Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 62 mal aufgerufen
 Die Monatsrunen nach dem Tyrkreis
DeLiNa ( gelöscht )
Beiträge:

15.06.2020 16:46
Runen zu Samhain Antworten

Hallo zusammen,

hab gleich mal eine spezifische Frage. So ganz sicher bin ich mir nicht, ob sie hier reinpasst, aber zumindest das Überthema ist das gleiche.

Hier gibt es die Rubrik Monatsrunen. Einmal nach Gardenstone, einmal nach dem Tyrkreis. Ich habe schon einen anderen Runenkurs online gemacht, in dem die Zuordnung zu den Monaten wieder anders war. Vermutlich hat nun jede und jeder von uns eine eigene Vorstellung, was Monatsrunen betrifft.

Mich würde interessieren:

Welche Runen verbindet Ihr mit SAMHAIN ? Gibt es spezielle Runen, die für Euch aufgrund ihrer Bedeutung/Aussage... auf jeden Fall zu dieser Nacht gehören. Egal ob Ihr das mal irgendwo gelesen habt oder ob es Euer Bauchgefühl ist. Ich würde gerne ein paar Gedanken dazu haben.
Natürlich teile ich Euch dann auch meine Ideen dazu mit


Liebe Grüße
DeLiNa

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 9.516

20.06.2020 19:48
#2 RE: Runen zu Samhain Antworten

Liebe @DeLiNa, liebe @lizzy, auch wenn tatsächlich SAMHAIN noch ein wenig hin ist und wir heute genau Litha feiern, acht das doch nix, Fragen dazu aufzuwerfen, Vielleicht ist das sogar besser, sich zu einer eben nicht gebundenen Zeit damit zu beschäftigen.
Meine Antwort auf deine Frage wäre , die Rune, die das Unten mit dem Oben oder das Jenseits mit dem Diesseits verbindet. War für mich nie eine Frage, wie ich Samhain runisch darstellen würde. Aber - du sagst es - andere Meinungen gibt es dazu. Denn die Runen sind vielseitig und wir sind es doch auch.
Ich habe ansonsten zu Samhain immer auch Frau Holle gesetzt, den Holunder, der seinerseits auch für mich mit der -Rune, dem Eibenbaum, verwandt ist.
Das ist meine Lesart.
Liebe Grüße
Tanith

***************************************
Es gibt zwei Kategorien von Tieren - die eine, die glaubt, dass es zwei Kategorien gibt und die andere, die darunter leidet (Richard David Precht)

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können (Joan Paul)

DeLiNa ( gelöscht )
Beiträge:

23.06.2020 07:07
#3 RE: Runen zu Samhain Antworten

Guten Morgen und vielen Dank für Deine Antwort.
Ja, Frau Holle und der Holunder verbinde ich persönlich auch mit Samhain.

Ich beschäftige mich zur Zeit damit, da ich dabei bin für meine Veranstaltungen ein neues Konzept auszuarbeiten...wenn ich denn dann irgendwann mal wieder meine Frauengruppen (auch in geschlossenen Räumen) wieder treffen darf. Bei der Arbeit fiel mir auf, dass es einfach nicht passt, mich selbst in die Energien eines Festes einzuspüren und gleichzeitig dazu schon die Notizen in Textform zu verfassen um parallel meine Abonnenten auf facebook zum anstehenden Fest zu informieren. Also schien es mir am Besten, wenn ich vorgreife, damit ich mein Konzept für ein Fest schon richtig fertig habe, wenn es dann wirklich soweit ist.
Und da passt doch Samhain als Beginn eines Jahres am Besten dazu.

Ja, es heißt ja, dass man am Stamm von ganz wunderbar in die verschiedenen Welten reisen kann.Und die Eibe ist ja thematisch auch mit Samhain verwandt.



Einen schönen Tag wünsch ich

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz