Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 930 mal aufgerufen
 Die Runen
Hathuwolf Offline

Rabe


Beiträge: 81

24.03.2006 00:32
Moderne Runensteine antworten
Hiermit einige moderne Runensteine, die von originalen inspiriert sind. Es ist ein Vergnügen für das Auge.... Damit kann man sich auch besser vorstellen, wie die damals ausgesehen haben.


Dieser Stein wurde von den Skandinaviern aufgestellt, die mit einem Wikingerschiff im Jahr 2000 über den Ozean nach Amerika gefahren sind.


Heidnische Grüsse
Hathuwolf

Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

24.03.2006 08:37
#2 RE: Moderne Runensteine antworten

LieberHathuwolf!

Ich verstehe noch nicht viel von Runen, bin aber der Meinung, dass sdiese Bilder sehr gut sind. Sie geben mir mal den Einblick, wie die Runen wohl ausgesehen haben.

Dankeschön für diese Bilder!!!

Liebe Grüße
wotan28


Vorurteile sind bequemer,
als zu lernen, andere besser zu verstehen!!!

(Sigurd W.)

brannon ( gelöscht )
Beiträge:

29.04.2006 22:39
#3 RE: Moderne Runensteine antworten

hallo hathuwolf

schöne bilder...
meine meinung zu diesen steinen ist, dass man daran sieht wieviel aufwand sie betrieben haben um sie zu erstellen! dies zeigt deren bindung zu den runen! ich denke auch das sie diese steine geweiht haben... wie es in der runenherstellung beschrieben wird.

vale brannon
du BIST was du warst ~ du WIRST SEIN was du TUST

ravenseiche Offline

Novize


Beiträge: 14

26.05.2006 09:46
#4 RE: Moderne Runensteine antworten

Hallo Hathuwolf,
die Runensteine sind ja ein wahres Prachtwerk. So etwas habe ich vorher noch nicht gesehen. Ich muß sagen dasß inspiriert mich. Aber noch interessanter wären die Menschen, die dahinterstehen.
Ravenseiche
____________________________________________________

An der Urda geweihten Norne Brunnen,
Schweigend saß ich, sah ich und sann.
Da hoerte ich die Rede des Hohen.
von Runen er sprach, vom Rate der Goetter,
vom Ritzen der Runen, vom Raunen der Runen.
aus der Edda

Algiz Offline

Altrabe


Beiträge: 590

27.05.2006 21:21
#5 RE: Moderne Runensteine antworten

Hallo Hathuwolf,
vielen Dank für diese schönen Bilder, da bekomt man lust "einfach nur mal so" solche schönen Steine zu bemalen.
Liebe Grüße Algiz
________________________________

Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen
- Johann Wolfgang von Goethe -

MACHT ZU BESITZEN UND NICHT AUSZUÜBEN IST WAHRE GRÖßE
- FRIEDEL BEUTELROCK-

Hathuwolf Offline

Rabe


Beiträge: 81

30.05.2006 18:03
#6 RE: Moderne Runensteine antworten

Es war mir eine Ehre euch diese Freude schenken zu dürfen

Hathuwolf (letzter Zeit mit Lesfilsdodin sehr beschäftigit).

Liebe Grüsse.

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

30.05.2006 18:07
#7 RE: Moderne Runensteine antworten

Hallo Hathuwolf,

In Antwort auf:
letzter Zeit mit Lesfilsdodin sehr beschäftigit

Na, dann freue ich mich ganz besonders, dass Du die Zeit finden konntest, wieder einmal bei uns vorbei zu schauen

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Binderunen »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor