Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 701 mal aufgerufen
 Die Runen
Rún Offline

Neugieriger

Beiträge: 8

30.08.2016 11:26
Binderune antworten

Hallo zusammen,

ich habe mir eine Binderune als Kettenanhänger aus Speckstein anfertigen lassen.



Ich benötige Unterstützung beim Finden meines inneren Friedens und muss in vielen Dingen ruhiger
werden, sonst wird mein Kopf ganz sicher irgendwann platzen...

Mein ursprünglicher Gedanke war demnach, eine Binderune aus Wunjo und Rhaido zu erstellen...
Diese habe ich gegenüber angeordnet, wodurch sich zusätzlich Gebo (die ja bei Binderunen
für die Stärke der Bindung eingesetzt werden kann) entwickelte.
Letzten Endes wurde, wie auf dem Bild unschwer erkennbar ist, auch Mannaz daraus.

Mich würde interessieren, wie ihr diese Binderune findet und ob ich für meine Absicht
die "richtigen" Runen gewählt habe. Wie würdet ihr diese deuten, bzw. wie schätzt ihr die
Kraft / Energie ein, wenn ich diese als Kettenanhänger dauerhaft bei mir trage?

Vielen lieben Dank vorab für eure Antworten!

Rún

Faerberin Online

Altrabe


Beiträge: 623

30.08.2016 12:40
#2 RE: Binderune antworten

Liebe Rún,
(bist schon weiblich, oder? Ned, dass ich wieder ins Fettnapferl dapf )

die Binderune spricht mich an. Neben und sehe ich auch und . Ein ziemlich umfassende Rune also.

empfinde ich persönlich weniger als ruhig, da mit Gesellschaft verbunden (Standarte) und damit eigentlich immer mit Gerüsel. Aber vielleicht brauchst Du Hilfe, um zu Deiner inneren Ruhe zu kommen. Ebenso hat für mich viel mit Bewegung zu tun . Da aber mit erscheint, könnte es schon klappen. Vielleicht liegt der Schlüssel für den Frieden für Dich in .

Irgend jemand im Forum hat als zwei sich küssende gesehen, ich finde das nett.

bunte Grüße
Färberin

Rún Offline

Neugieriger

Beiträge: 8

30.08.2016 13:46
#3 RE: Binderune antworten

Hallo Färberin,

ja, ich bin weiblich!
Vielen Dank für deine Einschätzung, das ist natürlich jetzt eine ganz andere Seite,
auch sehr interessant.

als zwei küssende zu sehen, finde ich auch wirklich sehr schön.

Grüße
Rún

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

30.08.2016 14:03
#4 RE: Binderune antworten

Hej, @Rún,
die Binderune, die du dir hast anfertigen lassen, ist meiner Ansicht nach ein gelungenes Ganzes (wofür auch der Kreis, in dem sie "ruht", steht).

Zitat von Rún im Beitrag #1
Ich benötige Unterstützung beim Finden meines inneren Friedens

Da die Rune nach meinem Dafürhalten die "Reise ins Innere" (eher als die Bewegung eines Rades) beschreibt, hast du im Unterbewusstsein eine ganz passende Rune gewählt. Die Einkehr zu dir selbst, das eigene Infragestellen, die Suche nach einem ruhigen Pol in der eigenen Seele - das kann eine Meditation mit durchaus unterstützen. Lass dir Zeit dabei. - die Aussage in Verbindung mit - beschreibt meiner Ansicht nach deinen tiefen Wunsch nach mehr Erkenntnis deines Selbst. Unsere Wünsche gehen sehr häufig den Weg des Materiellen, dabei ist der Wunsch nach Geborgenheit und Zugewandtheit, nach Freundschaft und Verstehen bei viel deutlicher verankert. So würde meine Lesart auf einen kurzen Satz zusammengefasst lauten:
Lass deinen Blick ins Innere reisen und erkennen, was du wirklich für Wünsche hast.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Rún Offline

Neugieriger

Beiträge: 8

30.08.2016 14:10
#5 RE: Binderune antworten

@Tanith
Sehr hilfreich, vielen Dank!

So wird einem wieder klar, wie groß doch die Interpretationsmöglichkeiten sind.
Finde mich aber auf jeden Fall darin wieder!

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.297

30.08.2016 14:14
#6 RE: Binderune antworten

Gern geschehen, Rún. Viel Erfolg.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen

Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.437

30.08.2016 15:18
#7 RE: Binderune antworten

Hallo Folks,

tzeee...sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sind:
ich habe zuerst und


Gruß,

★Ættna







★sorge, dich selbst nicht zu verlieren und weine, wenn du dahintreibst im strome der zeit, ohne den himmel in dir zu tragen★

Rún Offline

Neugieriger

Beiträge: 8

30.08.2016 15:22
#8 RE: Binderune antworten

Hallo @aettna,

siehst du?

sehe ich gar nicht!

Rún

Faerberin Online

Altrabe


Beiträge: 623

30.08.2016 15:58
#9 RE: Binderune antworten

Liebe Rún,

Zitat von Rún im Beitrag #8
sehe ich gar nicht!


Doch, die ist schon drin, die vergaß ich glatt, zu erwähnen. Gesehen hatte ich sie :) wollen wir auch nicht vergessen

bunte Grüße
Färberin

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor