Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 59 Antworten
und wurde 2.857 mal aufgerufen
 Runenherstellung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Eburona Offline

Rabe


Beiträge: 59

11.02.2014 09:52
#31 RE: Meine Runen antworten

Würde fast sagen das es ein ( dein ) Bein ist , sie dein Magix..Ich letztes Foto gg

Folge deinem Herzen, so lange du lebst
( Ramses II )

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

11.02.2014 13:01
#32 RE: Meine Runen antworten

Liebe Eburona,

Zitat
Würde fast sagen das es ein ( dein ) Bein ist



das is mein rechter Unterarm (Innenseite) und zu sehen is n Thorshammer mit ner Triskele drum rum (das Bild is etwas schlecht geworden). Kann auch kaum das nächste Tattoo abwarten (hab noch einige Sachen im Kopf...)


Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

Eburona Offline

Rabe


Beiträge: 59

11.02.2014 19:25
#33 RE: Meine Runen antworten

Na, denn man los...mein Termin zum vierten steht im April an..gg

Folge deinem Herzen, so lange du lebst
( Ramses II )

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

12.02.2014 14:17
#34 RE: Meine Runen antworten

Liebe Raben,

hier mal die ersten Übungen im Umgang mit dem Brandmalkolben... vielleicht könnte ich noch etwas üben bevor ich mich an die Runen ranmach
Für Ratschläge oder Verbesserungsmöglichkeiten, wie ich es vielleicht noch besser machen könnte, würde ich mich freuen




Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

Farmóður Offline

Novize


Beiträge: 22

12.02.2014 19:44
#35 RE: Meine Runen antworten

Moin Raben, hallo Sigurd!

Für die Übung (guuuute Idee) hast Du dir eine recht harte "Stirnseite"
in Form einer Baumstammscheibe mit vielen Jahresringen zur Hand genommen...

...dieser Untergrund brennt sich erfahrungsgemäß recht schwer, weil verschieden
hart + auch grundsätzlich ziemlich hart...

...daher evtl. lieber ein altes Küchenbrettchen oder ein altes Kiefernmöbel
(noch weicher) "verschönern", da Du dann ein besseres Gefühl für die "Brennstärke"
auf deinen Runenhölzchen bekommst!?

Ich selbst habe Kastanienholz noch nicht gebrannt + weiss nicht, ob deine
Runenhölzchen aus einem Ast oder dem Stamm gefertigt sind (zeig doch mal).
...bin mir aber sicher, dass deine Runenhölzchen eeetwas weicher sein werden,
als deine "Übungsscheibe".
(welche ich per "Ferndiagnose" als Buche oder Eiche einschätzen würde!?)

Deshalb etwas Vorsicht beim ersten Kastanien-Hölzchen...aber nun rann ans
Kiefernbett + keine Panik, sieht doch schon ganz fein aus !!!

Ein Tipp wäre noch zu schauen, ob bei dem "Brennpeter" auch Aufsätze dabei sind,
dann könntest Du nämlich einen "schlitz-schraubendreher-artigen" Aufsatz verwenden...
--->
...um Striche/Linien brennen zu können + die Gefahr des Abrutschens noch zu verringern,
da Du weniger oft aufsetzen musst.

Wünsche Dir + deinen Hölzchen nun gutes Gelingen! Iiiich glaube, Du machst es für Dich
genau richtig, nimmst Dir + gibst euch die nötige Zeit...das habe ich genauso gemacht +
bin damit gut gefahren.

Herzliche Grüße
Farmóður

___________________________________________

Oðinn:þik:eigi

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

12.02.2014 23:07
#36 RE: Meine Runen antworten

Hallo Farmóður,

für deine Antwort und Ratschläge.
Für die Runen werde ich dann schon nen anderen Aufsatz nehmen, mit dem ich dann linien ziehen kann.
Hab ich hier nicht schon n Bild von meinen Rohlingen gepostet? Die Scheiben sind aus einem Ast gemacht.


Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.300

15.02.2014 09:21
#37 RE: Meine Runen antworten

Hallo,

. Mit Geduld kriegst du da hin! Ich drücke dir die Daumen!!

LG RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

15.02.2014 12:58
#38 RE: Meine Runen antworten

Liebe RainBow,

Zitat
Mit Geduld kriegst du da hin! Ich drücke dir die Daumen!!



Vielen Dank. Ich werde mir auch richtig Zeit dabei lassen und vorsichtig arbeiten


Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

16.02.2014 17:03
#39 RE: Meine Runen antworten

Liebe Raben,

es ist vollbracht... ich hab heute mit viel Liebe, Konzentration und Mühe meine Runen gebrannt Es sind zwar nicht die schönsten aber dafür MEINE Runen
Jetzt lasse ich sie erstmal "ruhen" und wenn sie dann bereit sind, werde ich sie weihen. Für diesen Anlass bekomme ich nächste Woche auch eine dafür spezell zusammengestellte Räuchermischung aus Weihrauch / Myrrhe / Zedernholz
Natürlich möchte ich Euch auch ein Bild von meinen Runen nicht vorenthalten :


Irgentwie ist es jetzt ein schönes Gefühl, diese Zeichen endlich fertig zu haben


Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

Runenfreund Offline

Rabe


Beiträge: 107

16.02.2014 18:18
#40 RE: Meine Runen antworten

Das sind sehr schöne Runen, Sigurd!

Viele Grüße

Runenfreund

Runen - die Schrift unserer germanischen Vorfahren!
Runen - die tägliche Gebrauchsschrift auch für unsere Zeit!

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

16.02.2014 18:43
#41 RE: Meine Runen antworten

Danke Runenfreund aber ich zweifel gerade daran... hab gerade das Gefühl, dass sie nicht "gut genug" sind weil sie nicht so sauber gearbeitet worden sind, wie ich mir das vorgestellt hab...


Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.199

16.02.2014 19:45
#42 RE: Meine Runen antworten

Hallo, Sigurd,

Zitat von Sigurd im Beitrag #41
... hab gerade das Gefühl, dass sie nicht "gut genug" sind weil sie nicht so sauber gearbeitet worden sind, wie ich mir das vorgestellt hab...


Das sind Äußerlichkeiten!
Was zählt, ist deine innere Beteiligung/Anteilnahme/Versenkung
während du die Runen hergestellt hast!
DAS macht ihre Qualität aus!

LG

Ulla

-------------------

Die Umwege des Lebens führen mich zum Ziel - immer näher zu mir
©UH

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

16.02.2014 19:55
#43 RE: Meine Runen antworten

Hallo Ulla,

Zitat
Das sind Äußerlichkeiten!
Was zählt, ist deine innere Beteiligung/Anteilnahme/Versenkung
während du die Runen hergestellt hast!
DAS macht ihre Qualität aus!



Danke für die ermunternden Worte. Sie "fühlen" sich schon irgendwie "richtig" an und ich denk, nach einiger Zeit werde ich mich schon mit dem Aussehen anfreunden, hoff ich.


Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

16.02.2014 20:35
#44 RE: Meine Runen antworten

Hallo Sigurd,

ich finde sie klasse ~ sehr ur~sprünglich.

Liebevolle Grüße, Samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.199

16.02.2014 20:35
#45 RE: Meine Runen antworten

Hallo, Sigurd,

wenn dich das Äußere stört, nimm doch erstmal deine Runen einzeln in die Hand
und schließe deine Augen.
Dann fühlst du und spürst ohne Ablenkung in die Runen (und in ihre Wirkung) hinein

LG

Ulla

------------------------

Die Umwege des Lebens führen mich zum Ziel - immer näher zu mir
©UH

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor