Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.656 mal aufgerufen
 Neues vom Rabenbaum
Seiten 1 | 2
Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

26.05.2006 09:47
RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Liebe Raben,

derzeit arbeite ich an einer neuen Funktion für unser Forum. Zukünftig könnt Ihr (falls Ihr ein sogenanntes Browser-Plugin installiert habt) die neuesten 20 Beiträge des Rabenhorstes direkt in Eurem Browser anzeigen lassen.

Im Moment läuft bei mir eine Beta-Version und wird auf Herz und Nieren getestet. Wenn dies abgeschlossen ist, werde ich Euch umgehend informieren, wie die genaue Einrichtung der einzelnen Browser vonstatten gehen muss um dieses Feature nutzen zu können.

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

26.05.2006 10:51
#2 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Liebe Raben,

mit Mozilla Firefox funktioniert das Abbonieren ohne Probleme. Noch einfacher haben es diejenigen, die eine Toolbar von Google installiert haben. Der Internet-Explorer macht natürlich Schwierigkeiten

Viele Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

26.05.2006 18:52
#3 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten
Liebe Raben,

die Tests sind abgeschlossen und mit dem Firefox funktioniert es am einfachsten. Mit dem MSIE funktioniert es erst in der Version 7,0 (also abwarten). Firefox-Nutzer können das Feature ab sofort nutzen. Eigentlich handelt es sich um eine technische Spielerei die man nicht zwangsläufig haben muss. (Macht aber Spass)

Aber was ist RSS eigentlich?

Eigentlich ist es ein Dynamisches Lesezeichen: Ein RSS Feed ist ähnlich einem Lesezeichen. Mann kann ihn im Browser ablegen und hat sofort Zugriff auf die im Feed hinterlegten Artikel und Themen. Der Unterschied zum "klassischen" Lesezeichen ist, dass es sich automatisch aktualisiert. Sobald ein neuer Artikel erscheint oder ein neues Forenthema hinzugefügt wurde, ist dies auch im Feed sichtbar. Ohne also jedesmal auf die jeweilige Seite gehen zu müssen, kann man bereits im Browser erkennen, ob es etwas neues gibt. Auch große Newsseiten bieten RSS Feeds an. So kann man bei Spiegel Online beispielsweise den Feed für Sport abonnieren und sieht dann sofort im Browser, wenn es einen neuen Artikel gibt. Dass diese Technik nicht im IE verfügbar ist hängt einfach damit zusammen, das Microsoft viel zu lange den Trend verpennt hat. Erst der IE 7 wird das unterstützen. Andere Open Source Browser können das schon lange (Mozilla, Firefox...). Ebenso kann man sich auch mit Mailprogrammen die das unterstützen ständig auf dem laufenden halten. Bei den verschiedenen Blogs (Online-Tagebücher) ist diese Technik schon lange etabliert. Will man also dritten Blog von Käthe Mommsen "beobachten" so fügt man automatisch den RSS Feed in die Browserlesezeichen ein und ist ständig auf dem aktuellsten Stand. Verschiedene PlugIns machen es dann möglich, die Feeds zu verwalten. Diese Möglichkeit bietet auch das Tool "Google-Toolbar" in Recht ansprechender Weise.

Bei Fragen, stehe ich Euch gern zur Verfügung.

Viele Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

26.05.2006 22:33
#4 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hallo Ansuz,

das ist wirklich Spielerei, aber es macht tatsächlich Spass
Die Runen halte ich übrigens für eine wirklich tolle Neuerrung, genau wie das neue Logo

Die Idee von Brannon ist allerdings auch meine Meinung. In das Logo eines Runenforums gehören Runen...Viele Wünsche...aber Du machst das schon

Viele Grüße
Garm




Fleisch, ist mein Gemüse

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

27.05.2006 12:02
#5 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hallo Garm,

In Antwort auf:
Die Idee von Brannon ist allerdings auch meine Meinung. In das Logo eines Runenforums gehören Runen...Viele Wünsche...aber Du machst das schon

Diese Baustelle habe ich schon in Arbeit und ich bin sicher, dass ich diesen Wunsch in der nächsten Woche erfüllt habe
Übrigens schön, dass Du uns mal wieder besuchst!!!!

Viele Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Inga Offline

Rabe


Beiträge: 496

02.06.2006 21:05
#6 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hallo Ansuz,

also, erstens ist die Woche fast vorbei und zweitens, habe ich nicht ein einziges Wort verstanden

Liebe Grüße
Inga


"Ich könnte nicht an Projekten arbeiten, die nur deshalb für einige nützlich sind, weil sie anderen schaden."

(René Descartes (1596-1650), frz. Philosoph u. Mathematiker)

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

03.06.2006 07:06
#7 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Huhu Ihr Lieben,

also, ich finde das Logo perfekt so wie es ist.
Ich könnte mir vorstellen, daß das Ganze durch zusätzlich eingebaute Runen überladen wirken könnte...
(Und was wäre dann der Eyecatcher?)

Davon abgesehen geht ja aus dem Logo hervor, daß es sich beim Rabenbaum um ein Runenforum handelt.

Just my two cents.

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Nicht das Vielwissen sättigt die Seele,
sondern das Spüren und Verkosten der Dinge


Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

06.06.2006 16:50
#8 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Huhu Othala,

In Antwort auf:
Davon abgesehen geht ja aus dem Logo hervor, daß es sich beim Rabenbaum um ein Runenforum handelt.

Stimmt ja nun auch wieder

Viele Grüße
Garm




Fleisch, ist mein Gemüse

Naudhiz ( Gast )
Beiträge:

08.03.2007 12:47
#9 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hej Ansuz,

kannst Du den (Einrichtungs)-Vorgang vielleicht etwas näher erklären? Da ich Firefox als Browser nutze, würde ich natürlich gern diesen Feeder einbauen.

Gruss von

Naudhiz

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.
L.A. Seneca d.J.

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

08.03.2007 14:39
#10 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hallo Naudhiz,

wenn Du Firefox gestartet hast und auf den Rabenhorst gesurft bist, findest Du unten rechts im Browserfenster ein orangefarbenes Symbol. Du klickst es an und abbonierst damit das Forum. Den Feeder kannst Du aufrufen, indem Du oben im Browser auf Lesezeichen klickst und dann den Feeder wählst. (Du erkennst ihn wieder an dem besagten Symbol)

Die neuesten Themen hast Du so immer ratzfatz zur Hand (oder auf dem Bildschirm)

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)
Naudhiz ( Gast )
Beiträge:

08.03.2007 18:51
#11 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hej Ansuz,

irgend etwas mache ich verkehrt, schau Dir mal das Bild an. (Danke für den Glückwunsch, endlich ein RABE!)

Gruss


Naudhiz

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.
L.A. Seneca d.J.

Angefügte Bilder:
feeder.jpg  
Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.158

08.03.2007 19:25
#12 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hallo Du Rabe ,

im Moment bin ich gerade ein wenig im Stress!
Aber ich melde mich in Kürze

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)
Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.240

08.03.2007 20:01
#13 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hej, Naudhiz, Glückwunsch zum Raben-Titel.
Tanith

Naudhiz ( Gast )
Beiträge:

08.03.2007 20:10
#14 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hallo Ansuz,

bleib locker ! In der Ruhe liegt die Kraft!
Die Angelegenheit hat Zeit.

Gruss

Naudhiz

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.
L.A. Seneca d.J.

Naudhiz ( Gast )
Beiträge:

05.04.2007 22:34
#15 RE: RSS Feeder zusammen mit dem Forum nutzen antworten

Hej Ansuz,

wie sieht es mit dem Feeder aus? Noch immer keine vernünftige Antwort vom Anbieter?

Gruss

Naudhiz

Was du für den Gipfel hältst, ist nur eine Stufe.
L.A. Seneca d.J.

Seiten 1 | 2
Asatru »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor