Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.497 mal aufgerufen
 Kräuterrezepte
Algiz Offline

Altrabe


Beiträge: 590

30.04.2006 15:12
Buchenblätter antworten

Liebe Raben,

Gestern war ich mit Loki und einem gemeinsamen Freund in Freienfels. Dort war der Wald schon richtig grün
Zufällig mussten wir durch einen Buchenwald laufen, dort sind die frischen grünen Blätter schon zahlreich vorhanden.
Es war absolut köstlich. Sie schmecken nur jetzt wenn sie so frisch und hellrün sind.
Ich könnte mir vorstellen dass sie im Salat hervorragend sind.
Einfach mal ausprobieren wenn die Bäume bei euch schon soweit sind. Hier im Siegerland werden wir wohl noch ein Paar Tage warten müssen.
Angeblich schmecken auch frische Birkenblätter gut, ich finde sie zu sauer

Liebe Grüße Algiz
________________________________

Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen
- Johann Wolfgang von Goethe -

MACHT ZU BESITZEN UND NICHT AUSZUÜBEN IST WAHRE GRÖßE
- FRIEDEL BEUTELROCK-

Max Offline

Rabe

Beiträge: 353

30.04.2006 15:52
#2 RE: Buchenblätter antworten

Hallo Algiz!

sag ma, isst Du wirklich Blätter

Viele Grüße,
Max

Algiz Offline

Altrabe


Beiträge: 590

01.05.2006 20:48
#3 RE: Buchenblätter antworten

Hallo Max,
Na klar doch, und Loki auch
Die Frischen Buchenblätter schmecken wirklich sehr gut.Ich will einen Salat machen wo nur ungewöhnliche Dinge reinkommen, wie Buchenblätter, Gänseblümchen, Sauerampfer und na mal sehen was mir noch so einfällt.
Isst du keine Blätter??? Magst du nur die Zweige???
Liebe Grüße
Algiz
PS. Versuchs einfach mal, dann wirst du überzeugt sein.
________________________________

Wenn du eine weise Antwort verlangst, mußt du vernünftig fragen
- Johann Wolfgang von Goethe -

MACHT ZU BESITZEN UND NICHT AUSZUÜBEN IST WAHRE GRÖßE
- FRIEDEL BEUTELROCK-

Max Offline

Rabe

Beiträge: 353

01.05.2006 21:23
#4 RE: Buchenblätter antworten

Algiz, Algiz...

das wird ja immer schlimmer!!!
Jetzt willst Du sogar schon unschuldige Gänesblümchen essen...

Viele Grüße,
Max


Grim Offline

Novize


Beiträge: 24

01.08.2007 21:59
#5 RE: Buchenblätter antworten
Tag Algiz,

ward ich mal ausprobieren. Buch hab wir nämlich reichlich bei uns, glich um die Ecke, denn unser Weg heist nicht um sont "zu den Buchen".

Gruß Grim.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Andere erkennen ist weise.
Sich selbst erkennen ist erleuchtung.

Peter ( Gast )
Beiträge:

01.08.2007 22:07
#6 RE: Buchenblätter antworten

liebe Raben
jetzt muß ich mal schnell was zu der frage *ißt Du Gänseblümchen* loswerden.
Als Kind wird die wohl schon fast jeder mal im Mund gehabt haben,der in einer
etwas ländlichen Gegend wohnt.Aber dazu kann ich noch was sagen.
Gänseblümchenknospen werden teilweise sogar als Kapern Ersatz verwendet.
Also werden auch schon viele unbewußt Gänseblümchen verspeist haben.

viele Grüße,Peter

*g* jetzt bin ich auch ein Rabe :)

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

01.08.2007 22:15
#7 RE: Buchenblätter antworten

An Alle!
Gänseblümchen sind sogar gesund!Sie sind gut für die Verdauung und für die Leber.Nichts gegen Gänseblümchen.

Grüßles Schakara

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Peter ( Gast )
Beiträge:

02.08.2007 11:39
#8 RE: Buchenblätter antworten

Moin Ihr Raben
jetzt hab ich heute morgen noch etwas über die Blumenesser im Fernsehen gesehen und gehört.
Da war ein Koch aus Österreich oder so,der verwendet nur Blütenblätter in der Küche.
Der macht bunte Salate mit Blütenblättern.

Viele Grüße,Peter

*g* jetzt bin ich auch ein Rabe :)

Schakara Offline

Altrabe


Beiträge: 916

02.08.2007 12:52
#9 RE: Buchenblätter antworten

Ihr Lieben,
ich gehe Mitte August für ein paar Tage in ein Wildniscamp.Ich werde euch genau berichten,welche Pflanzen wir da gegessen haben,okay?

Grüßles Schakara

Grausamkeit gegen Tiere kann weder bei wahrer Bildung noch wahrer Gelehrsamkeit bestehen.Sie ist eines der kennzeichnenden Laster eines niederen und unedlen Volkes.

(Alexander von Humboldt)

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.159

02.08.2007 13:03
#10 RE: Buchenblätter antworten

Hallo Schakara,

mach das bitte!! Ich bin jetzt schon gespannt

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Ninjafay ( gelöscht )
Beiträge:

02.08.2007 15:56
#11 RE: Buchenblätter antworten

Hallo,
also wovon ihr da sprecht, dass nenne ich immer Wildkräutersalat.
Verschiedene Kräuter aus dem Wald, inklusive Gänseblümchen, wenn vorhanden, Buchenknospen und -blätter und was man eben sonst noch so findet. Ich finde es echt lecker und bereicher damit auch mal gerne meinen Salat. Ich komme nur viel zu selten zum Sammeln und weiß auch nicht mehr, was man alles so essen kann. Da ist gut wenn mein Kumpel dabei ist, der kennt sich da voll aus. Würde wahrscheinlich auch im Wald überleben, wenn er müsste, was ich mir weit weniger zutraue.

Na dann guten Appetit.
Ninjafay

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor