Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 4.366 mal aufgerufen
 Krafttiere
Silke Offline

Rabe

Beiträge: 200

18.04.2005 18:34
Der Rabe als Krafttier antworten


Liebe Raben,

angeregt durch den schönen Beitrag von Brigid (übrigens, wie lag die Karte denn bei Dir?) habe ich ein wenig in meiner Bücherkiste gewühlt und bin dabei auf das Buch: Krafttiere von Gerhard Buzzi gestoßen.

In Antwort auf:
Der Rabe Der Rabe oder die Krähe, als Krafttiere sind sie eins. Der schwarze Vogel hat eine starke Medizin. Schamanen mit der Kraft des Raben werden gefürchtet und verehrt. Der Rabe ist der einzige Vogel, der ins Jenseits fliegt und wieder zurückkehrt. Haben sie den Raben zum Krafttier, steckt diese starke Magie in Ihnen. Sie besitzen heilende Kräfte und hellseherische Fähigkeiten. Sie haben diese noch nicht entdeckt, weil sie die Vergangenheit nicht loslassen können, die Gegenwart nicht sehen und die Zukunft eine zu große Rolle spielt. Sie müssen mehr das Hier und Jetzt nutzen. Lernen sie die Dunkelheit für ihre Kräfte zu nutzen, legen sie ihre Angst vor der schwarzen Leere ab. Ihr Heilzauber kann so stark sein, dass er auch über weite Entfernungen wirkt. Diese Kraft kann allerdings auch zum Bummerang werden. Dann nämlich, wenn sie ihre Energie missbrauchen und anderen damit schaden wollen.

Der Rabe sagt ihnen auch: Behalten sie Geheimnisse für sich und plaudern sie diese nicht aus. Der Rabe steht als Mahner vor Ihnen, er ist der Beschützer aller geheimen Dinge. Aber Vorsicht, die Rabenkraft kann sich schnell gegen die eigene Person richten. Sie müssen sich mit Achtung und Respekt dieser Magie nähern. Sollten sie daraus materiellen Nutzen ziehen, werden sie für die Spirits vogelfrei


Hat jemand von Euch das Gefühl, den Raben als Krafttier zu haben

Liebe Grüße

Silke

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.161

18.04.2005 19:01
#2 RE:Der Rabe als Krafttier antworten

Hallo Silke,

vielen Dank für die Infos. Ich habe das Buch auch und kann es nur jedem empfehlen.

Der Rabe steht übrigens in Verbindung mit der Rune "Raidho", da die Krähe die "Fylgia" der Rune ist.

Liebe Grüße

Ansuz
wenn Runen rechte Rede raunen

Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

18.04.2005 21:34
#3 RE:Der Rabe als Krafttier antworten

Liebe Silke,

In Antwort auf:
Der Rabe sagt ihnen auch: Behalten sie Geheimnisse für sich und plaudern sie diese nicht aus.

Von meiner letzen schamanischen Reise hatte ich mir ein anderes Tier mitgebracht. Aber wie ich schon geschrieben hatte, kann ich zurzeit nicht reisen und habe deshalb die Karten gezogen, diese Tiere begleiten mich aber immer nur einen kurzen Zeitraum.

Grüne Grüße
Brigid
^^^^^^^^
Wenn der Nebel sich lichtet, sieht man den Regen (Irland)

Max Offline

Rabe

Beiträge: 353

20.04.2005 06:51
#4 RE:Der Rabe als Krafttier antworten

Hallo Silke

was hört sich ja schon ein bisschen unheimlich an. Aber mit Magie ist eben nicht zu spaßen, oder eben nur ein bisschen und daß es manchmal besser ist den Sabbel zu halten ist ja auch klar.

Das Buch schein ja auch echt gut zu sein, oh Mann ey, schrecklich.

Bei Gardenstone hab ich gelesen, daß man seine Fylgia anhand der Namensrune ermitteln kann, aber wie sieht es mit der Geburtsrune aus?

Viele Grüße,
Max

Garm Offline

Moderator


Beiträge: 945

21.04.2005 20:09
#5 RE:Der Rabe als Krafttier antworten

Hallo Raben, Hallo Max,

In Antwort auf:
Bei Gardenstone hab ich gelesen, daß man seine Fylgia anhand der Namensrune ermitteln kann, aber wie sieht es mit der Geburtsrune aus?

Diese Frage stellt sich mir ebenfalls. Da wir im Moment quasi die gleiche Situation bei den Namens und Geburtsrunen haben (Zitas Namensrune ist Minnas Geburtsrune) bin ich lieber vorsichtig beim Deuten

Ich wäre für Antworten sehr dankbar

Viele Grüße

Garm



Fleisch, ist mein Gemüse

Max Offline

Rabe

Beiträge: 353

30.04.2005 18:18
#6 RE:Der Rabe als Krafttier antworten

Hallo Garm!

"bin ich lieber vorsichtig beim Deuten"

wieso vorsichtig? Ich glaube unsere Frauen hier sind gar nicht so schlimm :-)

Hallo Silke!

Könntest Du mir bitte einen ganz großen Gefallen tun und mal in dem Buch nachgucken, was da zum Schwan steht und ein ganz bisschen dazu raus schreiben? War die erste Kneipe, wo ich gejobbt habe, nee natürlich nicht deswegen *g* ... , aber vielleicht interessiert es die Anderen ja auch.

Liebe Grüße
Max.

Der Rabe »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor