Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 509 mal aufgerufen
 Runenherstellung
Adalger Offline

Novize


Beiträge: 22

10.07.2014 12:53
Sterbender Baum antworten

Hallo zusammen,

auch wenn ich noch ganz am Anfang meines Weges mit den Runen stehe, juckt es mich in den Fingern ein persönliches Runenset zu erstellen.

Nun habe ich in meinem Garten eine Eberesche stehen, die leider zu sterben scheint, die Blätter sind gelb und kraftlos, buchstäblich wie im Herbst so als befände sich auch der Baum im Herbst seines Daseins.

Irgendwie erscheint es mir seit ein paar Tagen als ein schöner Gedanke aus dem oberen Teil eines Stammes (es handelt sich nicht um eine Eberesche wie in der Google-Bildersuche, sondern um drei lange, recht dünne Stämme, die 2,50 m. weit nach oben ragen), mir Rohlinge für Runen anzufertigen. Es fühlt sich gut an, die Eberesche aus dem Garten sozusagen weiter "zu haben".

Was haltet ihr davon? Oder ist es eine schlechte Idee, da der Baum ja "stirbt" und die Runen dann vielleicht noch von der Krankheit des Baumes befallen sind?

Vielen Dank und viele Grüße
Adalger

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.303

10.07.2014 22:11
#2 RE: Sterbender Baum antworten

Huhu,

das weißt du am besten wenn du einen Ast absägst und dir die Maserung von innen ansiehst und das Holz sollte nicht zu trocken sein.
Vielleicht erwischt du ja einen gesunden Ast. Das ist per Ferndiagnose schwer zu beurteilen.

Mein Baum existiert auch nicht mehr. Er lebt weiter in meinem Runen set.

Liebe Grüße und viel Glück
RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Adalger Offline

Novize


Beiträge: 22

11.07.2014 08:07
#3 RE: Sterbender Baum antworten

Hallo,

vielen Dank für die Antwort.

Viele Grüße
Adalger

Meine Runen »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor