Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 2.662 mal aufgerufen
 Tiere in den Mythen
Seiten 1 | 2
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

06.02.2013 16:48
Audhumbla .... antworten

....auf der Autobahn.
Liebe Raben, gerade kam eine Meldung im Radio, dass sich auf der Autobahn bei Bargteheide/Hamburg eine Kuh befindet. Da ich nicht glauben kann, dass eine der Schwarzbunten Schleswig-Holsteiner ihre fette Weide verlassen hat, muss ich annehmen, dass es sich um Audhumbla handelt, die sich nicht nur ind en Mythen herumtribet, sondern endlich wieder den Weg zu uns gefunden hat und uns künftig mit reichlicher und fetter Milch versorgen wird.
Ein Blick ins google zeigt mir, dass sie schon häufig unterwegs war und da die Autobahn ein Weg ist, der ohne großartige Hindernisse auskommt, wundert es mich nicht, das mit Audhumbla. Ich hoffe, sie kommt auch meine Straße eines Tages entlang.
Liebe Grüße
Tanith

In jedem Dorf gibt es eine Fackel,
den Lehrer,
und jemanden, der dieses Licht löscht,
den Pfarrer
Viktor Hugo

Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.185

06.02.2013 18:28
#2 RE: Audhumbla .... antworten

Aaah, Tanith,


ich erinnerte mich ...
suchte und fand
in Edda, 5. Gesang,
aufgeschrieben auf:

www.suednorwegen.org › Götter & Begriffe

Das Lied von Audhumba:

Mit Ymir zugleich entsteht
aus dem schmelzenden Eismeer
deiner Erbmasse eine allgewaltige Kuh;

sie hat Kunde
von der Unsterblichkeit deiner Seele.

Audhumbla ist ihr Name;

aus dem Hauch der Mitte bläst sie dir Atem zu.

Audhumbla – die milchreiche
kosmische Kuh – weidet an den allwissenden
Eisfelsen deiner Gesinnung

... und nun beschreitet sie die asphaltierten Straßen Norddeutschlands ...

Heilige Kühe -
auch in Ägypten, in Indien -

ich hoffe, die heutige "Straßenkuh" hat ihren Ausflug heil überstanden!

Lieben Gruß

Ulla

Alles Verborgene ist offensichtlich,
alles Offensichtliche ist verborgen
UH

Ingen na Morrígna Offline

Rabe (ehemalig)


Beiträge: 577

06.02.2013 19:35
#3 RE: Audhumbla .... antworten

Hej Tanith,

das ist ja toll...möge die Göttin sie behüten auf ihrem Weg.Wenn sie denn wirklich eines Tages durch Deine Strasse zieht,dann begegnet sie hoffentlich nicht dem "netten älteren Herrn",der sich so um Deine Schnürsenkel kümmert.....Audhumbla läuft sicherlich barfuß,oder sie schei.....ihm dann eins auf seine Schuhe


LG Ingen na Morrígna

****************************************************...willst Du Frühstück im Bett???Schlaf in der Küche!!!
****************************************************

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

06.02.2013 20:19
#4 RE: Audhumbla .... antworten

Liebe Ingen na Morrigna,

Zitat
oder sie schei.....ihm dann eins auf seine Schuhe

hehehehehe;
und
liebe Ulla,

Zitat
ich hoffe, die heutige "Straßenkuh" hat ihren Ausflug heil überstanden!


Ich habe nix GEgenteiliges gehört. Zum Glück.
Es lebe Audhumbla!
Liebe Grüße
Tanith

In jedem Dorf gibt es eine Fackel,
den Lehrer,
und jemanden, der dieses Licht löscht,
den Pfarrer
Viktor Hugo

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.291

06.02.2013 21:36
#5 RE: Audhumbla .... antworten

Es lebe Audhumbla.

Jajajajaja!!!!

Grins

Grüß
RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Holle Offline

Rabe


Beiträge: 350

07.02.2013 08:21
#6 RE: Audhumbla .... antworten

Lustig...!

Ihr Lieben,

leider kommt mir zu dem Thema mit der Kuh auf der Autobahn eine Erinnerung hoch, als ich nämlich Audhumbla im letzten Jahr tot in ihrem Blut liegend auf meinem Spazierweg gesehen habe. Ich bin keine Bäuerin, und der Anblick machte mir echt zu schaffen - zum Glück blieb meine Hündin bei mir.

Ich nahm mir vor, in meiner bäuerlichen Nachbarschaft Bescheid zu geben, aber im Wald kam mir ein unbekannter Landwirt auf einem kleineren Traktor mit großer Schaufel vorn dran entgegen. Den hielt ich an und wollte es ihm sagen, doch er wusste es schon und war auf dem Weg, die Kuh abzuholen.

Den Anblick kann ich nicht vergessen. Die war so groß...

LG Holle

¸.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•

meine Runenblogs (in Arbeit)

Vanadis Offline

Rabe


Beiträge: 481

07.02.2013 09:52
#7 RE: Audhumbla .... antworten

Hallo Tanith

möge sie uns aus dem Eise lecken, so wie Buri das vorzeitliche Wesen.
Ein bisschen Kuhwärme täte uns jetzt guuuuuuuut.
Vanadis

Hugin und Munin müssen jeden Tag
Über die Erde fliegen
Ich fürchte, dass Hugin nicht nach Hause kehrt;
Doch sorg ich mehr um Munin.
Grimnismal 20

Skyla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.786

07.02.2013 10:25
#8 RE: Audhumbla .... antworten

Liebe Tanith,

so wie Vanadis es sagt, wäre sie ja eine Vorbotin des Frühlings, dann schick sie, wenn sie bei dir auf der Terrasse war, mal bitte weiter nach Friesland, ich möchte auch kein Eis mehr haben !!!!

Ich wünsch der Kuh viel Glück auf ihrer Wanderschaft :-)

LG von Skyla



****************************************************
Runen-Raunen
Hörst Du die Blätter raunen
Im Fall Dir leise Worte zu
Zeichen mit magischen Klängen
Wie Wodan einst
an der Weltenesche erfuhr

Skyla - anno 2006

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

07.02.2013 20:06
#9 RE: Audhumbla .... antworten

Liebe Skyla,

Zitat
dann schick sie, wenn sie bei dir auf der Terrasse war, mal bitte weiter nach Friesland,

Schon geschehen
Liebe GHrüße
Tanith

In jedem Dorf gibt es eine Fackel,
den Lehrer,
und jemanden, der dieses Licht löscht,
den Pfarrer
Viktor Hugo

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.291

08.02.2013 17:26
#10 RE: Audhumbla .... antworten

Uhhhh und bei uns schneits auch wieder. Und das im Weinanbaugebiet.
Schick sie dann auch mal her.
Brrrr fröstel.

LG RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Skyla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.786

08.02.2013 17:37
#11 RE: Audhumbla .... antworten

Liebe Tanith,

hast Du Ihr auch gut Futter und Wegzehrung mitgegeben? Nicht dass sie ganz erschöpft zusammen bricht unterwegs. Ich erwarte sie sehnsüchtig und wenn sie sich ausgeruht hat schick ich sie weiter , dorthin, wo Rhein und Mosel zusammenfließen.

LG von Skyla



****************************************************
Runen-Raunen
Hörst Du die Blätter raunen
Im Fall Dir leise Worte zu
Zeichen mit magischen Klängen
Wie Wodan einst
an der Weltenesche erfuhr

Skyla - anno 2006

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

08.02.2013 19:16
#12 RE: Audhumbla .... antworten

Hallo Tanith

Das Rindviech ist einfach nur auf den Weg nach Österreich. Kommt skifahren zu uns. Don´t panic

Ihwar

------------------------------------------------------------
2 x 3 macht 4
Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!
Ich mach' mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt ....
-----------------------------------------------------------

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.291

08.02.2013 19:25
#13 RE: Audhumbla .... antworten



Entschuldige, aber der war wirklich gut.

Grüßles RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

09.02.2013 03:00
#14 RE: Audhumbla .... antworten

Hej, Ihwar, soll ich mal raten, woraus du schließt, dass das Rindviech nach Österreich unterwegs ist
Liebe Grüße
Tanith

In jedem Dorf gibt es eine Fackel,
den Lehrer,
und jemanden, der dieses Licht löscht,
den Pfarrer
Viktor Hugo

Ihwar Offline

Altrabe


Beiträge: 2.163

09.02.2013 08:44
#15 RE: Audhumbla .... antworten

Rat mal

Ihwar

------------------------------------------------------------
2 x 3 macht 4
Widdewiddewitt und Drei macht Neune !!
Ich mach' mir die Welt
Widdewidde wie sie mir gefällt ....
-----------------------------------------------------------

Seiten 1 | 2
«« la libellule
Ratatöskr »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor