Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 4.970 mal aufgerufen
 Namens und Partnerschaftsrunen
Seiten 1 | 2 | 3
aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

11.02.2016 14:41
#31 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hallo....

hat sich in einem anderen Thread gerade ergeben, das ich meine Geburts- und Namensrune errechnet habe. Ich kopier es hier nochmal rein

Buchstaben und numerologische Stellung der Runen im Runenkreis:

F - 1- Fehu
U - 2- Uruz
TH - 3- Thurisaz
A - 4- Ansuz
R - 5- Raidho
K,C - 6- Kenaz
G - 7- Gebo
W - 8- Wunjo
H - 9- Hagalaz
N -10- Naudiz
I -11- Isa
J,Y -12- Jera
-- -13- Eihwaz
P -14- Perthro
Z -15- Algiz
S -16- Sowilo
T -17- Tiwaz
B -18- Berkana
E -19- Ehwaz
M -20- Mannaz
L -21- Laguz
NG -22- Inguz
D -23- Dagaz
O -24- Othala *
Q - 8- Kenaz+Uruz
X -22- Kenaz+Sowilo

(*ich gehe a priori davon aus, das Geburts- und Namensrunen ausschließlich im menschlichen Zyklus errechnet werden, weshalb ich Othala als letzte Rune [24]
im Runenkreis platziere. Othala ist für mich nur auf der metaphysischen Ebene die letzte Rune [24]


Geburtsrunen errechnen

Bsp.: geboren am 12.05.1965
-schreibe zuerst dein Geburtsdatum in Zahlen auf
-diese Zahlen addierst du: 12 + 5 + 1965 = 1982
-bilde dann die Quersumme: 1 + 9 + 8 + 2 = 20
-da wir nur 24 Runen haben, muss bei einem Ergebnis, das grösser als 24 ist noch einmal die Quersumme gebildet werden
Ergebis : 20 = Geburtsrune : Mannaz


Namensrunen errechnen

Berechnung der Namensrune:
- vollen Namen aufschreiben (wer kann in Runenschrift)
- Runenzahl darunter(1- 24)schreiben
- Quersumme der Zahlen bilden
- wenn die Quersumme größer als 24 ist, erneut Quersumme bilden
- das Ergebnis der Quersumme ist die numerische Stellung deiner Namensrune im Futhark

Bsp.: A n e t t e H o p p e


4 + 10 + 19 + 17 + 17 + 19 + 9 + 24 + 14 + 14 + 19 = 166 = 1 + 6 + 6 = 13 =

Da Eihwaz kein Buchstabe/Rune zugeordnet ist, errechnet man nochmal die Quersumme :
1 + 3 = 4 =
Meine Namensrune ist demnach



4 + 19 + 17 + 17 + 10 + 4 = 71 = 8 =






Grüzlisaettna






★Wer die Wahrheit sagt, braucht schnelle Pferde★

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.391

11.02.2016 17:47
#32 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Liebe aettna,
da keinem Buchstaben - also nach unserem Alfabet - zugeordnet ist, könnte man es in E und I zerlegen und erhielte dann die Zahl 30, deren Quersumme 3 sein würde. - aber das wäre gewöhnungsbedürftig. Da würde ich auch bei bleiben.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

11.02.2016 18:01
#33 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Hallo Tanith,

für mich ist meine Namensrune, einerlei ob ihr ein Buchstabe zugeordnet ist, oder nicht.
Bin nicht sicher, ob die Handhabung aus Aberglaube( 13) entstanden ist, oder ihre Deutung als Weltenachse damit in Zusammenhang steht.
Muß ich mal drüber nachdenken.
Ich liebe , aber es fühlt sich nicht richtig an.


Grüzlis...aettna






★Wer die Wahrheit sagt, braucht schnelle Pferde★

Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.203

11.02.2016 18:08
#34 RE: Wie finde ich meine Geburts- und Namensrune heraus? antworten

Liebe @aettna,

gerade überlegte ich noch, wie ich es formulieren sollte,
da bist du mir zuvorgekommen mit:

Zitat von aettna im Beitrag #33

... für mich ist meine Namensrune, einerlei ob ihr ein Buchstabe zugeordnet ist, oder nicht....
Grüzlis...aettna



denn für mich kommt es im Endeffekt auf die Rune an, nicht auf den Buchstaben für den sie gnutzt werden könnte.

Lieben Gruß

Ulla (2+21+21+4=48=>12=>)

*********************

Ich habe von tausend neuen Wegen geträumt. Ich bin aufgewacht und meinen weitergegangen.
(Chinesisches Sprichwort)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor