Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 2.703 mal aufgerufen
 Krafttiere
Othala ( gelöscht )
Beiträge:

27.10.2006 14:51
Der Marienkäfer antworten

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte Euch mal fragen, ob Ihr im Moment auch so viele Marienkäfer zu Gast habt.

Ich habe vorhin den dritten in dieser Woche (zwei waren's in der letzten Woche) aus meinem Wohnzimmer wieder nach draußen getragen.
Ich vermute, daß die kleinen Kerle einen Überwinterungsplatz suchen, dennoch finde ich es interessant, nunmehr beinah täglich von ihnen heimgesucht zu werden, das habe ich bislang in keiner Wohnung (auch in dieser nicht) erlebt.

Ist es jetzt nur die Suche nach einem warmen Plätzchen oder haben die gepunkteten Freunde am Ende gar eine Botschaft für mich?

Liebe Grüße,

Othala




_______________________________________


Nicht das Vielwissen sättigt die Seele,
sondern das Spüren und Verkosten der Dinge



GeboIng ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2006 09:06
#2 RE: Besuch der Marienkäfer antworten

HAllo Othala,ich habe schon das dritte mal die Marienkäfer zu Besuch.Und das innerhalb von einer Woche.Gestern haben sich mehr als 10 Stück bei mir im fensterrahmen versammelt.Wirklich war.Sowie die Sonne die Hauswand anstrahlt sind sie da!Wir haben eine gelbe Hauswand,weiß nich ob es an der Farbe liegt????Letzte Woche war es auch so.Ich stand am Fenster und hab mit nem Freund telefoniert,und draußen vorm Fenster flogen mehr als 10 Marienkäfer umher.Ich bin noch nicht dahinter gekommen warum die das machen,aber ich freu mich auf den nächsten Besuch.
Schöne Grüße GeboIng

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2006 11:19
#3 RE: Besuch der Marienkäfer antworten

Hallo GeboIng,


vermutlich ist es wohl tatsächlich so, daß sie ein warmes Plätzchen suchen.
(Mir war übrigens neu, daß Marienkäfer überwintern, ich weiß es von Wikipedia).

Aber diese "Schwärme" sind schon bemerkenswert in diesem Jahr.

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Nicht das Vielwissen sättigt die Seele,
sondern das Spüren und Verkosten der Dinge



Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2006 12:50
#4 RE: Besuch der Marienkäfer antworten
Liebe Raben,

ich setze "meine" Marienkäfer einfach in einem Blumentopf, denn im Fensterrahmen laufen sie Gefahr zerquetscht zu werden. Dass die Marienkäfer wegen der gelben Farbe kommen, glaube ich nicht, eher wegen der Wärme der Hauswand.

Auf Gelb stehen aber Rapskäfer, wer Lust hat gezwickt zu werden, muss nur im Juni-Juli mit einem gelben T-Shirt zu Rapsfeldern gehen .


Grüne Grüße
Brigid

********************

Wer Schmetterlinge liebt, muss mit Raupen leben können.

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2006 13:04
#5 RE: Besuch der Marienkäfer antworten

Liebe Brigid,

In Antwort auf:
Auf Gelb stehen aber Rapskäfer, wer Lust hat gezwickt zu werden, muss nur im Juni-Juli mit einem gelben T-Shirt zu Rapsfeldern gehen.




Das sind die kleinen, schwarzen, gelle?
Danke für den Tipp, ich wußte bislang nicht, daß sie zwicken können.

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Nicht das Vielwissen sättigt die Seele,
sondern das Spüren und Verkosten der Dinge



Brigid ( gelöscht )
Beiträge:

29.10.2006 13:42
#6 RE: Besuch der Marienkäfer antworten

Liebe Othala,

genau, die kleinen glänzend-schwarzen "Biester", doch, die zwicken (oder beißen ?) ordentlich, dafür, dass sie so winzig sind.




Grüne Grüße
Brigid

********************

Wer Schmetterlinge liebt, muss mit Raupen leben können.

«« Die Maus
Die Elster »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor