Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 674 mal aufgerufen
 Die Runen
alpha12 Offline

Neugieriger

Beiträge: 3

17.07.2013 19:51
Runen und andere Symbole ? antworten

so jetzt mal die Profis gefragt:-)

Neulich beim Wandern im tiefsten Wald drauf gestossen






wer kann da weiterhelfen?

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.466

17.07.2013 20:13
#2 RE: Runen und andere Symbole ? antworten

Hallo alpha12,

wie wäre es denn erst einmal mit einer Vorstellung? ^^
Die ersten beiden Bilder sehen aus, wie römische Zahlen, als auch lateinische Buchstabenfolgen. Ich habs mir jetzt nicht vergrößert.
Das dritte erinnert mich an eine Sonne, oder Sonnenblume, könnte auch ein Käfer oder eine Figur darstellen.
Fragen:
Was möchtest Du genau wissen?
Wo genau hast Du das gefunden? (tiefer Wald ist doch etwas weitläufig, da gibts in Deutschland zu viele :D)
Und die elementare Frage: wer bist denn Du?

Liebe Grüße
Tharen

____________________________________________
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Sternenglanz in Himmelsweite, funkeln in den Augen wider - nur erwartend, der Bereite, er nimmt auf die weisen Lieder.
© Tharen
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

alpha12 Offline

Neugieriger

Beiträge: 3

17.07.2013 21:19
#3 RE: Runen und andere Symbole ? antworten

also die Fotos enstanden in einem Wald zwischen Kulmbach und Bayreuth in der
Nähe von Tannfeld. Die Gegend hier ist auch bekannt durch die Ausgrabungen und
Funde aus der Zeit der Kelten. Dort wo die Fotos entstanden sind kommt man
eigentlich nur hin wenn man im Wald weit abseits der Wege läuft. Sind auch nur
durch Zufall dorthin gekommen

Und nun kurz zu mir,
ich bin der Peter und bin viel draussen unterwegs. Ich habs nicht so mich vorzustellen. Da fällt mir nie was gscheits ein :-)

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

18.07.2013 06:07
#4 RE: Runen und andere Symbole ? antworten

Hallo Peter,

da ich den Thread nicht teilen kann, ohne ihn inhaltlich zu zerstören, heiße ich Dich an dieser Stelle herzlich Willkommen.
Beim stöbern auf dem Rabenbaum findest Du viele interessante Dinge. Besonders zu empfehlen ist da Tanith`s Rubrik "Im Rabenhorst".

Du findest sie im oberen Bereich des Forums oder hier.

Viel Spass und viele Grüße
Ansuz



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

lizzy Offline

Altrabe


Beiträge: 546

18.07.2013 09:45
#5 RE: Runen und andere Symbole ? antworten

Guten Morgen,

bei dem zweiten Bild meine ich römische Zahlen zu erkennen. Die Blume (oder eher: Blumen aller Art in Stein gehauen) ist mir mehrfach letztes Jahr auf dem Forum Romanum begegnet. Das ist bestimmt toll, so was zu finden. Hast Du die Möglichkeit einen Fachmann vor Ort mal danach zu fragen? Ist der Stein vielleicht schon bekannt und katalogisiert, wenn das bei Euch eine größere Fundstelle ist? Oder Du nimmst mal viel Zeit, einen Block und Stift mit und versuchst die Schrift aufzuschreiben. Kürzlich im Fernsehen kam in einer Doku aus Troja, dass man Wasser drauf tun soll, um die Zeichen etwas deutlicher zu sehen.

Liebe Grüße
Lizzy

alpha12 Offline

Neugieriger

Beiträge: 3

17.10.2013 21:22
#6 RE: Runen und andere Symbole ? antworten

Lange ists her ...... aber es gibt endlich Neuigkeiten :-)

Also dieser Ort wird vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege in die Denkmalliste aufgenommen.
Wenn ich Infos zur Klassifzierung habe werde ich mich mal wieder melden (ich hoffe das dauert nicht so lange)

https://maps.google.de/maps?q=50.029437,...56&z=18&iwloc=A

lizzy Offline

Altrabe


Beiträge: 546

18.10.2013 10:03
#7 RE: Runen und andere Symbole ? antworten

Guten Morgen,

das heißt Du hast da tatsächlich wasgefunden, was noch keiner kannte? Toll !

Liebe Grüße
Lizzy

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor