Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 861 mal aufgerufen
 Die Runen
Seiten 1 | 2
RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.300

17.11.2013 14:36
Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Hallo Raben, ich brauche Euren ehrlichen Rat!

Ich habe mich von meinem Partner getrennt, wir wohnen nicht mehr zusammen. Der Grund ist eine andere. Soweit für mich alles klärchen. Wird das gerne abhacken. Problem...Sie (die Andere) ruft mitten in der Nacht bei mir an auf Festnetz, Handy. Nervt total. Ich bin erstmal nicht rangegangen, habe dieser Frau nichts zu sagen.
Mittlerweile habe ich die Runen gefragt...Was ich tun soll? kam als Antwort. Ich habe mittlerweile nicht übel Lust sie anzugreifen. Das sie mich wieder stört, habe ich bisher für mich behalten. Ich versteh es auch nicht, ich will nichts von ihr außer meiner Ruhe. Und ihn erreicht sie hier ja eh nicht. Was soll das eigentlich. Ich finde dieses Verhalten echt seltsam!
Wie kann ich ihr einen magischen Arschtritt verpassen, damit sie mich zufrieden lässt? was will mir sagen???

Brauche Hilfe ... mein "Laß mich in Ruhe Spruch!" hat wohl seine Wirkung verloren. Leider!

Langsam macht es mich innerlich aggressiv!

Lieb Grüßle
RainBow

PS: Beruflich wirds dafür ruhiger!

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.198

17.11.2013 14:54
#2 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Liebe RainBow,

ich verstehe, dass du dich genervt fühlst.
Thurisaz hat für mich immer auch die Bedeutung, Raum nehmen - Raum geben,
d.h., die passende Distanz zu wahren.

Wie wäre es für dich, abends den Anrufbeantworter so einzustellen, dass er bereits nach dem ersten Klingeln anspringt.
Wenn du noch wach bist und den Anruf annehmen willst, kannst du das tun. Ansonsten: nicht reagieren.
Ein kurzes Klingeln wird auch deinen Schlaf nicht allzusehr stören ...

Ich wünsch dir gute Nerven!

LG

Ulla

-----------------

Die Wildgänse ziehen wieder südwärts - das Leben geht weiter: Immer weiter hinauf, vorwärts auf dem lebendigen, spiraligen Weg.
©UH

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.161

17.11.2013 16:31
#3 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Hallo RainBow,

ich verstehe Thurisaz in Deinem Fall nicht als eine Art Angriffsrune, sondern als Schutzrune für Dich.
Du kannst Dir mit Ihrer Hilfe einen eigenen "Schutzraum" schaffen.

Wenn Du in Dich hinein hörst und wirklich aufmerksam bist, dann werden Dir viele Möglichkeiten einfallen, Dich zu schützen und abzuwehren, ohne die Runen für irgendwelche Flüche und dergleichen missbrauchen zu müssen.

Liebe Grüße
Ansuz



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

dagaz Offline

Altrabe


Beiträge: 595

17.11.2013 18:15
#4 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Servus Rainbow,

Ansuz hat Recht, ist wirklich eine Schutzrune, und zwar spezifischer Schutz. Passt prima zu deiner Situation. Du kannst die Frau damit aus deinem Leben bannen und hörst vermutlich nie wieder was von ihr.

Servus,

dæg byþ drihtnes sond / deore mannum
mære metodes leoht / myrgþ ond tohiht
eadgum ond earmum / eallum brice

lizzy Offline

Altrabe


Beiträge: 546

17.11.2013 18:15
#5 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Hallo RainBow,

ich sehe es auch eher als einen Schutz und nicht als Deine Waffe zum Angriff. Thurisaz ist für mich oft mit dem Bild der schützenden (Dornen-) Hecke verbunden. Vielleicht solltest Du es mit dem Bild mal probieren und Dir dazu Gedanken machen. Durch Deine Schutzhecke kommt sie nicht durch.
Wobei mir auch nicht klar ist, was sie von Dir will. Du schreibst ja es ist nicht das erste Mal. Was sagt Dein Exmann dazu? Hat er schonmal mit ihr geredet? Könnte es auch die Möglichkeit sein, dass sie sozusagen das Kriegsbeil begraben will?

Liebe Grüße
Lizzy

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.300

18.11.2013 11:51
#6 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Hallo,
danke. Ich habe mit meinem Exmann geredet. Und ich nehme Thurisaz als Schutzrune. Das ist eine gute Idee und ich benutze Thurisaz bisher auch nur so. Auf Rat meines Nochmannes habe ich diese Frau zurück gerufen. Sie wusste nicht was sie sagen sollte. Ich habe ihr klar gesagt, das ich sie nicht in meinem Leben brauche und auch ihre seltsamen Anrufe nicht. Sie hat verstanden. Was sie wollte, glaub ich, weiß sie selber nicht. Sie war an dem Abend betrunken. Sie weiß woran sie bei mir ist und Thurisaz nehme ich zusätzlich als Grenzziehung. Ein Gutes hatten diese Unruhestiftungen durch sie und auf Arbeit...Sie haben mich meinem Krafttier wieder näher gebracht und ich achte wieder besser auf meine Erdung. Heute ist Familientag. Und ich hoffe für die Zukunft das ich auch dem Rabenbaum besser dienlich sein kann, als Euch nur mit meinen Sorgen zu belästigen. Ich meine wirklich auch mal schönes beizusteuern. Mein Leben ist im Wandel und ich tanze mit. In diesem Sinne RainBow! ;-)

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.356

18.11.2013 15:49
#7 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Hej, Rainbow,
das hast du alles gut gemacht. Alles Gute für dich.
Liebe GRüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen
Hermann Hesse
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun * Edward Burke * 1729 - 1797

Frau Holle Offline

Rabe


Beiträge: 60

18.11.2013 17:22
#8 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Hallo RainBow,

ich habe das leider erst jetzt gelesen.
Ein paar Gedanken, die mir dazu kommen (keine Ahnung ob Du damit was anfangen kannst, dazu weiß ich auch zu wenig):

Wie steht Dein Ex zu seiner neuen Frau an seiner Seite? Gibt es dort einen Kinderwunsch? Begegnest Du ihm vor allem auf der Elterneben oder auch noch als Freundin? Redet er mit Dir über sie? Reden die beiden über Dich? Gibt es etwas, was ausgesprochen werden muss? Seit ihr schon geschieden? Wenn Nein, woran liegt es?

Glaubst Du ihr, wenn sie sagt, sie nicht, warum sie Dich angerufen hat und wäre betrunken gewesen.?

Vielleicht kannst Du ja was damit anfangen.

Liebe Grüße Frau Holle

" Drinnen findest Du eine Frau, die hat dreierlei Haare: schwarze, rote und weiße. Wecke die Frau - sie schläft schon viele tausend Jahre lang in der Höhle. Sie kann Dir helfen!"

aus: Die Bienenfrau in der Höhle - ein Märchen aus Spanien

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.468

18.11.2013 22:16
#9 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Liebe RainBow,

mir klingt das komisch. Wenn die neue Freundin bei der Exfrau anruft, dann kann es mit der Beziehung nicht allzuweit her sein. Ist nur meine Ansicht, aber ich schätze, sie muss schon grobe Zweifel an ihm haben, wenn sie Dich versucht zu kontaktieren.
Auch wenn es letztendlich nicht Dein Bier ist

Liebe Grüße
Tharen

____________________________________________
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Sternenglanz in Himmelsweite, funkeln in den Augen wider - nur erwartend, der Bereite, er nimmt auf die weisen Lieder.
© Tharen
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.300

21.11.2013 10:48
#10 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Hmmm,
komisch ist gar kein Ausdruck. Sie hat sich nicht weiter gemeldet. Wegen ihr habe ich mich von meinem Partner getrennt. Geschieden sind wir nicht, weil es ein Trennungsjahr gibt. Mein Mann ist nicht mehr mit ihr zusammen und sie hat eigentlich einen neuen...von da her versteh ich es auch nicht. ICH glaub ja sie hat den neuen nur, weil sie meinen Mann eifersüchtig machen will. Und das scheint nicht zu funktionieren. Mein Mann ist definitiv schlecht auf sie zu sprechen. Schlechter Umgang für ihn und wegen ihr hat er einiges verloren und Fehler gemacht, die mit ihr im Zusammenhang stehen. Er will nichts mehr von ihr wissen. Ob das aber wirklich alles so ist...keine Ahnung. Ich finde alles seltsam. Ich habe mich getrennt und bin eigentlich aus der Nummer raus, hoffe ich. Meistens gehts nur um unseren Sohn. Kommt sie als Thema gerate ich ziemlich in Wallungen und darauf möchte der Vater unseres Kindes wohl auch lieber verzichten. Ist auch besser so und kann ich ihm nur geraten haben.

Liebe Grüße RainBow
PS: Die Wut wird noch eine Weile bleiben. Ein Mann hat seine Frau nicht zu hintergehen, ein Fehler okay, Wiederholungen dulde ich nicht!

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Tharen Offline

Altrabe


Beiträge: 1.468

21.11.2013 15:46
#11 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Liebe RainBow,

das war doch klar. Eine Beziehung, die auf Lügen aufgebaut ist, geht früher oder später kaputt. Das hätte der "Neuen" (Alten) eigentlich klar sein müssen (insofern sie die geistige Reife besitzt). Das Fazit: die Schmerzen liegen bei allen Beteiligten.
Befreie Du Dich von Deiner Wut, damit Du für Dich in eine neue und gesunde Beziehung starten kannst. Das wünsche ich Dir

Liebe Grüße
Tharen

____________________________________________
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
Sternenglanz in Himmelsweite, funkeln in den Augen wider - nur erwartend, der Bereite, er nimmt auf die weisen Lieder.
© Tharen
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Frau Holle Offline

Rabe


Beiträge: 60

22.11.2013 09:03
#12 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Hallo Rainbow,

das wird ja immer seltsamer ... Ich glaube, ich würde ihr Verhalten einfach unter: "seltsame Erfahrung" abhacken und Punkt.
Ansonsten seh ich es wie Tharen: schau nach Vorne! Und möchte noch ergänzen: zieh Deine Lehren aus dem Vergangenen.

Liebe Grüße Frau Holle

" Drinnen findest Du eine Frau, die hat dreierlei Haare: schwarze, rote und weiße. Wecke die Frau - sie schläft schon viele tausend Jahre lang in der Höhle. Sie kann Dir helfen!"

aus: Die Bienenfrau in der Höhle - ein Märchen aus Spanien

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.300

22.11.2013 21:01
#13 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Huhu,

ich geb mir Mühe. Tut aber im Moment einfach nur weh, wenn ich den Mantel der Wut wegnehme. Im Moment brauche ich auch keine neuen Beziehungen. Erstmal Ruhe und ich glaub das ist auch ganz gesund so. Alles hat seine Zeit. Bei mir ist es eine Zeit des Abschieds.

LG RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.356

23.11.2013 12:20
#14 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Liebe Rainbow,
du schriebst

Zitat
Mein Mann ist nicht mehr mit ihr zusammen und sie hat eigentlich einen neuen...von da her versteh ich es auch nicht.


Mir kommt es vor, als suche sie nach der ehem. bestehenden "Verbindung", also eine Nähe mit dem, was ihren Freund früher verbunden und was ihn ausgemacht hat. Vielleicht will sie auch nur "wissen", ob er zu dir zurück gegangen ist. Mag sein, dass sie nicht über die Trennung hinweg ist und nach "Kontakten" sucht, demit eine feinstoffliche Verbindung erhalten bleibt. Vermutlich hat auch sie eine Art "Trennungsschmerz" und deinen Mann (wie seltsam das auch klingen mag) kann sie grad nur über dich spüren, weil er - was ich nicht weiß - den Kontakt zu ihr abgebrochen hat.
Die Menschen sind shcon eine seltsame Spezies.
Liebe Grüße und dir alles Gute.
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen
Hermann Hesse
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun * Edward Burke * 1729 - 1797

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.300

23.11.2013 20:35
#15 RE: Ich habe wirklich Lust jemanden anzugreifen antworten

Liebe Tanith,
wahrscheinlich ist das so. Auf die feinstofflichen Bindungen muß sie aber leider Verzichten, da kann sie bei mir schnell einen Fluch lostreten, konnte schlimmeres grad so verhindern. Ich bin zutiefst verletzt und meine dunkle Seite ist zu einem Hass fähig, den ich lieber nicht ganz frei lassen möchte. Würde nehr Schaden als alles andere. Habe im Halbschlaf fast Thurisaz auf sie losgelassen, als sie in meinem Traum angeklopft hat. Konnte aber die Rune wandeln, die ich losgesendet habe. Es waren Berkana und Sowilo damit sie sich mehr auf ihre Rolle als Mutter besinnt, da sie auch zwei Kinder hat. Ich glaube die brauchen sie mehr denn jeh, bei all ihren Männergeschichten. Das tut ihnen bestimmt auch nicht so gut. Ich hoffe das die Familie im positivem Sinne von den gesendeten Runen profitiert, das Senden an sich konnte ich in Halbtrance nicht mehr unterbinden. Zuviel Schmerz und irgendwie machte ich das ganze fast automatisch. Die Rechnung dafür muß ich nun auch tragen. Ich hätte nicht die Kontrolle verlieren dürfen, aber es fing so harmlos mit einem Traum an. Ich bin nun dabei Fäden zu zerschneiden. Vor allem die zu meinem Exmann und die mit ihn zusammenhängenden Personen mit Ausnahme unseres Kindes. Hier gibt es nur eins...Zusammenreißen. Heute hat er mich gefragt, was ich mir zu Weihnachten wünsche. Er will das wir Freunde bleiben. Ich will am liebsten nur weg, weit weg und mich verkriechen. Ich hatte den Kleinen heute vom Papawochenende abgeholt. Morgen will er dann anrufen. Ich frage warum. ER überlegt kurz und korrigiert sich, er will seinen Sohn anrufen. Die nächste Zeit für mich wird schwierig, denn jetzt muß ich sehr konsequent bleiben in meiner Haltung, möchte keine neuen Lawinen lostreten, die Verletzen (darin bin ich grad Meister;-(..). Verletzt sind wir genug. Es reicht!

Möge mir Eihwaz, Standhaftigkeit schenken...RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor