Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 36 Antworten
und wurde 60.054 mal aufgerufen
 besondere Sternenkonstellationen
Seiten 1 | 2 | 3
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.919

03.01.2018 00:12
...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Liebe Raben,
der Vollmond von heute Morgen (02:24.... Uhr) ist wieder so einer, der aus der Rolle fällt. Er ist der Mutter Erde viel näher als sonst und bei klarem Himmel letzte Nacht hätten man mit bloßem Auge all die Krater und Gräben auf ihm sehen können. Leider war hier alles wolkenverhangen, so dass ich nur einen verschleierten Himmel sah. Aber den Schein des Mondes habe ich dennoch durch die Nebel gesehen. Groß sah er aus. Sind wir nicht vom Glück total verwöhnt, dass wir hier einen so schönen Mond haben?
Und dabei soll es Menschen geben, die gar keinen Wert darauf legen. Schade.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Einherier Offline

Altrabe

Beiträge: 921

03.01.2018 01:49
#2 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Hi, @Tanith, ich würde ihn auch gerne mal wieder sehen. Aber hier hängt so eine Suppe von früh bis spät im Himmel und dazwischen auch. Es wird gar nicht richtig Hell. Schade ist´s schon. Aber es wandelt sich ja mit jedem Tag. Denn das Glas ist ja schließlich Halbvoll. Woll?
Liebe Grüsse, an alle Raben!

Ulla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.288

03.01.2018 07:02
#3 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

ja, liebeb@Tanith,

der Himmel war voller Wolken,
doch ab und zu schob der starke Wind die Schleier ein wenig zur Seite ...

[widget=159]

Lieben Gruß an die Rabenfamilie
von Ulla
************

Ich habe von tausend neuen Wegen geträumt. Ich bin aufgewacht und meinen weitergegangen.
(Chinesisches Sprichwort)

Skyla Offline

Altrabe


Beiträge: 1.798

03.01.2018 09:00
#4 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Einen wundervollen guten Morgen liebe Raben,

-ja , leider ist hier auch der Himmel verhangen mit viel Regen und nun kommt auch noch büsschen Wind dazu - wie soll es auch an der Nordsee anders sein :-) . Aber die vorherige Nacht da war er gut zu sehen, unser Mond, in seiner Pracht.

Es ist auch für mich diesmal etwas besonderes. Der 1. Vollmond im neuen Zuhause, auch was heisst zu Hause, im "neuen Leben", denn mit dem Umzug geht ja auch eine teilweise Neuorientierung auch beruflich einher. Und überhaupt - nun kann das Alte langsam schwinden, nur das Gute darf bleiben. Aber zunächst einmal putzen und renovieren und auch hier frischen Wind in das Gemäuer bringen.

In diesem Sinne wünsche ich allen Raben eine spannende neue Mondphase , möge dieser Mond uns allen Glück bescheren .

Alles Liebe von Skyla



****************************************************

Ich bin uralt und bin ein Kind.
Anfang und Ende ineinander rinnt.

Hildegard Jahn-Reincke

Faerberin Offline

Altrabe


Beiträge: 887

03.01.2018 09:54
#5 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Ja, liebe @Tanith hier ist es auch wolkenverhangen. Gut, dass @Ulla den Mond fotografiert hat.

bunte Grüße
Färberin
Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir - für immer.
Konfuzius

Lili Offline

Rabe


Beiträge: 146

03.01.2018 10:30
#6 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Hallo ihr Lieben,

bei uns hier in Klosterneuburg (Österreich) war er sehr gut zu sehen.
Die Fotos sind allerdings allesamt verwackelt und unbrauchbar.
Nicht schlimm, habe ich ihn doch in all seiner Pracht live genossen! Ich freu mich schon auf den nächsten, den ersten blauen Mond des Jahres!

Liebe Grüße, Lili

"Wer A sagt, muss nicht B sagen, wenn er erkennt, dass A falsch war"

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.919

03.01.2018 14:49
#7 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Liebe Raben,
ich freue mich, dass wir alle dem verhangenen Mond Positives abgewinnen können. Und schließlich haben wir noch immer Rau(h)nächte -also hier in Hamburg ziehen die wilden Horden weiterhin durch Gärten und Parks. Sollen sie.Hauptsache, sie sind zum Ende hin alle verschwunden und überlassen schönerem Wetter das Land.
Liebe @Ulla , vielen Dank für die Fotos von "sister Moon".
Lieb eGrüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.919

03.01.2018 14:51
#8 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Lieber @Einherier , du hast völlig recht: Das Glas ist halbvoll. Möge es mindestens so bleiben.
Liebe GRüße
Tanith

PS
Übrigens habe ich gerade entdeckt, dass du inzwischen ein "ehrwürdiger Altrabe" geworden bist. Glückwunsch dazu.

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.919

03.01.2018 14:57
#9 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Liebe @Skyla,
dann von diesem Ort aus alles Gute für deinen Neubeginn. Vor allem viele helfende Hände, die dem "Chaos" schnell ein Ende bereiten.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Einherier Offline

Altrabe

Beiträge: 921

03.01.2018 15:33
#10 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Kräääh,@Tanith! - Hi,Tanith. Dankeschön, zum Glück kann man ja Manipulierender Weise immer nachfüllen. (fEIX) - Dir und allen Raben, daß Beste wünschend!
Herzliche Grüsse, Frank

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.919

03.01.2018 15:46
#11 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Lieber @Einherier ,

Zitat von Einherier im Beitrag #10
zum Glück kann man ja Manipulierender Weise immer nachfüllen

Da hast du glücklicherweise recht - in echt. Ich habe gerade die Reste aus dem Krug mit Sonnentrank von unserem Jul-Fest in eine schöne Flasche umgefüllt, damit nict alles verdunstet - aber bis zum nächsten Jul-Fest wird es nicht halten und soll auch nicht - dann gift wedder wat goods.
Liebe GRüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Einherier Offline

Altrabe

Beiträge: 921

03.01.2018 16:15
#12 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

@Tanith, hi Du. Da das Wetter wegen "Burglind" so richtig uselig geworden ist, werde ich zur Feier des Tages eine Weizenkaltschale genießen. Es scheint überall zu Stürmen, aus Schleswig bekam ich von Syster auch Nachricht darüber. - So long - good gon loten!
Liebe Grüße: Frank

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.919

03.01.2018 17:35
#13 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Hej, @Einherier ,
bei dem Sturmnamen wundert mich gar nichts mehr - so tun wir alle gut daran, uns in Burgen zu flüchten und um Milde zu bitten.
Ich werde daraufhin einen Rest des Jul-Sonnentrankes zu mir nehmen - der heißt schön en und die Welt sieht "golden" aus.
Liebe Grüße
Tanith

PS
Ein Zeichen, dass es draußen nicht besonders gemütlich ist, sehe ich in der Zurückgezogenheit meiner Katzen, die eher bei jedem Wetter draußen sind (wenn ich nicht auch pausenlos den Regen gegen die Scheiben pochen höre). Die Rauke liegt unter der Decke in meinem Bett, Haithu hat es sich auf der Sofabank im Esszimmer gemütlich gemacht. Beide schnarchen.....

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Einherier Offline

Altrabe

Beiträge: 921

03.01.2018 18:01
#14 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Grüsse @Tanith: Hallo; - Ja, Biggys Susi hat die gleichen Ambitionen, mit ihrem Winterfell sieht sie viel Pummeliger aus. Obwohl sie das ja überhaupt nicht ist, irgendwie schon Witzig. Sie legt sich beim Faulenzen immer eine Pfote über die Augen. So ist es dann dunkler. - So ein Hopfensmoothy hebt bei solch einem Wetter die Stimmungslage gediegen an, gut so! - Einen schönen Abend, Dir and all the Ravens!

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.919

03.01.2018 20:31
#15 RE: ...und wieder ein spannender Vollmond .... antworten

Oh ja! @Einherier , Mir auch ein Hopfen-Smoothy (aber ich habe auch noch würzigen Met von der Jul-Feier hier - oberlecker!):
Dir auch einen schönen Abend im gemütlichen Haus.
Liebe Grüße
Tanith

******************************************
Die ewige Mutter bleibt,
von der wir kamen.
Ihr spielender Finger schreibt
in die flüchtige Luft unsere Namen




Hermann Hesse *2. Juli 1877 in Württemberg, † 9. August 1962 in Montagnola/Schweiz

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor