Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.860 mal aufgerufen
 Suche
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.612

07.03.2016 20:23
Federn gesucht antworten

Liebe Raben, für ein Kunstprojekt (BlindArt visual) suche ich große schwarze Federn. Am besten wären natürlich Krähen, Raben oder Elstern-FEdern. Ich weiß, dass der handel damit verboten ist, aber vielleicht findet ihr - die ihr zum Beispiel außerhalb der großen Städte im Freien herumflattert - solche. Die im Netz zum Kauf angeboteten gefärbten schwarzen Gänsefedern sind zu klein für meine Zwecke.
Also, falls jemand von euch solche wie weiter oben beschriebenen Federn hat und sie slebst nicht benötigt - gern im Tausch für etwas anderes (zum Beispiel Samentütchen, Handschmeichler, Hamburt-Artikel etc. - an mich. Porto zahle ich natürlich sowieso.
Auch über Tipps von euch wäre ich dankbar (was man im Netz findet, kenne ich schon).
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Waldläufer Offline

Rabe

Beiträge: 78

07.03.2016 20:49
#2 RE: Federn gesucht antworten

Hallo, Thanith, hier im Rothaargebirge ist so gut wie alles an Vögeln vorhanden, vom Adler über den Milan Krähen usw., nur wir sin zzt. immer noch Eingeschneit.Es wird etwas dauern bis ich wieder in den Wald gehe, aber ich achte dann darauf. Mal sehen, ich meld mich dann eventuel.

Waldläufer Offline

Rabe

Beiträge: 78

07.03.2016 21:29
#3 RE: Federn gesucht antworten

P.S.; ich vergaß, daß es ein Geheimniß ist, wo sich der Horst des Milanpärchens befindet, das immer hier kreist. Die Rentkammer des Fürsten wird den Ort nicht Preisgeben. Jedoch könnte ich mich mit den Eingeborenen hier mal unterhalten, schließlich habe ich ja Kontakte zu Bauern und Jägern. So als Landmaschinenschlosser, (den Job machte ich hier so ca. drei Jahre), lernt man hier einiges kennen. Mal sehen. Ich kann natürlich nichts versprechen. Ich höre mich etwas um. Grüße von mir.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.612

08.03.2016 00:21
#4 RE: Federn gesucht antworten

Hallo, Waldläufer, danke für deine Mühe. Aber Milan-Federn sind nicht das Obejtk meiner Begierde, es geht mir eher um Rabenvogelfedern.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

10.03.2016 09:52
#5 RE: Federn gesucht antworten

Liebe Tanith,

ich schau mal, ob ich etwas organisieren kann ...

Liebe Grüße, Samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

10.03.2016 19:45
#6 RE: Federn gesucht antworten

Liebe Tanith,

ich habe tatsächlich Federn gefunden. Sie werden Dir zugeschickt.

Liebe Grüße, Samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.612

11.03.2016 00:46
#7 RE: Federn gesucht antworten

Liebe Samina, das ist sooo toll. Vielen lieben Dank. Ich freu mich sehr. Denn - Federn kann man nie genug haben.
Liebe GRüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Samina Offline

Altrabe

Beiträge: 1.893

11.03.2016 08:55
#8 RE: Federn gesucht antworten

Liebe Tanith,

Zitat
Federn kann man nie genug haben.



jap. Ich habe hier zu Hause auch so einige (Pfau, Eule etc.) Und ich sammel immer, wenn ich wieder unterwegs im Wald oder Feld bin ...

Viele liebe Grüße, Samina

~~~
So wie man die Strahlen der Sonne nicht zudecken kann, so kann man auch das Licht der Wahrheit nicht auslöschen.

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.612

11.03.2016 10:02
#9 RE: Federn gesucht antworten

Liebe Samina,
sammeln tu ich auch, doch obwohl wir zB eine Menge Krähen hier haben, finde ich äußerst selten ihre Federn. Ich glaube, diese schlauen Vögel verstecken sie.
Danke dir nochmal sehr. Und da der nun entstehende Rahmen von meinem Rabenlied handelt, möchte ich eben nur Rabenvogel-Federn einbauen.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.612

16.03.2016 16:41
#10 RE: Federn gesucht antworten

Freu!!!,
alle Federn sind bei mir angekommen. Ein funktionierendes Netzwerk - hier der Rabenbaum - hat doch wirklich große Vorteile.
Liebe @Samina , tausend Dank an dich.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor