Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 427 mal aufgerufen
 Über Raben
Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.203

09.05.2013 17:09
Raben - Unterschätzte Genies antworten

Hallo, zusammen!

Heute, am 09. Mai 2013,
sendet ARTE um 22:55 Uhr die Doku

"Raben - Unterschätzte Genies".
Die Sendung läuft bis 23:45 Uhr und zeigt
'Verhaltensweisen der schlauen Vögel - von Neukaledonien über Washington bis nach Tokio'

Ich finde, das klingt interessant!

Lieben Gruß

Ulla

Alles Verborgene ist offensichtlich,
alles Offensichtliche ist verborgen
UH

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

09.05.2013 17:20
#2 RE: Raben - Unterschätzte Genies antworten

Oh danke!! das schau ich mir an.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

Jana Offline

Jungrabe


Beiträge: 45

09.05.2013 21:19
#3 RE: Raben - Unterschätzte Genies antworten

Den Titel finde ich irreführend. Dass Raben hochintelligente Vögel sind, ist seit langem bekannt.

Jana

Seid gegrüßt im Namen der Götter!

Jana Offline

Jungrabe


Beiträge: 45

09.05.2013 21:26
#4 RE: Raben - Unterschätzte Genies antworten

Hier ein Link dazu, interessante Studie:
http://www.nationalgeographic.de/aktuell...der-rabenvoegel

Auszug:

Hohe Intelligenz der Rabenvögel
Raben nutzen Gesten, um Artgenossen auf einen Gegenstand hinzuweisen oder ihn zu präsentieren. Diese Verhaltensweise gilt als Vorstufe für komplexere Kommunikation und Sprache und war bisher nur von Menschen und Menschenaffen bekannt. Jetzt haben Forscher sie erstmals bei einem Vogel und damit einem nicht zu den Primaten gehörenden Tier nachgewiesen. Die Raben nutzten diese Gesten, um das Interesse eines potenziellen Partners zu prüfen oder eine bestehende Beziehung zu stärken, berichten die Wissenschaftler im Fachmagazin "Nature Communications". "Dass wild lebende Raben hinweisende Gesten nutzen, bestätigt erneut, dass Rabenvögel in vielen geistigen Leistungen mit Affen vergleichbar sind und diese in mancher Hinsicht sogar übertreffen", schreiben die Forscher.

Für ihre Studie hatten Simone Pika vom Max-Planck Institut für Ornithologie in Seewiesen und Thomas Bugnyar von der Universität Wien das Verhalten wildlebender Rabenpaare in den Alpen gefilmt. Dabei beobachteten die Wissenschaftler, dass die Raben ihre Schnäbel ähnlich wie Hände einsetzten. Sie hielten Objekte wie zum Beispiel Moos, kleine Steine und Zweige hoch und zeigten sie einander. Meist sei dies zwischen Raben unterschiedlichen Geschlechts zu beobachten gewesen, sagen die Forscher. Anschließend bearbeiteten die Raben häufig das gezeigte Objekt gemeinsam oder schnäbelten miteinander.

Jana

Seid gegrüßt im Namen der Götter!

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.471

09.05.2013 21:50
#5 RE: Raben - Unterschätzte Genies antworten

Zitat von Jana im Beitrag #3
Den Titel finde ich irreführend. Dass Raben hochintelligente Vögel sind, ist seit langem bekannt.



Was ist an dem Titel irreführend? Raben werden von den meisten Menschen da draußen unterschätzt, ja sogar nicht unbedingt gewertschätzt.
Ich denke, alle Raben hier wissen, wie intelligent die Tiere sind. Darum mag es doch eine durchaus interessante Doku sein.

Liebe Grüße
Luthien

____________________________________________
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Jana Offline

Jungrabe


Beiträge: 45

09.05.2013 22:13
#6 RE: Raben - Unterschätzte Genies antworten

Hallo Luthien,

ich wollte bei den Göttern nicht die Sendung damit abwerten. Ich dachte nur, es hätte sich mittlerweile herumgesprochen, dass Rabenvögel zu den intelligentesten Vögeln zählen und sogar die vieler Säuger übertreffen.
Aber magst vielleicht rechthaben, was das Mainstreampublikum betrifft.

Jana

Seid gegrüßt im Namen der Götter!

Ingen na Morrígna Offline

Rabe (ehemalig)


Beiträge: 577

09.05.2013 22:47
#7 RE: Raben - Unterschätzte Genies antworten

Hi Jana,

ich frag mich auch gerade,was an dem Titel irreführend sein soll???Natürlich spricht es sich langsam rum,was für intelligente Geschöpfe Rabenvögel sind.Dennoch werden sie immer noch verfolgt und verkannt. Allein schon die Aussage in manchen Berichten,wenn es um Vernachlässigung von Kindern geht,dass es sich dann um "Rabeneltern" handelt,lässt mich fuchsteufelswild werden.Da liegt noch vieles im Argen und daher können gar nicht genug Sendungen mit diesem Thema im TV laufen.

@liebe Ulla,danke Dir für den Tipp.Bin gerade von der Arbeit nachhause gekommen und schaffe es rechtzeitig!!!Ich glaube zwar,diese Sendung schon einmal gesehen zu haben,aber ich kann ja bekanntlich nicht genug von meinen geflügelten Freunden bekommen

LG Ingen na Morrígna

Der wahre Wert der Aufrichtigkeit liegt darin,sich nicht selbst zu belügen.

Li Dschih

Die Druidin Offline

Altrabe


Beiträge: 1.547

10.05.2013 11:23
#8 RE: Raben - Unterschätzte Genies antworten

Alte Denk und Verhaltensmuster halten sich seltsamer Weise recht lange und leider ist es immer nur eine Minderheit die dann etwas genauer über den Tellerrand schaut.
Unterschwellig ist da immer noch das Empfinden dass Raben Unglücksboten sind und so hab ich sogar schon meinen Männe dabei erwischt, wie er Raben in unserer Birke mit einer Zwille aus dem Baum verjagt hat damit sie dort ja nicht nisten.
Das Wissen über die Intelligenz dieser Tiere verbreitet sich im Schneckentempo.

Liebe Grüße die Druidin

Weißt du zu ritzen? weißt zu erraten?
Weißt du zu finden? weißt zu erforschen?
Weißt du zu bitten? weißt du Opfer zu bieten?

http://runenweib.npage.de/runen.html

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor