Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 612 mal aufgerufen
 Die Runen
Huelga Offline

Rabe


Beiträge: 78

31.07.2006 20:48
Hagalaz - Naudhiz - Isa antworten

Liebe Rabengemeinde,

wenn ich mir den Anfang des Zweiten Aett anschaue habe ich den Eindruck, als ob Naudhiz und Isa zusammen ein zerbrochenes Hagalaz zeigen würden. Beide scheinen je einem Teil von Hagalaz zu entsprechen. Naudhiz, die brennende Not, die auch einen Feuerbogen darstellt. Und Isa, das Eis und die Stille. Feuer und Eis, die gemeinsam der kosmischen und karmischen Harmonie von Hagalaz entsprechen. Und dazu scheinen alle drei Runen das gleiche Thema zu haben, das irgendwie mit Schmerz zu tun hat. Hagalaz, die Zerstörung, aus der Neues entsteht. Naudhiz, die Not, die überwunden wird. Isa, die Erstarrung, aus der neue Kraft geschöpft wird.

Mich würden eure Gedanken dazu interessieren.

Einen scönen Abend
Huelga

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.165

01.08.2006 07:27
#2 RE: Hagalaz - Naudhiz - Isa antworten

Hallo Huelga,

das ist wirklich interessant Nach Deinem Posting habe ich Deine Zeilen ersteinmal auf mich wirken lassen und kann sie absolut nachvollziehen. Vor allem vor dem Hintergrund, dass Hagalaz auch der "Runenkosmos" genannt wird. Dann fügen sich die Teilaspekte von Isa und Naudhiz tatsächlich wie Puzzleteile ein.

Viele Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Huelga Offline

Rabe


Beiträge: 78

05.08.2006 20:28
#3 RE: Hagalaz - Naudhiz - Isa antworten

Hallo Ansuz,

danke für deine Antwort und auch den Hinweis auf Hagalaz als "Runenkosmos".

Auf der Seite http://www.alte-sitte.de/runen/isa.htm habe ich nun noch einen Hinweis über Fehu und Isa gefunden:

In Antwort auf:
fügt man zu Fehu (Urfeuer) rechts eine Isa-Rune (Eis) hinzu, erhält man das angelsächsische Zeichen für Hagalaz: Aus Feuer und Eis entsteht die Triebfeder der Evolution.

Ein ganz ähnlicher Ansatz wie anderem Ergebnis.

Viele Grüsse
Huelga

 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor