Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 63 Antworten
und wurde 3.850 mal aufgerufen
 Allgemeines zum Asatru
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Hark Oluf Offline

Rabe


Beiträge: 316

09.03.2008 13:32
#31 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Moin Flageir,
Sich selbst treu sein?
Das ist für mich so ein Ding mit der ewigen Treue und wie in guten als auch in schlechten Zeiten.
Es nützt dir nämlich gar nichts,wenn nur du allein so tickst und dein Partner nicht.
Ich habe auch mal den Schwur getan und war 16 Jahre treu.Dann kam die Scheidung!
Jetzt habe ich eine neue Partnerin .
Wenn ich mir also selber treu bleiben würde,dann hätte ich nie wieder die Möglichkeit eine neue Beziehung
einzugehen,da ich ja der alten Beziehung ewige Treue geschworen habe.
Also,meiner Meinung nach,sollte man mit dem Ausspruch "Sich selber treu sein"sehr vorsichtig sein.

Freundliche Grüße Hark

Falgeir Offline

Jungrabe


Beiträge: 42

09.03.2008 14:07
#32 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Hmm, so habe ich das nicht gemeint. In der Trennungs-Situation würde ich das eher so sehen, dass man sich nicht aufgeben darf, dass man in diesem schweren Moment zu sich selbst stehen sollte. Das bedeutet nicht, dass nur weil ich zu mir selbst stehe, dass ich nie wieder eine neue Beziehung eingehen dürfte. Rückrad haben, sich wieder aufrichten und sein Leben weiterführen....., das meinte ich mit "Sich selbst treu sein". Man sollte sich selbst und sien Leben niemals aufgeben.

Liebe Grüße

Fal

Hark Oluf Offline

Rabe


Beiträge: 316

09.03.2008 14:45
#33 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Moin,

Du hast recht, man sollte sich nie aufgeben.Aber es fällt eben nicht immer leicht,wenn man
erst mal in so ein Loch fällt.
(ich gebe zu,der andere Text ist ein wenig überspitzt aber genau so habe ich empfunden,wie
damals die Trennung da war und das kam gerade mal wieder hoch.)
Aber wenn man die Bedeutung von Treue auf die Waagschale legt,gibt es immer verschidene
Auslegungsformen,die in die eine oder andere Richtung tendieren.

Gruß Hark

Isa ( Gast )
Beiträge:

10.03.2008 14:32
#34 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Hey ihr. Also in Sachen Exfreundin wähle ich auch lieber den Thurisazhammer, um aufkeimende Gefühle zu vernichten und eine gescheiterte Liebe dort hinzubefördern wo sie hingehört. Ich muß das so machen, denn wenn ich da schwächele zehrt ein negatives Gefühl über Stunden an mir. Also packe ich den Seelenhammer aus und zertrümmere den ganzen Mist meine durch die Trennung zugefügten Zertrümmungen noch übertreffend! Und nach 16 Jahren muß Hark sicher nen ziemlich großen Hammer auspacken.

Zum Gruße euer Isa--- Ich verfasse lieber ein Thema zu einem Zitat, denn meine Zitate wechseln ständig.

Hark Oluf Offline

Rabe


Beiträge: 316

10.03.2008 16:36
#35 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Moin Isa,

über den Verlust meiner EX bin ich weg.Aber uns verbinden für immer unsere beiden Jungs,
so das ich zwangsläufig auch in Zukunft immer mit Ihr zu tun haben werde.(könnte ich gut
drauf verzichten!)In mir kommt nur immer wieder die Wut hoch,weil sie so geldgierig ist.
Sie hat bei der Trennung ein vollständig bezahltes Haus (neuwertig)behalten können,für das
wir ewig gemeinsam gearbeitet haben.Ich habe auch immer gesagt,wenn wir uns mal trennen,
dann sollen meine Kinder und Sie das Haus bekommen und dazu habe ich auch gestanden und
werde es auch in Zukunft tun.Sie bezahlt also keine Miete,hat jeden Monat die Mieteinamen
der Wohnung im Erdgeschoss und hat einen guten Job.Jetzt beziehe ich Harz 4,und sie läßt
mich trotzdem nicht in Frieden obwohl sie mit ihrem Geld eigentlich gut zurecht kommen müßte.
Ich kann solch eine gierige Art nicht ausstehen und es macht mich sehr wütend.
SOOHARR!!!Ich mußte das jetzt mal loswerden.

Ich muß mich zusammenreißen,um nicht zu hassen!
Aber es gelingt mir.
Diese Ungerechtigkeit(ich habe vieles verloren,und sie hat Alles)macht mir nur manchmal zu schaffen.
Es wird ein langer Weg,wieder auf stabile Beine zu kommen.

Kannst mich ja mal schlau machen,was den Thurisazhammer angeht !?

Freundliche Grüße Hark

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.439

10.03.2008 17:28
#36 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Hi Hark,
das hört sich so richtig Sch..... an.
ich hoffe das die Beziehung zu deinen Jungs darunter nicht allzusehr leidet.
Vermutlich sind sie dir das wichtigste auf der Welt.

In Antwort auf:
Es wird ein langer Weg,wieder auf stabile Beine zu kommen.



Wenn du glaubst, das es ein langer Weg wird, dann wird das auch so sein...muß aber nicht..das Leben ist, was du glaubst das das Leben ist...
aettna

"Heilig"wird immer groß geschrieben

Hark Oluf Offline

Rabe


Beiträge: 316

11.03.2008 09:19
#37 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Moin aettna,

es ist ein langer Weg und ich gehe ihn mittlerweile mit forschem Schritt .
Blos manchmal komme ich eben ins Stolpern und muß aufpassen,dass ich nicht falle.
Zu meinen Jungs habe ich ein gutes Verhältnis.Sie sind jetzt am Wochenende gerade
wieder bei mir gewesen.Der Große hatte zum ersten mal seine Freundin mit und ich
glaube es war ihm irgend wie unangenehm so mit Papa und Oma,Uroma(95)und Opa;weil
die sollten hier ja auch alle pennen und er hat bestimmt gedacht das es Probleme mit
den älteren Generationen gibt.Gab es aber nicht,dafür habe ich schon im Vorfeld gesorgt.
Aber wenn ich sie dann Sonntag Abend wieder zum Schiff bringen muß,bin ich doch sehr
traurig weil sie wieder fahren müssen. Ich weiß aber,dass sie gerne kommen und vor allem,
dass sie wieder kommen.Das tröstet mich dann.
Ich liebe meine Jungs.

Freundliche Grüße Hark

aettna Offline

Altrabe


Beiträge: 3.439

11.03.2008 09:48
#38 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Hi Hark,

gerade in letzter Zeit wird mir oft wieder bewußt, welch seltsame Wege das Leben vorgibt...wieviele Schicksale..rundherum... passieren die absurdesten Dinge..was für mich momentan oft fast tröstlich ist...ich bin gerade auch inmitten einer Trennung, die.. würde ich mal sagen..durch ein beiderseitiges nicht wirklich loslassen können/wollen..erschwert ist..
Schmerz und Trauer gibt es eigentlich immer nur dann, wenn ich mich selbst verlier..mich emotional abhängig mache..nicht auf meine innere Stimme höre..inkonsequent bin..eigentlich hatte ich irgendwann mal entschieden, das mir das nie mehr passiert..aber ich bin halt auch nur ein Mensch..zur Zeit bin ich hauptsächlich damit beschäftigt wieder in meiner Mitte anzukommen..mir meine innere Gelassenheit wiederzuholen..ohne die das Leben wirklich anstrengend wird..ein dickeres Gefieder wäre angesagt..
Das Leben ist das Leben ist das Leben ist das Leben...
Gute Zeit...aettna

"Heilig"wird immer groß geschrieben

Hans ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2008 10:49
#39 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten


Hallo alle zusammen,

Kann man innere Gelassenheit nicht
fördern oder unterstützen mit einer Binderune?
Was meint ihr?

Freundliche Grüsse
Hans

Hans ( gelöscht )
Beiträge:

11.03.2008 17:39
#40 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten


Am Morgen habe ich das spontan
aus dem Bauch herausgeschrieben.

Inzwischen machte ich mir selber ein paar Gedanken.

Für mich würde ich;

als Umdrehung nehmen

und

als neues Gefühl.

Freundliche Grüsse
Hans

Isa ( Gast )
Beiträge:

12.03.2008 09:13
#41 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Hi Hans. Für Gelassenheit würde ich einfach Isa nehmen. Da ist man einfach sich Selbst. Kein Streß, kein Zwang einfach nur das Selbstsein und alles rutscht einem im wahrsten Sinne den Buckel runter, weil Isa auch Eis bedeutet. Ich benutze Isa in Kombi mit Ingwaz um eine schützende regenbogenglitzernde Eiskuppel um mich aufzubauen...aber das dauert noch bis es richtig funktioniert. Die Grundidee ist jedoch so gut, daß ich IsaIngwaz lange Zeit zur Ruhefindung zaubern werde...

Zum Gruße euer Isa--- Ich verfasse lieber ein Thema zu einem Zitat, denn meine Zitate wechseln ständig.

Hans ( gelöscht )
Beiträge:

12.03.2008 09:29
#42 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten


Hallo Isa,

Ich will meine Gefühle spüren.
Nicht alles nur den Buckel runterruschten lassen.

Freundliche Grüsse
Hans

Isa ( Gast )
Beiträge:

12.03.2008 09:44
#43 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

@Hans. Jetzt erkennst du deinen Fehler. Du schreibst ich will meine Gefühle spüren Erkennst du die Ungelassenheit in diesem Satz. Den Zwang, den du deinen Gefühlen zumutest. Die einzigsten Gefühle, die du mit diesem Satz spüren wirst ist eine seelische Peitsche. Denk mal da drüber nach... :)

Zum Gruße euer Isa--- Ich verfasse lieber ein Thema zu einem Zitat, denn meine Zitate wechseln ständig.

Hark Oluf Offline

Rabe


Beiträge: 316

12.03.2008 10:53
#44 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Moin Isa,

aber was machst du,wenn deine Eiskugel schmilzt ?
Und ist es gut,alles von sich abprallen zulassen ?

Freundliche Grüße
Hark

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.159

12.03.2008 11:11
#45 RE: Welche Tugenden sind für Euch nach wie vor wichtig? antworten

Hallo Leutz,

ich habe das Gefühl, dass ich in Kürze eine sehr große und schwere Entscheidung treffen muss und habe seit Gestern irgendwie hilflos neben mir gestanden.

Der folgende Satz von Hans hat mich aus meiner Lethargie geholt...

In Antwort auf:
Ich will meine Gefühle spüren.....


Das stimmt und das ist mein derzeitiges großes Problem.

Dank an Euch für Eure Diskussion!

viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht,
indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht."(CG Jung)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor