Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 1.093 mal aufgerufen
 Bräuche
Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.151

07.05.2005 08:49
Beltane antworten

Liebe Raben,

ich habe in unmittelbarer Nähe meines Hauses den Oldendorfer-Maibaum stehen und da fiel mir ein, dass wir Beltane garnicht behandelt haben

Beltane/Beltaine : Das nächste Fest nach Ostara im Jahreskreis ist die Walpurgisnacht oder Beltane. Es ist vermutlich das einzige heidnische Fest, von dem noch das meiste Brauchtum unverfälscht überlebt hat. Die meisten feiern Beltane in der Nacht auf den ersten Mai. Andere feiern das Fest am Vollmond nach Ostara, während die Sonne das Tierkreiszeichen des Stieres passiert.

Beltane ist ein Fruchtbarkeitsfest. An diesem Tag vereinigt sich der Gott mit der Göttin und die Menschen in früherer Zeit feierten an diesem Tag ein großes Fest zu Ehren der Götter, die durch ihre Vereinigung die Fruchtbarkeit auf die Erde brachten.

Auch heute noch feiern die Menschen in der Nacht auf den ersten Mai in vielen Orten ein großes Fest. Am folgenden Tag wird dann der Maibaum aufgerichtet, dessen Symbolik eindeutig auf die Vereinigung von Mann und Frau, Himmel und Erde, Gott und Göttin hinweist. Der Baum selbst symbolisiert den Phallus, der den Kranz durchstößt (Wissen die Leute, was sie da Jahr für Jahr aufrichten?).

Vermutlich war der Maibaum in seiner ursprünglichen Funktion höchstwahrscheinlich ein Fetisch, der durch seine bloße Anwesenheit für Fruchtbarkeit unter Menschen, Tieren und auf den Feldern und in den Gärten sorgen sollte.

Viele Grüße

Ansuz
"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt." (Mahatma Gandhi)

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

26.04.2006 07:41
#2 RE: Beltane antworten

*nachobenhol*

Liebe Grüße,

Othala
_______________________________________


Gehen lernt man durch Stolpern


Hugin Offline

Administrator


Beiträge: 189

26.04.2006 08:24
#3 RE: Beltane antworten

Liebe Othala,

danke für`s hochholen

Auf dem Nornenwald wird in diesem Monat die gemanische Entsprechung zu Beltane behandelt
"Sigrblot" oder "Walpurgis"

Für alle Interessierten Sigrblot

Viele Grüße
Hugin



Und die Seele, hingesunken in die Schatten ringsumher, Wird gerettet - nimmermehr!
(Edgar Alan Poe)

Inga Offline

Rabe


Beiträge: 496

01.05.2006 09:21
#4 RE: Beltane antworten

Liebe Raben,

heute ist es wieder soweit, die Maibäume sind gestern aufgestellt wurden und heute feiern die Menschen bei Bratwurst und Bier

Ich will heute mit meinen Kindern und meinem liebsten auch einmal zum Maibaum gehen und wer weiss, vielleicht frage ich tatsächlich irgendjemanden danach, ob ihm die ursprüngliche Bedeutung des Festes bekannt ist.

Ein wunderschönes Beltane wünscht Euch

Eure Inga


"Nichts ist so beständig wie der Wandel"

Ansuz Offline

Hausmeister


Beiträge: 5.151

01.05.2006 09:56
#5 RE: Beltane antworten

Liebe Inga, liebe Raben,

diesen guten Wünschen möchte ich mich gerne anschließen und wünsche Euch auch ein schönes Beltane
Und wenn es andere schon nicht mehr tun, so sollten doch wir wenigstens an diesem Tag den Ahnen und der ursprünglichen Bedeutung Beltane`s gedenken.

Viele Grüße
Ansuz



"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

brannon ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2006 20:09
#6 RE: Beltane antworten

seid gegrüßt ihr raben

hab in nem pagen-forum n paar bilder von diesem fest gefunden, das an den externsteinen gefeiert wird! hier der link: http://externsteine.paganforum.de/

vale brannon

du BIST was du warst ~ du WIRST SEIN was du TUST

Othala ( gelöscht )
Beiträge:

27.04.2007 11:40
#7 RE: Beltane antworten

*hochschubs*


Hallo Ihr Lieben,

hier noch ein paar Infos zum Fest: Beltane


Liebe Grüße,

Othala

_______________________________________

Es ist das Herz, das gibt.
Die Hände geben nur her.

Laerd Offline

Rabe


Beiträge: 464

27.04.2007 14:21
#8 RE: Beltane antworten
Hey Othala,

Danke für's schubsen! (und den Link natürlich)

Schöne Grüße an alle
Laerd



Die gute Zeit vergisst man in der schlechten

"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht." - Konrad Adenauer

Tanith Offline

Altrabe


Beiträge: 8.170

27.04.2007 23:50
#9 RE: Beltane antworten

Liebe Raben,
ich feier Beltane seit Jahren nach alten Bräuchen mit guten Freunden und Met und einem Feuer. Die Rituale, die dabei abgehalten werden, dienen meist dazu, andere mit einem guten Wunsch zu bedenken.
So wird es auch dieses Jahr wieder sein und wie es aussieht, spielt auch das Wetter mit. Der Regen soll auch fallen, aber bitte heute und morgen Nacht oder so. Am Montag, wenn wir feiern, wünsche ich mir ein Wetter wie heute hier in Hamburg.
Gruß
von Tanith

Blot »»
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor