Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 5.317 mal aufgerufen
 Testforum
Seiten 1 | 2 | 3
Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.190

27.02.2015 17:25
#16 RE: Ein Test antworten

liebe aettna,

und wieder ein neues, auf seine eigene andere Art schönes Avatar!

Danke!

LG

Ulla

Der Wind macht vor keiner Grenze halt.
Er weht wann er will, wo er will,
und findet stets seinen Weg!

©UH

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

26.03.2015 14:49
#17 RE: Ein Test antworten

Hallo aettna, hallo Ulla,

dem kann ich mich nur anschließen! Gefällt mir.

Liebevolle Grüße, Samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.438

26.03.2015 15:27
#18 RE: Ein Test antworten

Hi Tanith,

Zitat
..aber auch von solchen, die das nicht von sich behaupteten und dann macht es keinen Unterscheid, oder?



Unterm Strich bleibt: die Friedhöfe sind voll..so oder so.
Kurz mal hängengeblieben ist dieses statement, als ich mal wieder komplett abgefressen war von dem ganzen Ellebogenscheiß,
dem Gerangel um Macht und auch Platzhirschgehabe...
Die meisten rennen irgendwas hinterher, von dem sie denken, es gewesen zu sein und es halten zu müssen,
oder aber brechen sich einen ab Bilder zu erschaffen, die dem gerecht werden, was sie gerne wären..
und auch die moderne Psychologie rät: immer schön so tun, als ob, dann wird das schon....
Sorry..so ab und an schwillt mir der Kammoder meinetwegen die Gebärmutter, mit der ich auch nix mehr anfangen kann...


Aloha...aettna

★“Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.” Einstein★

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.329

26.03.2015 23:33
#19 RE: Ein Test antworten

Liebe aettna,

Zitat
so ab und an schwillt mir der Kamm oder meinetwegen die Gebärmutter, mit der ich auch nix mehr anfangen kann...

Das entlockte mir gerade ein Schmunzeln. Wer Beides auf sich vereint, ist für diese Welt bestens gerüstet. Und ich bin sicher: Fruchtbare Ideen gebierst du noch.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.438

27.03.2015 05:26
#20 RE: Ein Test antworten

★“Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.” Einstein★

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.294

03.04.2015 12:26
#21 RE: Ein Test antworten

Das stimmt!!!
Ich unterschreibe wo?

Liebe Grüße RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.438

05.04.2015 09:10
#22 RE: Ein Test antworten

..

★“Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.” Einstein★

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.438

21.04.2015 16:15
#23 RE: Ein Test antworten

Beim Ale der ewigen Mutter, die bleibt
Test bleibt Test
Nest Nest
est



https://www.youtube.com/watch?v=NavVfpp-1L4

★Es geht nicht um die Bemühung, jemand oder anders zu werden, sondern um das Loslassen in das, was wir sind ★

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

06.05.2015 10:15
#24 RE: Ein Test antworten

Hi aettna,

Zitat
★Es geht nicht um die Bemühung, jemand oder anders zu werden, sondern um das Loslassen in das, was wir sind ★



das gefällt mir ausgesprochen gut! Vielen Dank dafür.

Liebe Grüße, Samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.438

07.05.2015 19:20
#25 RE: Ein Test antworten

Liebe Samina,

das stammt von Osho,- eingehessisch, quasi: "Oscho", oder aber weit meditativer : bhagwan shree rajneesh, was mich sofort in andere Gefielde transportiert, ohne annähernd eine Ahnung zu haben, was es bedeutet
Abgesehen davon, das Osho so herrlich viele Kontroversen auslöst und sich tatsächlich anbietet, um a l l e s, was das Herz begehrt rein zu projizieren...
Leibhaftiges "sowohl, als auch",
für Jedermann im Handgepäck, was der grad braucht.

Ach jaaa...aettna

★Es geht nicht um die Bemühung, jemand oder anders zu werden, sondern um das Loslassen in das, was wir sind ★

Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.190

17.06.2015 15:19
#26 RE: Ein Test - Runenbilder antworten

HAllop, liebe Rabenfamilie,

dies ist ein Test, um zu schauen,
ob ich die Runensymbole einfügen kann -

Lieber @Ansuz

leider gelingt es mir nicht - es sind nur die Namen geblieben ...

Ich hoffe, du kannst das reparieren!?!?!?

Lieben Gruß

Ulla

-----------------

Der Wind macht vor keiner Grenze halt.
Er weht wann er will, wo er will,
und findet stets seinen Weg!

©UH

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.159

17.06.2015 18:40
#27 RE: Ein Test - Runenbilder antworten

Hallo liebe Ulla,

das kann ich diesmal leider nicht reparieren.
Es sieht danach aus, dass der Server mit unseren Grafiken ausgefallen ist, denn auch unser Logo ist seit heute nicht mehr zu sehen.
Dafür ist aber die Werbung nun größer...

Ich habe an den Support geschrieben, aber wann die Antwort kommt, weiß ich leider nicht.
Bis dahin müssen wir leider abwarten.

Ich bleibe da für Euch am Ball

Liebe Grüße
Ansuz



<center>„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.329

17.06.2015 20:10
#28 RE: Ein Test - Runenbilder antworten

Hallo, ihr Lieben,
bei mir funktioniert es gut. Alles. Und die Werbung, die ich seit einigen Tagen auf dem Bildschirm hatte, ist nur noch ein leerer Rahmen.
@Ulla: Ich kann die Rune als Zeichen sehen, also auf meinem Bildschirm.
Liebe GRüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.329

17.06.2015 20:11
#29 RE: Ein Test - Runenbilder antworten

...upps! Hätte ichmal nix gesagt. Jetzt hab ich die Werbung auch wieder. Z früh gefreut,
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.159

17.06.2015 20:15
#30 RE: Ein Test - Runenbilder antworten

Hallo Tanith,

sind die Runen bei Dir wirklich zu sehen?

Liebe Grüße
Ansuz



„So ist das im Leben: Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. Die Tragik liegt darin, daß wir nach der geschlossenen Tür blicken, nicht nach der offenen.“
André Gide (1869-1951),

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor