Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.188 mal aufgerufen
 Bräuche
Rowan Offline

Jungrabe


Beiträge: 29

26.09.2017 16:24
blue moon antworten

Hossa,

alle 2,3 Jahre gibt es bekanntlich einen 13.Mond im Jahr.
2018 ist ein Bluemoon-Jahr. Sogar in den Raunächten. Gleich zu Anfang des Jahres.
Am 2.1.18.
Bei meiner Großmutter beganneb die Märchen meistens mit "once in a blue moon"
(was als allg. Redewendung für "eher selten" benutzt wird)

Helsa,
Rowan

ei ben ei hun Offline

Rabe


Beiträge: 94

26.09.2017 19:53
#2 RE: blue moon antworten

Hallo Rowan,

der Ausdruck

Zitat von Rowan im Beitrag #1
"once in a blue moon"
gefällt mir, klingt so mystisch, besonders, kostbar.
Speziell im Zusammenhang mit Geschichten.

Darf ich dich an anderer Stelle (nicht namentlich) zitieren?

Liebe Grüße, ei ben ei hun

"Wer A sagt, muss nicht B sagen, wenn er erkennt, dass A falsch war"

Rowan Offline

Jungrabe


Beiträge: 29

26.09.2017 23:53
#3 RE: blue moon antworten

Hey eibeneihun,


selbstverständlich darfst du das.

Zitat
gefällt mir, klingt so mystisch, besonders, kostbar.


Das gefällt wiederrum mir und Ja, es ist kostbar.


Laß klingen,
Rowan

ei ben ei hun Offline

Rabe


Beiträge: 94

28.09.2017 20:02
#4 RE: blue moon antworten

Hallo Rowan,

das Zitat wurde soeben in eine zauberhafte Geschichte eingewebt, die Dank solcher mystischen Feinheiten erst so richtig rund wird.
Es freut mich sehr, dass ich hier hin und wieder auf solche Perlen stoße!

Liebe Grüße, ei ben ei hun

"Wer A sagt, muss nicht B sagen, wenn er erkennt, dass A falsch war"

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.331

29.09.2017 16:26
#5 RE: blue moon antworten

Liebe Raben,
da hole ich doch gleich nochmal den Thread herbei: Blue moon
Unter "Besondere Sternenkonstellationen" hatten wir das Thema auch schon mal und es ist immer wieder ein mich sehr anrührendes Thema - in jeder Form.
g147p1662-Blue-Moon.html
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor