Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 511 mal aufgerufen
 Die Runen
Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.165

08.04.2006 13:30
Die Monatsrunen im April antworten

Liebe Raben,

ich hoffe, dass der März Euch die nötige Inspiration für das Frühjahr geliefert hat

Der Monat April startet nach unserem Runenkalender mit den Runen Wunjo und Hagalaz. Keine einfache Konstellation, aber ich bin sicher, dass auch dieser Monat für uns wieder einmal ein spannender wird.

Wunjo ist eine eher stille Rune. Sie regt uns in positiver Weise zum Nachdenken an. Mit ihrer Hilfe sind wir ein wenig sellbstkritisch und es fällt uns leichter über den eigenen Schatten zu springen. Wunjo wird auch die Rune des Glücks und der Gefühle genannt. Dies liegt augenscheinlich wohl auch in ihrem Namen begründet "Wunjo"-"Wunsch"-Wish".
Wunjo steigert den Teamgeist und unterstützt den Frieden innerhalb der Gemeinschaft. Als Amulett kann sie als Unterstützung in der zwischenmenschlichen Beziehung wirken aber auch zerstrittene wieder vereinen.

Zuordnungen

Element: Luft

Heilkraut: Königskerze und Flachs

Baum: Esche und Linde

Tier: Der Schwan

Gottheit: Freyr

Stein: Rubin und Diamant

Die zweite Rune des April ist Hagalaz

Hagalaz ist für viele eine sehr schwierige Rune. Dies liegt vielleicht darin, dass sie den kompletten Runenkosmos in sich vereint und somit auch Muterrune genannt wird. Sie enthält und vereint die absoluten Gegensätze im totalen Ausgleich in sich. Da wären als erstes die Zerstörung und der Neubeginn. Hagalaz kann häufig derart wirken, dass wir das Gefühl haben wir würden im freien Fall in einer verfahrenen Situation gegen die Wand prallen und urplötzlich gibt es dann doch wieder eine Lücke, durch die wir unbeschadet schlüpfen können.
In der Runenmagie sehen wir wieder deutlich ihre gegensätzlichen Aspekte. Sie zeigt sie uns durch ihren starken Schutz, den sie wie einen Schild auf uns legt, aber genauso ist sie eine starke Abwehr und Angriffsrune für unsere Gegner oder Widersacher. Als Amulett wirkt sie sich positiv auf die Selbstheilungskräfte des Körpers aus.

Zuordnungen

Element: Luft und Wasser

Heilkraut: Farn, Hopfen und das Maiglöckchen

Baum: Eibe

Tier: Otter und Schwarzstorch

Gottheit: Die Göttin Hel

Stein: Streifen-Achat und Onyx

Der April scheint ein interessanter Monat für unser Forum zu werden. Frei übersetzt dürfte der Teamgeist und die Arbeit an den Inhalten unter einem günstigen Stern stehen, wobei uns in diesem Monat der Runenkosmos uneingeschränkt zur Verfügung steht.

Viele Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor