Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 2.944 mal aufgerufen
 Die neun Welten
Helrunar Offline



Beiträge: 562

29.01.2006 16:22
Yggdrasil antworten

Hallo liebe Raben,

Nachdem die Asen den Ur-Riesen Ymir getötet haben, schaffen sie dem Mythos nach aus seinem Leichnam alle existierenden Dinge. Die Weltesche Yggdrasil ist der erste Baum, den sie pflanzen. Er ist der größte und prächtigste Baum der Erdengeschichte. Seine Zweige überschatten die neun Welten und wachsen über den Himmel. Auf der Spitze befindet sich der Jötun-Riese Hräswelgr in der Gestalt eines Adlers, der mit den Flügeln schlagend den Wind produziert. In dem Auge des Adlers befindet sich ein Habicht, der Vedrfölnir genannt wird.

Er hat drei große Wurzeln, von denen eine nach Jötunheim, dem Land der Riesen, wächst, wo sich auch Mimirs Brunnen befindet. Die andere Wurzel führt in das nebelige Niflheim nahe der Quelle Hvergelmir, wo der Neid-Drache Nidhogg (Nidhöggr) an ihr nagt. Die dritte Wurzel findet sich in der Nähe von Asgard. Das Eichhörnchen Ratatöskr klettert immer an der dritten Wurzel hin und her und verbreitet dabei üble Nachrede vom Adler bis zum Neiddrachen. Vier Hirsche namens Dain, Dwalin, Dunneir und Durathor fressen die Knospen der Weltenesche ab. Die zwei Schlangen Goin und Moin, die von Grafwitnir (Grabeswolf) abstammen, nagen an den Wurzeln von Yggdrasil.

Unter den Zweigen Yggdrasils halten die Götter Gericht. Am Fuße Yggdrassils findet sich die Quelle der Urd, an der die drei Nornen ihren Sitz haben, die drei Schicksalsgöttinen Urd, Werdandi und Skuld, die das Schicksal der Menschen und Götter weben, wobei Urd für die Vergangenheit, Werdandi für die Gegenwart und Skuld für die Zukunft steht. Wenn Yggdrasil zu beben (oder zu welken) beginnt, naht das Weltenende Ragnarök.


Der Aufbau der drei Ebenen Yggdrasils

1. Himmel

* Burg Asgard: Heimat des bestimmenden Göttergeschlechts der Asen
o Säle Folkwang und Walhall: Ort, an den im Kampf gefallene Helden gelangen
o Palast Wingolf: Sitz der Asengöttinnen
o Bifröst, die Asgard und Midgard verbindende Regenbogenbrücke
* Wanaheim, Heimat des von den Asen besiegten Göttergeschlechts der Wanen
* Lichtelfenheim,o.a. Ljossalfheimr, Land der Lichtelfen

2. Erde

* Midgard, Heimat der Menschen
* Utgard, die fast unbewohnte Außenwelt des befriedeten Midgards
o Jötunheim,o.a. Totunheim, Heimat der Riesen
* Muspelsheim, Heimat der Feuerriesen
* Schwarzelfenheim, o.a. Svartalfheim, Heimat der Zwerge

3. Unterwelt

* Hel, das Totenreich
* Niflheim, Heimat der Frostriesen, Reich des reinen Eises, des Nebels & der tiefsten Finsternis
* Hwergelir, liegt unter Niflheim
* Unterwelt der Asen zum Fluss Äsir
* Himthusen (einst mal Ginnungagab)

Mosaiks in der Basilika von Teurnia in Kärnten (500 n. Chr.)


viele Liebe Grüße

Helrunar

__________________________________________________

Runen wollen gelebt werden, belebt sind sie schon

Helrunar Offline



Beiträge: 562

30.01.2006 16:06
#2 RE: Yggdrasil antworten

Hallo liebe Raben,

ich habe hier nochmal eine schöne Grafik, die Yggdrasil und die neun Welten sehr schön darstellt.

viele liebe Grüße

Helrunar

__________________________________________________

Runen wollen gelebt werden, belebt sind sie schon

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.159

30.01.2006 17:25
#3 RE: Yggdrasil antworten

Hallo Helrunar,

traumhaft!!!!!!

Viele Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Helrunar Offline



Beiträge: 562

30.01.2006 20:35
#4 RE: Yggdrasil antworten

Hallo Ansuz,

In Antwort auf:
traumhaft!!!!!!

wie wahr, wie wahr. Würde am liebsten gleich auf die Reise gehn.
Deswegen auch die Beschreibungen der anderen Welten

viele liebe Grüße

Helrunar

__________________________________________________

Runen wollen gelebt werden, belebt sind sie schon

Helrunar Offline



Beiträge: 562

31.01.2006 12:35
#5 RE: Yggdrasil antworten

Hallo liebe Raben,

hier ist noch eine Zusammenstellung, zwischen den einzelnen Welten und Ihren Runen.



viele liebe Grüße

Helrunar
__________________________________________________

Runen wollen gelebt werden, belebt sind sie schon

Laerd Offline

Rabe


Beiträge: 464

08.06.2006 22:34
#6 RE: Yggdrasil antworten

Hallo Helrunar!

Danke für die ausführliche und übersichtliche Arbeit! Musste mal gesagt werden.Dreimal dürft ihr raten, wie die Baumwipfel Yggdrasils genannt werden. Irgendwo muss man den Namen ja herkriegen .

Schönen Gruß
Laerd
__________________________________________________

Let the world hear these words once more:
"Save us, oh Lord, from the wrath of the norsemen!"

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

21.05.2008 02:28
#7 RE: Yggdrasil antworten

Das ist ein sehr informativer Beitrag.

Ich wußte bis eben nicht, das meine Lieblingsrune solchen Stellenwert hat.
Mit den Runen kann man sich die Welten viel leichter merken.
Eine wertvolle Grafik, wunderbar.

Wer verurteilt kann sich irren, wer verzeiht irrt nie!

Isa ( Gast )
Beiträge:

21.05.2008 13:20
#8 RE: Yggdrasil antworten

@schnitzer. Unterschätz dich nicht. Ich bin bei Vanaheim. Tja...

---Zum Gruße, Isa--- Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag (Charlie Chaplin)

schnitzer Offline

Altrabe


Beiträge: 822

27.06.2008 22:40
#9 RE: Yggdrasil antworten

Isa, ich unterschätze mich leiber,als das ich überheblich wäre.
Wenn man sich unerschätzt, kann es positiv sein, doch mehr drauf zu haben. Wer überheblich ist, wird irgendwann hart aufschlagen, denn es gibt immer jemanden der besser ist als man selbst.
Allerdings wäre es das Ideal, sich genau richtig einzuschätzen. Aber das gelingt wohl nur selten.

Was verbindest du mit ?

Wer verurteilt kann sich irren, wer verzeiht irrt nie!

Isa ( Gast )
Beiträge:

30.06.2008 09:42
#10 RE: Yggdrasil antworten

@Schnitzer. Ingwaz war für mich so ein schönes Ei-Erde-Gefühl. Hab das seitdem leider nicht mehr hinbekommen. Tja.

---Zum Gruße, Isa---ängstliche Schafe werden gehütet---

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.439

30.06.2008 09:49
#11 RE: Yggdrasil antworten



Hi schnitzer,
ich bin zwar nicht Isa....................
ist für mich ein schützender, fruchtbarer Raum, in dem seelenruhig Dinge reifen können...Prozesse ablaufen können bis sie reif sind sich zu materialisieren.

Aloha..aettna

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.439

12.03.2017 17:30
#12 RE: Yggdrasil antworten

Yggdrasil

★Ættna

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor