Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 807 mal aufgerufen
 Bräuche
Nachtwächter Offline

Novize


Beiträge: 25

18.02.2015 23:51
Heidnische Hochzeit antworten

Hallo allen zusammen

bin neu hier..

Ich werde Nächstes Jahr Heiraten,
kennt jemand von euch schöne Heidnische Hochzeitsbrüche,
liebe grüße Matze

--------------------------------------------------
Für manch einen ist der
Dachboden eine
Abstellkammer
Für andere wiederum
die Seele des Hauses

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

19.02.2015 20:31
#2 RE: Heidnische Hochzeit antworten

Hi Nachtwächter,

Zitat
...schöne Heidnische Hochzeitsbrüche,


Darüber könnt ich schon Einiges berichten, allerdings gehe ich davon aus, das es in deinem Beitrag um eine Freud`sche Fehlleistung handelt...
Das zu überdenken überlaß ich dir...

Aloha...aettna

▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫Um klar zu sehen genügt oft eine Änderung der Blickrichtung▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪▫▫₪

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.360

19.02.2015 23:02
#3 RE: Heidnische Hochzeit antworten

Zitat von aettna im Beitrag #2

Zitat
...schöne Heidnische Hochzeitsbrüche,

Darüber könnt ich schon Einiges berichten, allerdings gehe ich davon aus, das es in deinem Beitrag um eine Freud`sche Fehlleistung handelt...
Das zu überdenken überlaß ich dir...Aloha...aettna


Hehehehe
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Nachtwächter Offline

Novize


Beiträge: 25

20.02.2015 05:09
#4 RE: Heidnische Hochzeit antworten

Hallo meinte natürlich *Hochzeitsbräuche*
grüße Nachtwächter

--------------------------------------------------
Für manch einen ist der
Dachboden eine
Abstellkammer
Für andere wiederum
die Seele des Hauses

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.441

27.02.2015 16:52
#5 RE: Heidnische Hochzeit antworten

Hallo Nachtwächter,

Zitat
Hallo meinte natürlich *Hochzeitsbräuche*


Um auf deine Frage zurüch zu kommen...
Ich weiß auch nicht mehr als das, was unter "handfasting/Eheleite/heidnische Hochzeit" zu googeln ist.
In jedem Fall begrüßenswert sind die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten (unter Berücksichtigung des Ritualaufbaus)
Schön finde ich, das die Möglichkeit besteht sich 1 Jahr und 1 Tag einzuräumen, um dann das Gelöbnis zu bestärken, oder aber auch wieder zu lösen.
Ich wollte so schon nie heiraten und wär auch schon 3x geschieden, hätte ich es getan. Wobei es durchaus einige rationale Gründe gibt,-organisatorischer und finanzieller Natur, die dafür sprechen. Und das Versprechen...bis das der Tod uns scheidet erscheint überschaubar.
Bei heidnischen Hochzeiten gehen Eide oft über den Tod hinaus und mich erstaunt des öfteren wie locker Eide über die Lippen gehen...und nicht nur bei Eheleiten.


Just my two cents...aettna

★Die Friedhöfe der Welt sind voll von Leuten, die sich für unentbehrlich hielten★

Ortrun Offline

Novize


Beiträge: 20

28.02.2015 20:59
#6 RE: Heidnische Hochzeit antworten

Ich dächte an "heilige Hochzeit" und entwickelte von dort aus meine eigenen Rituale, die der Verbindung dann auch entsprechen.

LG

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor