Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 472 mal aufgerufen
 Die Runen
Else Offline

Novize

Beiträge: 21

07.11.2012 11:49
Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Liebe Forengemeinde!

Ich bin ja absoluter Neuling und versuche mich gerade mal erst zu orientieren. Jedoch hat sich gleich im Vorstellungsthread die Frage ergeben, ob es eine Rune/ Runen gibt, die einen dabei unterstützen, aus der Fülle in die Klarheit, Ordnung, Struktur zu kommen, jedoch ohne zusehr zu beschneiden.

Ich hoffe auf einen interessanten, anregenden Diskurs :)

Eure

Else

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

07.11.2012 12:24
#2 RE: Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Ich hoffe, ich hab dich jetzt richtig verstanden, du willst in die Runen Struktur bringen? oder in das Lernen und leben mit den Runen strukturierter vorgehen??
Im ersten Fall würde ich behaupten, dass sie unser "menschelndes Ordnung schaffen" für Quatsch halten.
Sie lassen sich nicht in ein Schema pressen.
Das hab ich selbst am eigenen Leibe erfahren bei der , die für mich Jahrelang eine willkommene Auszeit war und im Januar diesen Jahres dann durch den Sturz vom Fahrad mal eine recht unangenehme Seite von sich zeigte.
Im zweiten Fall würde ich es so halten wie es wohl viele tun. Die Runen einzeln eine Weile mit mir rumtragen, schaun was sie bewirkt und aufschreiben in einem Tagebuch. (ich hab dafür extra einen USB Stick.)
Ich selbst kann mir am besten merken, was ich selbst gefühlt, erlebt habe, was für mich "Schlüsselerlebnisse" waren.
So werd ich die Bedeutung der Isa ganz bestimmt nicht mehr vergessen. Ich ordne sie aber immernoch als eine angenehme Auszeit ein denn ich bin Optimist.
Die Rune, die mir bisher immer Erfolg gebracht hat, meine Gedanken wieder ein wenig zu ordnen ist Ansuz

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Skyla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.786

07.11.2012 12:36
#3 RE: Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Liebe Else,

ein wahrhaft interessantes Thema !

Erst mal ganz persönlich dazu: Ich kann Dich gut verstehen, mir geht es da wie Dir, eine Fülle von Ideen, Interessen, Vorhaben und dann entsteht ein inneres und äußeres "Chaos" was sich meiner Liebe zu klaren Strukturen widersetzt. Das geht wahrscheinlich vielen kreativen Menschen so. Ich fange dann irgendwann an, zu ordnen und zu strukturieren und dann gehts mir auch wieder besser...aber der Zustand hält nicht lange an :-)...das Chaos siegt !!!!

Also wäre mir auch an einer Unterstützung, auch durch Runen gelegen...

Aber ich denke, dass das nicht so einfach ist. Der Runenkreis in sich hat eine klare Struktur, wo jede Rune auf die andere aufbaut und sich am Ende wieder schließt. Also ein System der Ordnung.

Spontan fällt mir dazu ein
um die alten chaotischen Strukturen zu zerstören
um die Sache in Fluss zu bringen
um ein Gleichgewicht herzustellen

Dabei liebt mein Hauptaugenmerk auf , jetzt mal abgesehen von der allgemeinen Bedeutung , erinnert mich die Form (Quadrat) dieser Rune an Stabilität und Gleichmäßigkeit.
Dabei kommen bei mir Assoziationen wie die 4 Elemente oder 4 stützende Säulen.

So, dass sind ganz kurz meine Gedanken dazu.

Liebe Grüße von Skyla



****************************************************
Runen-Raunen
Hörst Du die Blätter raunen
Im Fall Dir leise Worte zu
Zeichen mit magischen Klängen
Wie Wodan einst
an der Weltenesche erfuhr

Skyla - anno 2006

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

07.11.2012 16:20
#4 RE: Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Hallo Else

Zuerst denke ich, jede Rune bringt in gewisser Weise Struktur. Die Runen bezeichnen ja verschiedene Aspekte, Energiequalitäten, Kräfte, Eigenschaften oder wie auch immer man dazu sagen möchte.
Die Ordnung im eigenen Inneren entsteht meiner Meinung nach letztlich durch das Kennenlernen und unterscheiden lernen, der einzelnen Runenkräfte , sowie deren Wechselwirkungen untereinander- Im Inneren.

Als nächstes glaube ich, ist es von Mensch zu Mensch und Situation zu Situation unterschiedlich, welchen Runen(n) im Moment zu Klarheit und Struktur verhelfen. Skyla hat ja schon eine sehr schöne Runenkombi aufgeschrieben. Es könnte jetzt auch sein, dass ohnehin schon vorherrscht. Dann könnte man gleich zu greifen. Oder es fließt gerade einfach alles, dann kann man mit weitermachen.... Die Arbeit mit Runen bedeutet immer auch, zu erkennen wo man gerade steht, welche Rune "vorherrscht". Selbsterkenntnis ist... .

Ich kann dir hier also nur einen weiteren Vorschlag für eine Rune machen, die bei mir persönlich sehr gut funktioniert. Diese ist
Sie hilft mir dabei, die Dinge, aller voran das Gedanken- und Gefühlsmeer in mir selbst, einzufrieren, oder wenigsten zu verlangsamen. Was sich nicht bewegt kann man in Ruhe anschauen um einen Überblick und auch neue Kraft zu gewinnen. Ein Sprichwort sagt: "Die Suppe wird nicht so heiß gegessen wie sie gekocht wird." Isa bedeutet in diesem Zusammenhang nichts anderes, als die Suppe abzukühlen.

Was bei mir neben Isa auch sehr gut funktioniert, nämlich vor allem dann wenn ich mich bewegen muss und nicht gefrieren kann, ist die Rune . Sie hat für mich persönlich viel mit Rhythmus, mit dem "Gesetz der Reise" zu tun und hilft mir, mich den Erfordernissen der Reise angepasst zu verhalten. Aber wie gesagt- Für mich ist das so und sogar da gibt es Ausnahmen. Für dich oder andere Menschen sind vielleicht andere Runen viel besser geeignet.

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Runen? Äh ja, keine Ahnung wann ich das letzte mal welche in der Hand hatte.

Valkyrja Offline

Altrabe


Beiträge: 1.146

07.11.2012 20:19
#5 RE: Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Hall Else,
hallo Raben,

mein erster Gedanke dazu war auch und zwar aus den gleichen Gründen, die Ihwar schon geschrieben hat. Sie symblisiert Regeln, Rhythmen und Zyklen, wa ja Struktur beinhaltet.

schafft auch Ordnung, denn sie ist ja auch die Rune der Asen-Kraft, die als erschaffende Götter als Gegenpart zu den Riesen (=Chaos) ja Ordnung formen.

Dann fällt mir noch als Form-gebende Energie ein... aber grundsätzlich kann man wohl wirklich mit jeder Rune Struktur schaffen oder auch auflösen, weil alle Runen zusammen alle universellen Kräfte/Energien beinhalten...

heilsa
Valkyrja



Das Leben ist eine Lektion in Fleisch und Blut, die deine Seele sich gewählt hat.

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.294

07.11.2012 20:43
#6 RE: Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Hallo Else,
und Rabenlinge,

mir fällt für Klarheit ein, da sie Erkenntnis bringt., für Ordnung finde ich und sinnvoll, weil der Prozess Ordnung zuschaffen manchmal schwierig ist, ich muss immer meinen inneren Schweinhund überrumpeln, es ist daher etwas durch das ich halt durch muss. Die beiden Runen verbinde ich damit, wegen unangenehmes aushalten und dann loslassen können.
Damit die neue Struktur erhalten bleibt, würde ich nehmen. Für Ruhe, Kraft und Stabilität innen.
Diese Runen könnten also meine Lehrmeister sein, um Klarheit, Ordnung und Struktur zu schaffen.
Ich nutze sie nicht magisch, ich lerne von Ihnen. Das wäre hier mein Ansatz.

BB RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.335

07.11.2012 23:21
#7 RE: Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Hallo, ihr Raben,
als ich die Frage von Else las, ging ich eine Weile in mich. Natürlich. Und wirklich, so viele wir sind, so unterschiedlich sind sicher die Erfahrungen mit dem eigenen "chaotischen" Zustand oder der "Unruhe". Für mich stand bei solchen Momenten visuell vor mir. Mal als Schutz vor weiteren Störungen, mal als Waffe gegen mich selbst, weil ich einiges nicht zusammen brachte. Aber dann nahm ich Zuflucht zu und aus der totalen Ruhe nach dem Chaos ließ ich gewähren. So kam alles wieder in Fluss und damit eine gesunde Ruhe und Frische in diesen Zustand, so dass ich in der Lage war, das Chaos zu mildern. BEseitigt hab ich es eigentlich nie zur Gänze.
Ich finde es immer wieder hochinteressant, wie unterschiedlich wir an ähnliche Lebenssituationen herangehen und nicht starr alle die gleiche Reise machen.
Liebe Grüße
Tanith

Don't pay the ferryman, don't even fix a price..... Chris de Burgh

Skyla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.786

07.11.2012 23:54
#8 RE: Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Liebe Tanith,

Zitat
BEseitigt hab ich es eigentlich nie zur Gänze.

Das beruhigt mich sehr, so weiß ich dass ich mit diesem "Problem" nicht allein auf weiter Flur stehe .

Und auch das finde ich sehr gut gesagt

Zitat
Ich finde es immer wieder hochinteressant, wie unterschiedlich wir an ähnliche Lebenssituationen herangehen und nicht starr alle die gleiche Reise machen



Liebe Raben,

im Zuge des Nachdenkens über dieses Thema und mein eigenes momentanes "Chaos" zog ich eine Rune zu der Fragestellung aus meinem Runenbeutelchen und ganz erstaunt war ich, als ich tatsächlich in der Hand hielt, welche ich ja heute morgen hier vorgeschlagen hatte. Dann ist das wohl meine Rune für diese Aufgabe.

Eine gute Nacht wünscht Euch Skyla



****************************************************
Runen-Raunen
Hörst Du die Blätter raunen
Im Fall Dir leise Worte zu
Zeichen mit magischen Klängen
Wie Wodan einst
an der Weltenesche erfuhr

Skyla - anno 2006

Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.192

08.11.2012 06:55
#9 RE: Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Liebe Raben,

für mich ist es immer wieder , die sich mir zeigt, wenn ich beginne, innerlich und äußerlich ins Chaos zu rutschen.
(Bedenkenswert für mich finde ich, dass in letzter Zeit immer wieder und im Wechsel auftauchen - Eis und Sonne, Erstarrung und Erleuchtung ...)

Leiben Gruß

Ulla

Alles Verborgene ist offensichtlich,
alles Offensichtliche ist verborgen
UH

Strmantis Offline

Rabe


Beiträge: 86

08.11.2012 19:24
#10 RE: Runen die Klarheit, Ordnung, Struktur schaffen? antworten

Huhu, Raben,

im Grunde fühle ich mich im Chaos "zuhause", denn es ist für mich so etwas wie eine kreative Phase, aus der Neues entsteht, die der (Neu)Ordnung vorrausgeht (was natürlich, wie alle Geburtsvorgänge, auch schmerzhaftz sein kann). Die Runen, die ich damit in Verbindung bringe sind Kenaz und Thurisaz - einmal, das Feuer, das den Ordnungsprozeß in Gang bringt und beschleunigt und dann als zweites die Kraft, die das Durchhaltevermögen bis zum fertigen, verbesserten Ergebnis mit sich bringt. Ansonsten ist für mich Othala die Rune, die mich wieder "runterholt", wenn das Chaos zu sehr tobt ...

Lg, Strmantis

Lord of Chaos, Brother of Wisdom - Hail Loki, God of Fire

Thorsrune »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor