Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 4.492 mal aufgerufen
 Bräuche
Ansuz Online

Hausmeister


Beiträge: 5.161

06.12.2006 18:05
Die Gurke im Weihnachtsbaum antworten

Hallo liebe Raben,

heute habe ich Bauklötze gestaunt, als ich von dem folgenden altdeutschen Brauch erfuhr.

Früher war es üblich eine gewöhnliche Gewürzgurke in den Weihnachtsbaum zwischen den Schmuck zu hängen

Kleines Rätsel.... Warum war das so?

Viele Grüße
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Zita ( gelöscht )
Beiträge:

06.12.2006 21:06
#2 RE: Die Gurke im Weihnachtsbaum antworten

Hallo Ansuz,

keine Ahnung - da fällt mir aber auch gar nichts zu ein.

Liebe Grüße
Zita


Sigurd Offline

Altrabe


Beiträge: 1.900

06.12.2006 22:12
#3 RE: Die Gurke im Weihnachtsbaum antworten

Lieber Ansuz,

ich könnte mir gut vorstellen, dass dieser Brauch eine Art "neugeburt" symbolisieren könnte . Es könnte doch gut möglich sein, dass unsere Ahnen mit diesen Gewürzgurken nur die Tannenzapfen in ihrer ersten Entstehungsphase darstellen wollten .

Das ist das, was mir im ersten Moment dazu eingefallen ist

Liebe Grüße
wotan



Nur dem, der sich selbst helfen kann, is es möglich auch anderen zu helfen.
(Sigurd W.)

Cernunnos Offline

Besucher

Beiträge: 58

06.12.2006 22:59
#4 RE: Die Gurke im Weihnachtsbaum antworten

Hallo Ansuz,
soetwas las ich unlängst auch, es handelte sich allerdings um amerikanische Märchen über Europa-Bräuche insbesondere die der Deutschen. Ich persönlich weiß sonst nichts davon guckte eben nochmal im Internet nach das ich seit einer Stunde endlich wieder genießen darf (dumme Telekom) und stieß nebenbei auf was interessanteres über anthroposophische Landwirtschaft: Auch hier findet man Gurke und Weihnachten.
http://openpr.de/news/108836/Spiegel-Ber...enheiligen.html
Beste Grüße Cernunnos

Ansuz Online

Hausmeister


Beiträge: 5.161

07.12.2006 09:51
#5 RE: Die Gurke im Weihnachtsbaum antworten

Hallo liebe Raben,

die Lösung ist eigentlich wenig spektakulär..

Früher war es offenbar Brauch, eine Gewürzgurke in den Julbaum zu hängen und zwar versteckt zwischen dem übrigen Baumschmuck.
Nun wurden die staunenden Kinder in den Raum geführt, wo sich unterhalb des geschmückten Baumes die Geschenke befanden. Das Kind, dass als erstes die Gewürzgurke entdeckte, durfte das erste Geschenk auspacken. Je größer (älter)die Kinder wurden, desto kleiner musste die Gurke sein

God Jul
Ansuz




"Man erlangt die Erleuchtung nicht, indem man sich das Licht vergegenwärtigt, sondern indem man die Dunkelheit erforscht." (CG Jung)

Falgeir Offline

Jungrabe


Beiträge: 42

04.03.2008 20:40
#6 RE: Die Gurke im Weihnachtsbaum antworten

Das kannte ich auch nicht. Werd ich bei uns auch einführen, wenn wir mal Nachwuchs haben. (hoffentlich in baldiger Zukunft).

Liebe Grüße

Fal

«« Ostara
 Sprung  

Dieses Forum ist Teil der Internetpräsenz www.rabenbaum.com.
Sollten Sie Fragen, oder Anmerkungen zu unserem Forum haben,
dann beantworten wir Ihnen diese gern telefonisch oder per E-Mail.
Sie finden unser Impressum unter anderem unter www.rabenbaum.com

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor