Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 4.784 mal aufgerufen
 Namens und Partnerschaftsrunen
Seiten 1 | 2 | 3
Naturespirit Offline

Novize


Beiträge: 25

21.01.2015 23:05
#16 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hallo,

danke für die Feedbacks.
Von der Beschreibung her würde meine Namensrune, die mit meinem zweiten Vornamen herauskommt, eh besser passen.
die wäre

Wie kommt es, dass es Futhark gibt, wo es die Zahl 13 nicht gibt?

LG Martin

lizzy Offline

Altrabe


Beiträge: 546

22.01.2015 17:19
#17 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Zitat von Naturespirit im Beitrag #16


Wie kommt es, dass es Futhark gibt, wo es die Zahl 13 nicht gibt?


Wie meinst Du das ???

Naturespirit Offline

Novize


Beiträge: 25

22.01.2015 20:57
#18 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hallo,

schaut euch bitte diese Seite an, dann versteht ihr das sicher besser.
http://www.ludick.de/activ/Namensrune/RunenTabelle.php

LG Martin

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

22.01.2015 21:03
#19 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hallo,

es gibt aber auch kein Futhark indem es zwei gleiche Runen (wie in dem genannten Beispiel die 8) gibt

Schöne Grüße
Ansuz



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

22.01.2015 21:07
#20 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hallo Martin,

im älteren Futhark wird meines Wissens nach die Rune als 13. genannt.
Ich weiß nicht, warum der Autor der genannten Seite zu der Aussage gelangt, es gäbe keine 13. Rune.

Viele Grüße
Ansuz



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

Naturespirit Offline

Novize


Beiträge: 25

22.01.2015 21:17
#21 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hallo Ansuz,

danke für die Info.
Irren ist menschlich

LG Martin

Naturespirit Offline

Novize


Beiträge: 25

22.01.2015 21:19
#22 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Und das macht nicht nur der eine Autor einer Webseite.

LG Martin

Naturespirit Offline

Novize


Beiträge: 25

22.01.2015 21:25
#23 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

LG Martin

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

22.01.2015 21:30
#24 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Vielleicht sind das Kumpels 😉👍

viele Grüße
Ansuz

P.S. Aber möglicherweise liege ich mit meiner Einschätzung ja auch völlig daneben 😊



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

Tahira Offline

Rabe


Beiträge: 453

23.01.2015 08:26
#25 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hi,

vll sind die einfach abergläubisch?

Cu Tahira

*grünblütige Waldschratin*

lizzy Offline

Altrabe


Beiträge: 546

23.01.2015 09:01
#26 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Guten Morgen,

ich finde auch auf beiden Internetseiten die Rune nicht. Weder als 13 noch als irgendeine andere Zahl. Die haben also einfach eine Rune aus dem Futhark weg gelassen Ich würde meine Namensrune weder nach der einen noch nach der anderen Seite berechnen, sondern mir erstmal eine suchen, auf der alle 24 Runen des alten Futhark mit einer Zahl versehen sind.

Viele Grüße
Lizzy

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.244

23.01.2015 10:26
#27 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Zitat von Tahira im Beitrag #25
Hi,

vll sind die einfach abergläubisch?

Cu Tahira



You've made my day.
Lieben Dank, Tahira.
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.278

23.01.2015 21:41
#28 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

;-)

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.429

24.01.2015 06:55
#29 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hi...

Zitat
vll sind die einfach abergläubisch?


Glaub ich auch, bzw. hat einfach gestört.
So ein wenig kann man ja auch schon mal prüfen, auf wessen Seite man sich rumtreibt...
Übt da jemand kreatives Schreiben und die Themen sind Mittel zum Zweck, oder beschäftigt er sich gerade mit der
Gestaltung einer Web-Seite und die Berechnung der eigenen Namensrune hat sich gerade so ergeben...?
Fraglich, ob googeln der beste Weg ist, um sich Themen anzunähern.

Gtüsse...aettna

▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫Um klar zu sehen genügt oft eine Änderung der Blickrichtung▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪

ei ben ei hun Offline

Rabe


Beiträge: 77

24.01.2015 11:30
#30 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hallo Ihr Lieben,

ja so gings mir am Anfang auch, Eiwaz gibts nicht, und C und 13 auch nicht und und und...
Ich hab dann einfach das Futhark genommen, so wie es ist und die Zahlen der Reihe nach vergeben. Fehu = 1,Uruz = 2,.............Othala = 24
th von Thomas, ng von Ingrid und ei von Meinrad hab ich gelassen.
Die fehlenden Buchstaben habe ich nach dem Laut, der gesprochen wird ergänzt:

c = k .... Cornelia...(gesprochen)...Kornelia
q = kw ... Quader..... Kwader
v = w/f ... Viktor/Vogel..... Wiktor/Fogel
x = ks ... Alexander..... Aleksander
y = i .... Jenny..... Jenni

Das hat sich für mich richtig angefühlt und die Runen, die in meinem Fall dabei herauskamen, passen wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge!

Ich hoffe, das diese Beschreibung als Hilfestellung verständlich ist!

Liebe Grüße, ei ben ei hun

"Wer A sagt, muss nicht B sagen, wenn er erkennt, dass A falsch war"

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor