Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.393 mal aufgerufen
 Gegenstände des Alltags
Seiten 1 | 2
roter Offline

Novize


Beiträge: 26

09.12.2012 20:07
wanderstab antworten

heiho raben,

ich habe vor mir einen wanderstab selbst zu machen, den ich mit passenden runen versehen möchte. er sollte schon stabil sein, da ich etwas gehbehindert bin und wen ich in schwierigem gelände wandere, brauche ich die zusätzliche stütze eines stockes. hat vielleicht jemand damit erfahrung. welche holzart sollte ich verwenden?. kann ich teilweise die rinde am stock lassen. wie konserviere ich das holz am besten u.s.w..

ich wäre für tips und ratschläge sehr dankbar.


mit grüßen aus dem schwäbisch-fränkischen wald



roter

helmut

Vergiß niemals!
sei nie arrogant gegenüber einfachen Menschen
und
zeige dicharoganten Menschen gegenüber nie
unterwürfig

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.294

07.01.2013 22:17
#2 RE: wanderstab antworten

Huhu,

also Eiche ist ziemlich haltbar.

LG RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Radegunde Offline

Altrabe


Beiträge: 957

08.01.2013 11:20
#3 RE: wanderstab antworten

Hi roter,
Ich habe mir einen Wanderstab aus Bambus gefertigt, der ist nicht zu schwer und trotzdem haltbar. Ausserdem ist er angenehm an der Handfläche und war schnell gefertigt.
Wenn's Holz sein soll, käme auch Esche in Frage. Ich würde nach dem Schneiden die Rinde entfernen, den Stab trocknen lassen und eventuell wachsen. Oder mit Leinöl einreiben. Die Runen erst nach dem Trocknen eingravieren (aber vor der weiteren Behandlung mit Wachs oder Öl).
Die richtige Länge finden ist auch wichtig - sie hat einen Einfluss auf das Gewicht des Stockes und damit auch auf das Körpergleichgewicht beim Wandern.

Viel Spass beim Schnitzen

Radegunde

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

08.01.2013 13:20
#4 RE: wanderstab antworten

Hier ein Beispiel mit einem Ast vom Apfelbaum, also einem Baum an dem Früchte wachsen.
Ich hab mir den machen lassen und die Runen auf dem Stock besagen:
jeder neue Weg bedinnt mit einem Abschied

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Angefügte Bilder:
PICT1151Kopie.jpg   PICT1152Kopie.jpg  
roter Offline

Novize


Beiträge: 26

08.01.2013 13:33
#5 RE: wanderstab antworten

hallo radegunde,
danke für deine tips. ich denke ich werde eschenholz nehmen. neben dem kreativtreff, den ich mitbetreue, gibt es eine holzwerkstatt, wo ich mir entsprechendes holz leicht besorgen kann. und leinöl habe ich, wegen unserer ölfarben sowieso immer da. und die runen und einige verzierungen werde ich mit dem dremel eingravieren.

nochmals vielen dank für deine tips.

alles gute

roter

helmut

Vergiß niemals!
sei nie arrogant gegenüber einfachen Menschen
und
zeige dich arroganten Menschen gegenüber nie
unterwürfig

roter Offline

Novize


Beiträge: 26

08.01.2013 14:15
#6 RE: wanderstab antworten

hallo druidin,

genauso wie auf deinen fotos habe ichs mir vorgestellt. als spitze schnitzt mir ein bekannter einen widderkopf, mein sternzeichen, und ich möchte dann noch eine äskulapschlange eingravieren, weil ich mal eine heilpraktikerausbildung gemacht habe. bei den runen habe ich mich noch nicht entgültig entschieden, aber thurisaz, wunjo, isa und laguz werden sicher dabeisein. das sind runen die ich mit glück, erfolg, aber auch mit willenskraft, vitalität und steigerung der physischen energie in verbindung bringe.

vielen dank für deinen beitrag und die fotos.

dir alles liebe und gute

roter

helmut

Vergiß niemals!
sei nie arrogant gegenüber einfachen Menschen
und
zeige dich arroganten Menschen gegenüber nie
unterwürfig

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

08.01.2013 15:18
#7 RE: wanderstab antworten

Hallo Roter,
ich fand den Rabenkopf einfach passend weil Hugin und Munin auch in unterschidlichste Richtungen unterwegs sind.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.335

08.01.2013 16:19
#8 RE: wanderstab antworten

Hej, Roter,
mein Stab besteht auch dem Geißblatt-Holz. Der Historiker hat ihn mir geschenkt und er war schon bearbeitet, also Rinde ab und glatt. Er sieht wirklich besonders aus, weil er "eingewachsene" Verzierungen hat, also eigene dünne Zweige, die sich während des Lebens um ihn wickelten. Ich hab bisher noch keine Rune reingeritzt, werde das aber in diesem Frühling vor Beltane nachholen, damit ich ihn zum Litha-Feuer mitnehmen kann. Der alte Reisesegen "Möge die Göttin immer sein zwischen dir und dem Leid, an jedem Ort, den du bereist" passt mir sehr gut darauf. Zwar viele Zeichen, aber ich werde mir auch jede Menge Zeit dabei lassen.
Die Idee eines Tierkopfes, veilleicht vom eigenen Krafttier, ist wunderbar. Schwierig wird es dann wohl mit dem Herstellen (wenn man es allein machen will).
Viel Freude und Erfolg wünsch ich dir dabei.

Don't pay the ferryman, don't even fix a price..... Chris de Burgh

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.335

08.01.2013 16:21
#9 RE: wanderstab antworten

Hej, liebe Druidin,
danke fürs Teilen. Dein Stock sieht sehr schön aus, auch seine Umgebung.
Liebe Grüße
Tanith

Don't pay the ferryman, don't even fix a price..... Chris de Burgh

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

08.01.2013 17:03
#10 RE: wanderstab antworten

Hallo Tanith, ich ahnte dass dir das gefällt
Ich habe mein BDS meist verdeckt, denn es steht nun mal in meiner Stube in der auch Gäste
kommen denen das eher unheimlich ist.
Noch nutze ich den Stab nur für Rituale und magische Handlungen aber ich werd ihn bestimmt auch für Wanderungen nutzen.
Spätestens, wenn ich etwas Stützung brauche beim Gehen.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.468

08.01.2013 18:23
#11 RE: wanderstab antworten

Liebe Druidin,

der Wanderstab ist toll! Mir gefällt er auch sehr. Und danke überhaupt für diesen Thread, denn es bringt mich auf neue kreative Gedanken. Heißt, es regt sich etwas in mir, ich weiß nur noch nicht, in welche Richtung genau das gehen soll.

Liebe Grüße
Luthien

____________________________________________
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

waldhammer Offline

Rabe


Beiträge: 113

08.01.2013 18:36
#12 RE: wanderstab antworten

Heil Euch,Heil Roter

Such dir einen schönen Stock aus,vielleicht hast du Glück und du findest einen mit einer schönen Gabel,die lassen sich besonders schön und einfach zu Tierköpfen schnitzen.Zum bearbeiten ist eigentlich alles schon gesagt.Viel Spaß

Lieben Gruß
Waldhammer

loki66 Offline

Rabe


Beiträge: 445

08.01.2013 18:59
#13 RE: wanderstab antworten

Hallo Roter,

siehst Du, plötzlich regen sich die Raben und jetzt hast Du viele Vorschläge.
Letzte Woche hatte ich Dir doch eine PN zu diesem Thema geschrieben.
Nun war ich im Keller und habe den Wanderstab mal rausgesucht.
Material ist gelagertes Haselnussholz und Vorbild war der traditionelle
Wanderstab, der als Steighilfe und zum Viehauftrieb in den Bergen
genutzt wurde.




Gruß loki66

Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.192

08.01.2013 22:19
#14 RE: wanderstab antworten

Hallo, Raben, hallo, Loki,

der Stab ist schlicht und schön!
Hast du die Metallspitze selbst angesetzt? Wenn ja: Wie?

Lieben Gruß

Ulla

Alles Verborgene ist offensichtlich,
alles Offensichtliche ist verborgen
UH

loki66 Offline

Rabe


Beiträge: 445

08.01.2013 22:39
#15 RE: wanderstab antworten

Hallo Ulla,

die Metallspitzen kannst Du im stock-laden.de oder bei amazon bestellen.
Habe die damals auch im Netz bestellt, weiß aber nicht mehr wo.
Der Stab muß nur etwas zugespitzt werden, bis dann die Kappe passt.
In der Metallspitze ist an der Seite ein Loch für einen kleinen Nagel,
so kann man die Spitze am Stock fixieren.

Gruß loki66

Seiten 1 | 2
«« Weben
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor