passt)zu.

Viele Grüße,
Max

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

01.03.2005 20:34
#4 RE:Monatsrunen März antworten

Hallo Max,

In Antwort auf:
aber Gardenstone ordnet dem März Wunjo und Hagalaz (was im Moment ja auch gut zum Wetter passt)zu.

Ich weiß ja nicht ob Du eine andere Ausgabe besitzt als ich, oder in der Zeile verutscht bist
In " Germanische Magie " sind es definitiv Ansuz und Jera, die den Monat März symbolisieren, dies passt auch zu der Aussage von Zita. Wunjo und Hagalaz stehen für den Monat April

Viele Grüße

Garm



Fleisch, ist mein Gemüse

Max Offline

Rabe

Beiträge: 353

01.03.2005 23:23
#5 RE:Monatsrunen März antworten

Hi Garm!

Dann bin ich ja beruhigt! Hab mich ja schon gewundert…aber wenn Ihr das alle Vier sagt, wird´s wohl stimmen. Jetzt kann ich ja nur hoffen, daß in der kleinen Miniausgabe "Magie der Runen" nicht noch mehr Druckfehler sind

Viele Grüße,
Max

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

02.03.2005 08:19
#6 RE:Monatsrunen März antworten

Hallo Max,

In Antwort auf:
"Magie der Runen" nicht noch mehr Druckfehler sind

Dieses Buch hat Gardenstone meiner Ansicht nach zum "reinschnüffeln" in die Materie der Runen aufgelegt (siehe Runensatz mit Beutelchen) Du solltest Dir eventuell "Germanische Magie" zulegen. Es ist etwas teuer, aber wenn Du Dich weiter mit den Runen beschäftigen möchtest, wirst Du die Investition nicht bereuen.

Zumal ich den Eindruck habe, dass es sich zum Lehrmaterial des Forums entwickelt

Viele Grüße

Garm



Fleisch, ist mein Gemüse

Max Offline

Rabe

Beiträge: 353

03.03.2005 21:15
#7 RE:Monatsrunen März antworten

Hallo Garm,

nun sag mal nix gegen den kleinen Beutel mit den Runen ok, ich weiß, die sollte man sich am besten selber ritzen, aber ich bin froh, daß ich sie habe.

Den richtigen Gardenstone und weil ich gerade dabei war auch noch eins von Thorsson und Jan Fries, hab´ ich geordert. Mannoman, was das wieder alles kostet… diese 1-Click- Bestellerei ist echt grausam, komme mir dabei immer vor wie am Daddelautomaten.

Viele Grüße,
Max

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

04.03.2005 09:42
#8 RE:Monatsrunen März antworten

Hallo Max,

In Antwort auf:
Den richtigen Gardenstone und weil ich gerade dabei war auch noch eins von Thorsson und Jan Fries, hab´ ich geordert. Mannoman, was das wieder alles kostet…

Wem sagst Du das... Allerdings bist Du mit den Büchern wiklich gut beraten. Sie werden nie langweilig, bieten immer wieder neue Informationen, sind perfekte Nachschlagewerke und werden niemals leichtfertig aus der Hand gegeben

Was will man mehr??

Viel Spass beim schmökern

Garm



Fleisch, ist mein Gemüse

Rabenlogo »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor