Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 984 mal aufgerufen
 Namens und Partnerschaftsrunen
Helrunar Offline



Beiträge: 562

22.02.2006 09:13
Runen kombinieren? antworten

Hallo liebe Raben,

Da ich gerade an einer Partnerschaftsanalyse sitze, habe ich hier nun mal eine Frage an euch.
Bisher habe ich die Partnerschaftsrune immer anhand der Namen errechnet. Dies werde ich hier auch tun. Nun aber zu meiner Frage:

Haltet ihr es für sinnvoll, auch eine Rune aus den beiden Geburtsdaten und eventuell auch eine kombination aus Namens- und Geburtsrunen zu errechnen?

Wenn ja, wie würdet ihr eine solche Kombination errechnen? Aus den Einzelnen Runen, die man schon errechnet hat, oder wie z.B. bei der Geburtsrune, alle einzelnen zahlen addieren und sie so errechnen?

Ich hoffe ich habe mich nicht zu wirr ausgedrückt .

liebe Grüße

Helrunar

__________________________________________________

Die Summe unseres Lebens sind die Stunden,
in denen wir liebten!

Wilhelm Busch

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

23.02.2006 08:22
#2 RE: Runen kombinieren? antworten

Lieber Helrunar,

In Antwort auf:
Haltet ihr es für sinnvoll, auch eine Rune aus den beiden Geburtsdaten und eventuell auch eine kombination aus Namens- und Geburtsrunen zu errechnen?

Ich persönlich halte es so, die einzelnen Geburtsrunen miteinander zu vergleichen (die meiner Ansicht nach die grundsätzlichen Anlagen der Person widerspiegeln), um die Gemeinsamkeiten, bzw. Unterschiede der Persönlichkeiten festzustellen (z.B. Kenaz vs Isa).
An dieser Stelle kann man sich Gedanken machen, wie sich die unterschiedlichen Energien auf einen gemeinsamen Nenner bringen lassen könnten.
Möglicherweise würde die gemeinsame Rune aus den Geburtsdaten ebenfalls Hinweise darauf geben... das weiß ich nicht, aber was spricht dagegen, es mal auszuprobieren?

Allerdings würde ich nicht zuviel "ermitteln und errechnen", ich denke, das verwirrt letzten Endes nur.

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern


berkana Offline

Rabe

Beiträge: 133

23.02.2006 08:46
#3 RE: Runen kombinieren? antworten

hallo helrunar

ich würde schon die geburtsrunen und die namensrunen errechnen..diese dann deuten und vergleiche anstellen ...eben so wie bei einem partnerschaftshoroskop...denn so ist es etwas deutlicher und eventuell verständlicher...also erst geburtsrunen , und dann die namensrunen und dann erst die partnerschaftsrunen, warum diese reihenfolge...hm gehe da nach meinem gefühl ;-)


lg
berkana

..................................................
gehe nicht nach aussen, die wahrheit wohnt im inneren des menschen....

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor