Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 822 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Asatru
Seiten 1 | 2
Holle Offline

Rabe


Beiträge: 350

08.03.2013 17:51
#16 RE: Link zum Thema Germanisches Heidentum-Asatru antworten

Hiho,

eine (Internet-)Bekannte schreibt bei "Wodans Erben" mit und fühlt sich dort ganz wohl.
Selber habe ich noch nicht so genau geschaut.

Schönen Gruß von Holle

¸.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•

meine Runenblogs (in Arbeit)

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.159

08.03.2013 19:14
#17 RE: Link zum Thema Germanisches Heidentum-Asatru antworten

Hallo Ihr Lieben,

seid mir nicht böse, aber ich bin nicht zwingend begeistert, wenn in unserem Forum Werbung für die Konkurrenz gemacht wird...

Danke
Ansuz



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

Shiva Offline

Altrabe


Beiträge: 610

08.03.2013 19:40
#18 RE: Link zum Thema Germanisches Heidentum-Asatru antworten

Hallo Ansuz,

du kannst das Thema nun gerne wieder loeschen. Es war nicht meine Absicht, Werbung fuer die 'Konkurrenz' zu machen. So habe ich es einfach nicht gesehen, da ich mich fuer Informationen interessiere und nicht vorhabe, mich bei anderen Foren zu registrieren.
Es tut mir leid, wenn ich dir damit auf den Schlips getreten bin! Wie gesagt, ich war an eurer Meinung bezueglich dieser einen Seite interessiert und natuerlich an Hinweisen, wo ich gute Info bekommen kann.

Liebe Gruesse

Shiva*

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.159

08.03.2013 19:57
#19 RE: Link zum Thema Germanisches Heidentum-Asatru antworten

Hallo Shiva,

ich fühle mich nicht von Dir auf den Schlips getreten, dann hätte ich mich gemeldet.
Ich habe nur darauf hingewiesen

Lieben Gruß
Ansuz



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

Holle Offline

Rabe


Beiträge: 350

08.03.2013 21:25
#20 RE: Link zum Thema Germanisches Heidentum-Asatru antworten

O sorry, lieber Ansuz,

an Werbung für eine Konkurrenz - die dieses Forum sowieso nicht zu fürchten hat - habe ich mit keinem Gedanken gedacht oder sie gar beabsichtigt. Aber natürlich kann ich nachvollziehen, was du schreibst. Ich habe mich hier bisher bloß so frei gefühlt, mir ging es nur um den freien Austausch von Informationen.

Herzlich Holle

¸.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.•*´¨`*•.¸¸.•¸.•

meine Runenblogs (in Arbeit)

raveneye Offline

Novize


Beiträge: 20

09.06.2013 16:36
#21 RE: Link zum Thema Germanisches Heidentum-Asatru antworten

ich hab hier auch einen link zu diesem Thema das das ist jetzt mehr für die Gegenwart ist als für die Vergangenheit http://www.asatruringfrankfurt.de/

dagaz Offline

Altrabe


Beiträge: 595

10.06.2013 18:20
#22 RE: Link zum Thema Germanisches Heidentum-Asatru antworten

Servus zusammen,

mit Leuten von Eldaring und Nornirs Aett bin ich befreundet, Wodans Erben sind eine Abspaltung von Geza von Neményis Truppe und genauso dogmatisch. Ich hab unlängst endgültig beschlossen, dort nicht mehr zu posten.


Servus,

dæg byþ drihtnes sond / deore mannum
mære metodes leoht / myrgþ ond tohiht
eadgum ond earmum / eallum brice

Seiten 1 | 2
«« Opfer
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor