Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 67 mal aufgerufen
 Germanischer Schamanismus
ismelia Offline

Rabe


Beiträge: 312

30.01.2020 22:15
Irminsul Antworten

der sächsische yggdrasil wurde von karl dem grossen im zuge der sächsich - fränkischen kriege ( 772 bis 804 ) zerstört so wie es vielen heiligen bäumen und hainen erging - wir alle kennen die ehrfurcht die uns überkommt wenn wir einen baumveteranen erblicken ganz so als stütze er wirklich die welt . . . ich habe so einen baum der mir die kirche ist wer kann von eben solchem berichten kennt uralte bäume und spürt die eigene vergänglichkeit den lauf der zeiten und die kraft der allmutter erde .geht raus und umarmt einem baum für unsere vorväter und vormütter .uns ging soviel unserer alten kultur und soviel wissen verloren - suchen wir es in unseren herzen denn alles was der mensch nicht geschaffen hat ist wunderschön . . . in dem sinne ismelia

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 9.478

31.01.2020 01:06
#2 RE: Irminsul Antworten

Liebe @ismelia, ich habe schon imme rgern die Bäume umarmt, die an der Straße und die anderswo. Demnächst werde ich einen Baum im Friedwald umarmen und es wird gut sein.
Er wird nicht das Alter deines Thule-Baumes haben, aber er wird dennoch für mich ein heiliger Baum sein.
Liebe Grüße
Tanith

***************************************
Es gibt zwei Kategorien von Tieren - die eine, die glaubt, dass es zwei Kategorien gibt und die andere, die darunter leidet (Richard David Precht)

Die Fylgia »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz