Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 416 mal aufgerufen
 Suche
Frau Holle Offline

Rabe


Beiträge: 60

17.10.2013 15:27
Buchemfehlung antworten

Hallo,

da ich was die Runenkunde angeht Anfängerin bin, suche ich nun ein gut fundiertes und verständliches Grundlagenwerk.
Könnt ihr mir das was an Herz legen?

LG Frau Holle

" Drinnen findest Du eine Frau, die hat dreierlei Haare: schwarze, rote und weiße. Wecke die Frau - sie schläft schon viele tausend Jahre lang in der Höhle. Sie kann Dir helfen!"

aus: Die Bienenfrau in der Höhle - ein Märchen aus Spanien

Frau Holle Offline

Rabe


Beiträge: 60

17.10.2013 15:52
#2 RE: Buchemfehlung antworten

Sorry,
ich habe die Buchemfehlungen gefunden. Entschieden habe ich mich für ein Buch von Igor Warneck / Der Ruf der Runen.
Runen habe ich mir schon vor 15 Jahren selbst gemacht. Gearbeitet habe ich dann mit dem "Runenbuch für Frauen" von Inanna. Das fand ich aber schwierig, wenn ich für Männer danch die Runen gedeutet hatte.
Vielleicht habe ich auch daher so wenig mit ihnen gearbeitet.
Jetzt bin ich gespannt auf die Welt, die sich mir nun erschließen wird, wenn ich mich ihnen wieder mehr zuwende.

LG Frau Holle

" Drinnen findest Du eine Frau, die hat dreierlei Haare: schwarze, rote und weiße. Wecke die Frau - sie schläft schon viele tausend Jahre lang in der Höhle. Sie kann Dir helfen!"

aus: Die Bienenfrau in der Höhle - ein Märchen aus Spanien

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

18.10.2013 06:05
#3 RE: Buchemfehlung antworten

Moin Frau Holle,

empfehlen kann ich auch immer wieder die Bücher von Gardenstone.

Den kennst Du bestimmt als Autor von klickst Du

Viele Grüße
Ansuz



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

«« Rohlinge
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor