Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 392 mal aufgerufen
 Die Runen
Runenfreund Offline

Rabe


Beiträge: 107

10.12.2012 18:36
Welches Runenalphabet wird hier verwendet? antworten

Ich grüße euch!

Im Wikipedia-Artikel wird die Mitgliedsurkunde des Floridsdorfer Turnvereins für Georg Schönerer, die in Runenschrift verfaßt ist, gezeigt. Die Übertragung ist auch dabei. Ich kann nicht erkennen, welches Runenalphabet verwendet worden ist. Kann es jemand herausbekommen?

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Georg_Schoenerer2.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...Schoenerer2.jpg

Auch mit dem Ausfertigungsdatum 2009 komme ich nicht klar. Welche Zeitrechnung ist dies?

Viele Grüße

Kurrentschriftfreund

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

10.12.2012 18:55
#2 RE: Welches Runenalphabet wird hier verwendet? antworten

Hallo Runenfreund

Die Wikipedia Beschreibung dazu:

Zitat
Mitgliedsurkunde des Floridsdorfer Turnvereins für Georg Schönerer in Runenschrift. Heimatmuseum Zwettl. „Durch Reinheit, zur Einheit.“ Hochgeehrter Führer! Der Deutschvölkliche Turnverein in Floridsdorf hat in seiner 31. Hauptversammlung den Beschluss gefasst, Sie, werter Herr, in anbetracht Ihrer großen Verdienste um die gerechte Sache, die der Verein als Deutschvölklicher zu würdigen versteht, zu seinem Ehrenmitgliede zu ernennen. Floridsdorf, im Eis-Mond [Januar] 2009 [?], der Turnrath.“



Ich tippe mal auf das Armanenfuthork unseres allseits beliebten Herrn von und zu List. : http://galdrnet.com/runes/armanen.html

Ihwar

.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-
Runen? Äh ja, keine Ahnung wann ich das letzte mal welche in der Hand hatte.

Runenfreund Offline

Rabe


Beiträge: 107

10.12.2012 21:26
#3 RE: Welches Runenalphabet wird hier verwendet? antworten

Guten Tag!

Nun, die Zeichen stimmen mit dem Armanenfuthork zum großen Teil nicht überein. Beispiele: Das typische Armanen-g taucht überhaupt nicht auf; u und ü sind auch völlig anders; d und e sind auch völlig anders; für c wird verwendet, obwohl es im Armanenfuthork überhaupt kein Zeichen gibt usw. usw.

Schöne Grüße

Runenfreund

dagaz Offline

Altrabe


Beiträge: 595

11.12.2012 16:12
#4 RE: Welches Runenalphabet wird hier verwendet? antworten

Servus zusammen,

ja, es ist ein ziemlicher Mischmasch. Einige Zeichen dünken mich frei erfunden. Ich musste natürlich versuchen, den Text selbst zu entziffern, bevor ich nachschau. Und siehe da, es ging...

Servus,

dæg byþ drihtnes sond / deore mannum
mære metodes leoht / myrgþ ond tohiht
eadgum ond earmum / eallum brice

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor