Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.109 mal aufgerufen
 besondere Sternenkonstellationen
Othala ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2006 10:37
Am Himmel ist ordentlich was los... antworten
Hallo liebe Raben,

bin gerade "sternenmäßig" unterwegs und möchte ich folgendes nicht vorenthalten:

am 9. März ereignete sich die seltene Konstellation Sonne in den Fischen, Mond im Krebs und Jupiter im Skorpion, was einem exakten Trigon in den Wasserzeichen entspricht.
Man spricht bei diesem Stellium von der sogenannten "Königskonstellation", da früher die Könige unter dieser Konstellation gekrönt wurden.
Das exakte Wassertrigon gilt als glückverheißend und wunscherfüllend.
(Wie passend, daß ich an dem Tag Geburtstag hatte )


Exakt heute Nacht um 00:35 Uhr hatten wir Vollmond (bei gleichzeitiger Mondfinsternis),
dazu gesellt sich ein gradgenaues Merkur-Jupiter-Trigon, allerdings im Quadrat zu Neptun.

Da Merkur und Jupiter rückläufig sind, Neptun ein wenig quer schießt und der Vollmond zu voreiligen Entscheidungen verleiten könnte, gilt es heute besonders wachsam zu sein, insbesondere bei jeder Art von Handel, Geschäftsabschlüssen und Verkäufen.
Vor allem, wenn ein Geschäft seinerzeit aus irgendwelchen Gründen nicht vollzogen wurde und möglicherweise jetzt wieder aktuell wird.

Diesen Tipp wollte ich Euch heute einfach mal mit durch den Tag geben.
Kann ja nicht schaden, gell?

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.160

15.03.2006 10:49
#2 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Hallo Othala,

In Antwort auf:
Da Merkur und Jupiter rückläufig sind, Neptun ein wenig quer schießt und der Vollmond zu voreiligen Entscheidungen verleiten könnte, gilt es heute besonders wachsam zu sein, insbesondere bei jeder Art von Handel, Geschäftsabschlüssen und Verkäufen.

Vielen dank für den Hinweis, ich glaube, dann werde ich mal lieber Feierabend machen

Liebe Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2006 18:23
#3 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Hallo Ihr Lieben!

Das ist ja ne schöne Überraschung!

Sterne auf dem Rabenbaum

Und da hab ich doch gleich mal ne Frage an Othala, was bedeutet es denn, wenn man das große Trigon in den Erdzeichen hat?

Liebe Grüße
Zita

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2006 22:42
#4 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Liebe Zita,

In Antwort auf:

Und da hab ich doch gleich mal ne Frage an Othala, was bedeutet es denn, wenn man das große Trigon in den Erdzeichen hat?

Das deutet zunächst auf eine Person hin (ich nehme mal an, Du meintest die Konstellation in einem Radix, oder?), deren praktisches Geschick und Realitätssinn ein harmonisches Ganzes bilden.
Ein Trigon ist ein angenehmer, fruchtbarer Aspekt und in den Erdzeichen fördert und unterstützt er die Fähigkeit, Dinge zu materialisieren.

Die Häuser, die an dem Trigon beteiligt sind, geben Auskunft über die Lebensbereiche, in denen die Erd-Eigenschaften zum Ausdruck kommen.

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern


Zita ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2006 23:22
#5 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Hallo Othala

Also auf gut deutsch wäre das dann im Gegensatz zur "Königskonstellation" die "Bauernkonstellation"

Liebe Grüße
Zita

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2006 17:26
#6 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Huhu Zita,

In Antwort auf:

Also auf gut deutsch wäre das dann im Gegensatz zur "Königskonstellation" die "Bauernkonstellation"

Wenn man so will...

Liebe Grüße,

Othala


_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern


Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

16.03.2006 18:18
#7 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Hallo Ihr lieben,

ich lese ja wahnsinnig gerne mit, aber leider verstehe ich nur Weltraumbahnhof
Aber ich finde es trotzdem toll, dass es dieses Unterforum nun gibt

Viele Grüße
Garm




Fleisch, ist mein Gemüse

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

16.03.2006 19:29
#8 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Hallo Garm,

In Antwort auf:

ich lese ja wahnsinnig gerne mit, aber leider verstehe ich nur Weltraumbahnhof

Das wird sich ändern.


(Der letzte Wortwechsel zwischen Zita und mir war eher scherzhafter Natur und mit einem Seitenblick auf Tarot zu verstehen. Ich hoffe, man verzeiht uns den Insider. )

Liebe Grüße,

Othala


_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern


Othala ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2006 09:02
#9 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten
Hallo Ihr Lieben,

In Antwort auf:

Da Merkur und Jupiter rückläufig sind, Neptun ein wenig quer schießt und der Vollmond zu voreiligen Entscheidungen verleiten könnte, gilt es heute besonders wachsam zu sein, insbesondere bei jeder Art von Handel, Geschäftsabschlüssen und Verkäufen.
Vor allem, wenn ein Geschäft seinerzeit aus irgendwelchen Gründen nicht vollzogen wurde und möglicherweise jetzt wieder aktuell wird.

Auf's Forum übertragen kann man tatsächlich von einer Angelegenheit, genauer gesagt von einer Person sprechen, die am 15.3. wieder aktuell wurde.

Unsere Wachsamkeit war wirklich gefragt und ich würde mal sagen: Test bestanden.

Da Jupiter aber immer noch ein Quadrat zu Neptun bildet, sollten wir auch weiterhin unsere Raben-Äuglein offenhalten;
das gilt besonders für diejenigen, die in ihrem Radix (= Geburtshoroskop) Planeten bei 18° wahlweise im Skorpion oder im Wassermann stehen haben oder eine Jupiter/Neptun-Verbindung aufweisen können.

Wen es interessiert, kann mir gerne seine Geburtsdaten mitteilen.


Liebe Grüße,

Othala


_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2006 09:53
#10 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Kleiner Nachtrag:

ich habe vorhin das Rabenbaum-Geburtshoroskop erstellt (mehr dazu später) und bin (wen wundert's ) auf eine Jupiter-Neptun-Verbindung gestoßen.

Deshalb ist der aktuelle Transit (das Jupiter-Neptun-Quadrat) für
unser Forum so bedeutend, da die "laufenden" Planeten die von Geburt an bestehende Verbindung zwischen Jupiter und Neptun aktivieren.

Gäbe es im Rabenbaum-Radix keine Aspekte zwischen Jupiter und Neptun, würde der aktuelle Transit der beiden Planeten relativ spurlos an uns vorüberziehen.

Ist das soweit verständlich?
Sonst einfach nachfragen.

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern


Inga Offline

Rabe


Beiträge: 496

19.03.2006 08:43
#11 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Liebe Othala,

also ich finde die neue Rubrik unheimlich interessant, aber ich habe von Astrologie überhaupt keine Ahnung und wenn ich ehrlich bin, verstehe ich auch nicht so richtig viel von dem, was Du hier erklärt hast

Vermutlich wäre das aber auch eine Lebensaufgabe für Dich, wenn Du mir das erklären wolltest [die allseits beliebten Fragen)

Aber ich bleibe am Ball und werde fleißig mitlesen

Liebe Grüße
Inga

"Nichts ist so beständig wie der Wandel"

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2006 09:40
#12 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Liebe Inga,

halte Dich mit Deinen Fragen nur nicht zurück - ich will gerne versuchen, Dir so gut wie es geht erklärende Antworten zu geben.

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern


Zita ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2006 09:46
#13 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Hallo Inga!

Nur mal so für den Anfang:

Laienhaft würde man sagen, daß Du eine Waage bist, also Dein Sternzeichchen Waage ist.

Auf astrologisch hieße das, daß Deine Sonne in der Waage steht, oder kurz: Sonne in Waage.

Alles klar?

Liebe Grüße
Zita

Inga Offline

Rabe


Beiträge: 496

19.03.2006 10:06
#14 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Hallo Ihr zwei,

In Antwort auf:
Auf astrologisch hieße das, daß Deine Sonne in der Waage steht, oder kurz: Sonne in Waage.

Ist das etwas gutes? Könnte denn auch mein Mond in meiner Waage stehen?

Langsam laufe ich mich warm, merkt Ihr was

Liebe Grüße
Inga


"Nichts ist so beständig wie der Wandel"

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

19.03.2006 12:20
#15 RE: Am Himmel ist ordentlich was los... antworten

Huhu Inga,

In Antwort auf:
Ist das etwas gutes?

Weder - noch.
Es ist einfach die Aussage darüber (und keine Wertung), in welchem Tierkreiszeichen die Sonne steht.
Es gibt keine "guten" oder "schlechten" Sternzeichen, jedes hat seine ganz eigene Qualität.


In Antwort auf:
Könnte denn auch mein Mond in meiner Waage stehen?

Ja.

Ebenso Dein Merkur, Deine Venus, Dein Mars etc.


Liebe Grüße,

Othala

_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern


 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor