Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 419 mal aufgerufen
 Die Runen
Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

21.01.2015 12:30
Kenaz antworten

Liebe Raben,

irgendwie bin ich heute über die Rune gestolpert. Allerdings war die Rune anders herum, also die offene Seite nach links gerichtet. Nun frage ich mich, was das eventuell bedeuten könnte Mein erster Gedanke war, dass das Zeichen so für Dunkelheit stehen könnte weil in ihrer normalen Stellung ja für Licht und Fackel steht.

Was meint Ihr dazu? Würde mich echt brennend interessieren.


Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

21.01.2015 19:16
#2 RE: Kenaz antworten

Lieber Sigurd, spontan würde ich die Fackel so deuten, dass das Licht auf dich gerichtet ist, damit du dein Inneres beleuchten kannst. Anders könnte es auch eine "Blendung" bedeuten. Wer weiß?
Lieb eGrüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

21.01.2015 23:55
#3 RE: Kenaz antworten

Hallo Tanith,

erstmal vielen Dank, für deine Antwort Ich denke, dass mit der "Blendung" kommt ganz gut hin. Vielleicht wollte mich das Zeichen davor "warnen", mich nicht "blenden" zu lassen, was im Moment einige Leute vorhaben...


Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.291

23.01.2015 20:24
#4 RE: Kenaz antworten

Hallo Sigurd,

kann für Licht, aber auch für Wissen stehen.
Und so sozusagen Licht ins Dunkel bringen also Erkenntnis.
Andersherum könnte es also bedeuten, dass dir noch Wissen fehlt oder das dir noch nicht alles im Lichte des Bewußtseins erscheint, es gibt also noch Verborgene Kenntnisse, verborgenes Wissen zu dem du im Moment keinen Zugang hast, doch das kann sich ja in Zukunft ändern. Mit anderen Worten, du weißt nicht was eventuell hinter der Blendung stehen könnte.

Das ergänzend zu dem was Tanith bereits sagte!

Liebe Grüße
RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

25.01.2015 15:03
#5 RE: Kenaz antworten

Hallo RainBow,

vielen Dank für deine Antwort. Auf meine momentane Situation bezogen, hat nun so einiges "beleuchtet" bzw. die Fakten ganz deutlich gemacht (auch die dunkle Seiten). Nun ist die Frage, wie ich damit umgehen soll bzw. kann und wie ich mich selbst schützen kann.
Ich werde jetzt auf jeden Fall mal wieder in meinen Runenbeutel greifen und die Runen zu dieser beschissenen Situation befragen


Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

Stephan Offline

Novize


Beiträge: 13

25.01.2015 22:30
#6 RE: Kenaz antworten

Hallo Sigurd,

- Es gehört sich ja eigentlich nicht, dass der Frischling dem Altraben etwas vor macht. Doch Deine Frage klingt ernst, und so tuhe ich es trotz dem. Denn das Motiv zählt mehr als die Tat, und mein Motiv ist gutmütig. -

Es könnte auch einfach nur linksläufig geschrieben sein, dann meint es nichts schlechtes, sondern dass Du mal in einer anderen Richtung überlegen könntest.

Für mich selbst habe ich vor einiger Zeit mal so überlegt: "An statt das Problem zu ändern, ändere ich mich selbst."

Das macht in sofern Sinn, als dass das Problem meist schon Teil der Vergangenheit ist. Lediglich die Lösung des Problems kann noch beeinflusst werden. Aber wenn ich an den Faktoren, die zu diesem Problem geführt haben sonst nichts ändere, dann kann das Problem auf eine ähnliche Weise noch einmal wiederkommen.

Du schreibst, Du bist in einer beschissenen Situation. Darüber weiß ich natürlich zu wenig, und das geht mich eigentlich auch nichts an, aber versuche doch mal folgendes:

Nach Gardenstone sind der Rune Kenaz drei Götter zugeordnet.

1. Heimdall (der Wächter). Sprich mit Heimdall. Bitte ihn, dass er dich rechtzeitig warnen möge, wenn sich so ein Problem (oder ein Ähnliches) auch nur im entferntesten nähern möchte.

2. Freyja (die Herrin). Sprich mit Freyja. Bitte sie, dass sie Dir sage, was zu tun ist, wenn sich so eine Situation wieder abzeichnet. ( bzw. Du vor einer ähnlichen Situation gewarnt bist) Sie hat ein Hemd, mit dem sie unsichtbar ist. Damit kann Sie sich unbemerkt zu den anderen Beteiligten begeben, und so mehr über deren Absichten erfahren. Vielleicht nimmt sie dich mit, oder sie leiht es Dir.

3. Frei (der Herr). Da fällt mir nix ein - leider.

4. Wichtig ist aber dass Du das Ergebniss dieser Gespräche nicht vergisst. Denn Kenaz (die Fackel) darf nicht verlöschen. Mache Dir einen Talisman, der dich an die Gespräche mit den Göttern zu diesem Proplem erinnert, und bewahre ihn dort auf, wo du ihn regelmäßit wahrnimmst.

Für mich sieht das so aus, als wenn Dir Deine Situation von den Göttern auferlegt worden ist, damit Du an ihr wachsen kannst. Als eine Aufgabe, deine Zukunft selbst besser mitzugestalten.

Damit bleibt die Aufgabe, eine Lösung für das JETZT zu finden natürlich immernoch bestehen. Aber auch diese (hofentlich bald gefundene, gute) Lösung kann Teil deines neuen ICH werden.

Liebe Grüße

Stephan

+++ Mögen diese Worte, ob wahr oder falsch, von Nutzen für Dich sein. +++

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

28.01.2015 10:37
#7 RE: Kenaz antworten

Hallo Stephan,

es ist egal, ob Du ein "Frischling" bist oder nicht. Ich höre mir gerne jede Meinung an
Deine Beitrag finde ich sehr interessant Mir gefällt es, wie Du die Rune(n) "beleuchtest"
Was die Götter betrifft, bin ich der Meinung, dass mich Odin Thor begleiten. Sie werden schon für "Gerechtigkeit" sorgen und "einschreiten" wenn jemandem "unrecht" getan wird, glaube ich.


Liebe Grüße
Sigurd

Des Menschen wertvollste Eigenschaft ist es, wenn er dazu steht, wie er ist.
(Sigurd W.)


Mein Online-Fotoalbum: http://sigurd-1980.magix.net/

RainBow Offline

Altrabe


Beiträge: 1.291

28.01.2015 13:39
#8 RE: Kenaz antworten

Hallo Sigurd,

ich finde Stepahns Beitrag sehr erfrischend und die Idee auch ziemlich gut.
Versuch doch mal mit diesen Göttern zu sprechen, es könnten sich neue Aspekte auftun.

Ich habe es so mit Runenwolf gehandhabt. Habe Ansuz zum 1.Mal für eine Krafttierreise benutzt und meine Reise ist noch nicht zu Ende.
Es haben sich neue Blickwinkel ergeben, daraus kann ich nur lernen. Schaden tut es nichts.

Deine Götter werden dich weiterhin schützen, doch vielleicht erweitern dir die anderen ein wenig den Blickwinkel.
Manchmal gerät ein Stein ins rollen, wo man es am wenigsten erwartet.

Probieren geht über studieren.
Lautet hier ab und zu meine Devise.

Und ansonsten kann es hilfreich seine die eigene persönliche Einstellung zu ändern, um nicht gegen die Wand zu fahren.
Das ist eine persönliche Erfahrung, die ich gemacht habe.

Ein Zweig biegt sich im Sturm, ein Stamm bricht.
Manchmal ist es besser klein zu sein, um größeren Schaden zu vermeiden.

Liebe Grüße und alles Gute
RainBow

*~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~*

Laguz »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor