Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 638 mal aufgerufen
 Die Runen
Inga Offline

Rabe


Beiträge: 496

29.03.2006 09:39
Runen und Astrologie antworten

Hallo Raben,

angeregt durch Othalas neue Rubrik habe ich mich auch ein wenig in der Astrologie umgesehen.
Dabei bin ich auf etwas sehr interessantes gestoßen. Irgend ein schlauer Kopf soll die Entdeckung gemacht haben, dass, wenn man die Runen andersherum liest also ab Othala, dann käme man auf das Oding= O-D-ING. Das Oding soll dem Tierkreis entsprechen und in die Geheimnisse der Runen einführen

Habt Ihr davon schon gehört? und wenn ja, kann mir jemand etwas darüber erzählen?

Liebe Grüße
Inga


"Nichts ist so beständig wie der Wandel"

Hathuwolf Offline

Rabe


Beiträge: 81

30.03.2006 01:00
#2 RE: Runen und Astrologie antworten

Hallo Inga,

Ja ich habe diesen Autor sogar schon hier erwähnt : Gerhard Hess. Er schrieb ein Buch : "oding".
Er hat sogar eine Internet-Seite. Die muss ich aber erst mal wieder suchen, falls du dran Interesse hast. Er hat diese Theorie nicht nur im Zusammenhang mit dem astrologischen Tierkreis aufgestellt, sondern auch mit sehr begründete Beispiele der germanischen Kultur und dessen Symbolik. Der Futhark kann auch von rechts nach links gelesen werden, und ergibt so eine interessante Interpretaion, die der germanischen Götterwelt gar nicht fremd ist.
Beweise dafür sind die sehr vielen Runeninschriften, die von rechts nach links gelesen werden. Es gibt sogar Runeninschriften, die einmal von links und einmal von rechts gelesen werden (im gleichen Satzaufbau).

Veile Grüsse
Hathuwolf

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

30.03.2006 21:02
#3 RE: Runen und Astrologie antworten

Hallo Hathuwolf,

ich kann nicht sagen, was es ist, aber irgendetwas an dieser Seite stößt mich ab
Der Inhalt und die Aufmachung ist es nicht. Mag sein, dass die Lektüre des Buches anders rüberkommt, aber auf der Website habe ich ganz schnell die Biege gemacht.

Viele Grüße
Garm



Fleisch, ist mein Gemüse

Hathuwolf Offline

Rabe


Beiträge: 81

31.03.2006 00:11
#4 RE: Runen und Astrologie antworten

Hallo Garm,

Tja, ich glaube auch nicht, das da alles stimmt, aber vieles macht schon Sinn... Ich sehe es nur wie ein zusätlicher Stein zum Gebäude "Runen". Hast etwas Bestimmtes gesehen, was dich hätte stören konnen? Ich muss mal selber wieder reingucken, es ist schon lange her, dass ich nicht die Seite besucht habe.

Viele Grüsse
Hathuwolf

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor