Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 33 Antworten
und wurde 1.176 mal aufgerufen
 Die Runen
Seiten 1 | 2 | 3
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.331

04.06.2017 15:21
#31 RE: Text ins ältere Futhark übersetzen antworten

Zitat von Herr Mannelig im Beitrag #30
sehe ich bald die Midgard Schlange Mjölnir schwingen.
Da verwechselst du aber was. Da Thor seine Erzfeindin, die Midgard-Schlage, zu guter Letzt genau mit Mjölnir tötet, wird sie kaum die Chance haben, selbigen zu schwingen. Aber der Phantasie sind bekanntlich keine Grenzen gesetzt.

Klasse Bild!!!
You saved my day...
Mit Gruß
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Einherier Offline

Altrabe

Beiträge: 524

04.06.2017 16:15
#32 RE: Text ins ältere Futhark übersetzen antworten

Hey, Kamrad. Merkst Du es nicht? Das ist eine Einbahnstrasse. Komm doch mal auf´n Teppich und erkenne was Du da veranstatest; bzw. nicht siehst.

Einherier Offline

Altrabe

Beiträge: 524

04.06.2017 16:17
#33 RE: Text ins ältere Futhark übersetzen antworten

Veranstaltest,(sollte das Kryptel heißen).

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.331

04.06.2017 18:18
#34 RE: Text ins ältere Futhark übersetzen antworten

Liebe Rabens, noch was gefunden:
Wenn das mal nichts bedeutet. Genau zu Pfingsten im letzten Jahr bzw. kurz danach hatten wir es mit den Tattoo-Runen schon mal.
Runentattoo und die vorher und die danach (postings).
Ich dachte, das sei schon viel länger her.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor